Hallo

das ist mein erster Beitrag und ich hoffe, ich bin einigermassen an der richtigen Stelle ins Forum eingestiegen. Sollte ich daneben liegen, wäre ich schon um einen Tipp dankbar, wo evtl. eine Antwort zu bekommen wäre.


Ich bin eigentlich auf dem Mac zu Hause, wo ich mich auskenne und brauche Windows nur gezwungenerweise, z.B. zur (Offroad-) Navigation.
Dazu habe ich den Magellan PDA MobileMapper 6.
Zum Testen hatte ich mir verschiedene Trial- und Freeversions von Programmen installiert, welche ich dann doch nicht wollte.

Ich habe sie gelöscht mit Settings>System>Remove Programs.
Und weg waren sie (scheinbar?).
Zurück bleiben auf dem Desktop (Mobilemapper Today) leere Folders, die beim Anklicken das gelöschte Programm reklamieren, die ich aber in keinem Verzeichnis finden, um sie zu löschen.

Es sieht auch so aus als ob diese Ghostfiles Speicher brauchen, denn von den 80 MB werden z.Zt. 80 MB gebraucht (wozu?)
Programme sind 54 MB installiert, momentan in Gebrauch sind 20 MB.

In Settings>Memory gäbe es noch die Möglichkeit "FIND large files …". Aber aufs Anklicken erfolgt keine Reaktion.

Ich habe den PDA mit installierten Windows Mobile 6 gekauft.
Wenn ich wüsste, wo ein solches System hernehmen, würde ich wohl eine Neuinstallation vornehmen.

Oder gibt's andere Lösungen?

Für Auskünfte dankt bestens
Bert