MDA3 ausschalten? MDA3 ausschalten?
Danke Danke:  0
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Onmy Gast
    Hallo!

    Ich suche nach einer Möglichkeit, meinen MDA3 (Qtek 9090) einfach auch mal abschalten zu können.
    Das Netzlicht-Blinken nervt, bei Nichtnutzung ist dennoch Akku-Verbrauch und ich würde auch gern selbst entscheiden, ob / wann das Gerät an oder aus ist.
    Software, um Programme im Hintergrund zu schließen, hab ich, aber ich möchte den Pocket PC richtig abschalten können.
    Kennt Ihr da was?

    Danke und viele Grüße
    Onmy
    0
     

  2. das blinken wirst du mit nueLed auch los.
    also normalerweise führt der Power-Knopf an einem Pocketpc zum gibernate, einer art standby.
    richtig aus bedeutet ja dann aber, dass alles geschlossen wird. das macht Windows CE seit jeher nicht, um Zeit zu gewinnen beim einschalten, eben sofort aufrufbar zu sein. Du würdest also immer so lange brauchen wie der Start bei einem Soft-Reset dauert.
    es gibt allerdings die Möglichkeit, der CPU zu sagen, sie soll alles ausschalten. Es gibt auch die Möglichkeit, dies per code zu tun: http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms920754.aspx (Englisch), ein Tool, welches das tut, kenne ich leider gerade nicht. Wenn es dringend ist, würde ich eines schreiben.
    0
     

  3. Onmy Gast
    Hallo!
    Danke! Ich hab die Site mal aufgerufen und versuche mein Glück..
    Nach nueLed werde ich auf die Pirsch gehen, da der Link nur zu einem "Fehler beim Antworten" (?) führt...
    Ich hörte leider, daß durch Abschalten ein Hardreset durchgeführt würde...Ob das wohl stimmen mag?
    Wenn ich morgens mal etwas warten muß, bis das Teilchen seinen Dienst tut, hätte ich damit kein Problem. Ich finde nur, es muß nicht 24 Stunden auf Standby sein. Schreiben kann ich so ein Tool übrigens selbst nicht, soweit reichen meine Kenntnisse bei Weitem nicht.
    Nochmals Dank...und viele Grüße
    Onmy

    Zitat Zitat von yjeanrenaud Beitrag anzeigen
    das blinken wirst du mit nueLed auch los.
    also normalerweise führt der Power-Knopf an einem Pocketpc zum gibernate, einer art standby.
    richtig aus bedeutet ja dann aber, dass alles geschlossen wird. das macht Windows CE seit jeher nicht, um Zeit zu gewinnen beim einschalten, eben sofort aufrufbar zu sein. Du würdest also immer so lange brauchen wie der Start bei einem Soft-Reset dauert.
    es gibt allerdings die Möglichkeit, der CPU zu sagen, sie soll alles ausschalten. Es gibt auch die Möglichkeit, dies per code zu tun: http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms920754.aspx (Englisch), ein Tool, welches das tut, kenne ich leider gerade nicht. Wenn es dringend ist, würde ich eines schreiben.
    0
     

  4. Stimmt, ein Hard-Reset würde eintreten, wenn das Gerät keinen permanenten Speicher bestitz. Neuere Geräte speichern ja daten nicht mehr in RAM-Speichern sondern auf NAND-Chips. siehe FAQ:http://www.pocketpc.ch/faq-workshops...icher-ein.html
    Dann werde ich dir das wohl besser nicht programmieren
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Qtek 9090(MDA3)Probleme mit Falscher Rom HILFE
    Von PrinzIceman im Forum Qtek Forum (SP)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 16:47
  2. WM6.1 Auf MDA3 VPA3 XDA3 QTEK9090 HTC BLUEANGEL
    Von PrinzIceman im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 00:08
  3. Minutenton ausschalten?
    Von FrankyJ im Forum Touch HD Communication
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.12.2008, 12:44
  4. display ausschalten
    Von a80 im Forum HTC Touch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 18:30
  5. Beleuchtung ausschalten
    Von Siri im Forum HTC Touch
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 14:40

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

mda 3 ausschalten

mda 3 software

mda3

htc blue angel ausschalten

mda 3win ce programme abschaltenMDA III ausschaltenmda 3 lässt sich nicht ausschaltenmda3 softwaremda3 ausschaltenWINDOWS CE AUSSCHALTENmda 3 forumph20b mda manualph20b bedienungsanleitungmda 3 programmevpa3 richtig ausmda 3 forenph20b mda 3 speicherwince nicht runterfahenmda iii lässt sich nicht ausschaltenprogramme mda 3touchscreen ein und ausschalten windows ceph20b erfahrungph20b mda softwarehp mda ph20b

Stichworte