Datenverbindung bricht ab Datenverbindung bricht ab
Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. Hallo,

    habe das Omnia 7 von der Telekom und betreibe es mit einer Edeka-mobil Karte im Vodafonenetz. Leider habe ich ca ein bis zwei mal am Tag einen Abbruch der Datenverbindung, in der Regel hilft dann nur noch ein Neustart.
    Ist das Problem bekannt? Ist das Omnia defekt oder kann ggf. das Problem gefixed werden, z.B. durch Firmwareupdate?
    0
     

  2. So, keiner eine Idee obs an der Software oder am Handy direkt liegen könnte, sprich ob ich ein defektes Gerät habe, welches repariert werden müsste?
    0
     

  3. Ich habe selten dass die Datenverbindung abbricht, jedoch nur wenn ich gar kein Netz zur Verfügung hatte. Da hilft es den Flugzeugmodus an und wieder auszuschalten.
    0
     

  4. Versuchs mal mit den netzmanager unter Marktplace bei Samsung. Andernfalls nimm mal den Akku für 5 Min. raus und versuchs noch mal.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem OMNIA7 aus geschrieben.
    0
     

  5. In welchem Netz?
    also bei mir Hilft nur ein Neustart. Simkarte, da gehe ich stark davon aus, ist nicht defekt. Entweder Handy defekt oder der Anbieter und das Handy vertragen sich nicht...
    0
     

  6. Ist die Simkarte neu? Wenn nicht, reinige sie mal mit Alkohol! Verdreckte Kontakte können zu solchen Abbrüchen führen...

    Und wie schon erwähnt, Akku raus und etwas warten. Kann auch Wunder bewirken.
    0
     

  7. Wie gesagt, es ist 100% nicht die Sim an sich. Diese funktioniert zu 100% mit anderen Geräten ohne vergleichbare Abbrüche. Und das mit dem Akku rausnehmen habe ich schon hinter mir. Nix will helfen.
    Es kommt ca 1 mal am Tag vor, dass ich das Omnia 7 neu starten muss, damit die Verbindung wieder hergestellt wird.
    0
     

  8. Ich habe das auch mal zwar selten aber schlimm ist es schon ...

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem OMNIA7 aus geschrieben.
    0
     

  9. Hallo @hugn und @davidbmx,
    solch ein ähnl.Problem hatte wir schon. Doch zuerst zum Netzmanager.

    Den Netzmanager-App kannst du im Marktplace unter Samsung direkt kostenlos runterladen. Dann starte ihn und suche dir nochmals deinen Provider raus. Nun werden einige Daten korregiert/ bzw. ergänzt. Oft reicht das schon.

    Nun zu deinen Abbrüchen.

    Unter der Such Funktion wäre dir das hier vlt. auf dem Schirm erschienen und du hättest eher die Lösung....

    http://www.pocketpc.ch/samsung-omnia...nia-7-a-2.html

    Ich kann nur für das Telekom Netz sprechen, aber der Fehler war gleich !
    Das Ergebnis war und ist der Simkarten-Typ gewesen. Ich habe in meinem T-Mob Omnia eine N3 Sim. Die N5 macht oft Probleme. Ob es diese Bezeichnung auch bei eurem Provider gibt weis ich nicht. So,... viel Erfolg Jungs
    Gruß
    Axel
    0
     

  10. Hi,

    sorry, aber die Probleme, die ich da rauslese, decken sich nicht mit meinen überein...


    Nachtrag: Deaktivieren der Sim-Sperre hat das Problem nicht beseitigen können. Eine Micro-Sim + Adapter verwende ich auch nicht. Gehe von einem Defekten Omnia 7 aus.
    Geändert von hugn (30.06.2011 um 16:38 Uhr)
    0
     

  11. Hallo,
    Bei dem Link, ist die Sache umgekehrt (und ?), Daten laufen aber längere Gespräche nein. Dreh und Angelpunkt war die Simkarte, die irgendw. Ausfälle hervorrief. Das Omnia ist wohl nur auf best. Sim Karten optimiert. Deshalb würde ich dies (auch wenn es Vodafone ist (über EDEKA)) nicht von vorn herein ausschliessen. Hast du vlt noch eine andere Simkarte mit dem du das austesten kannst ? Und wenn du das machen kannst, dann schau mal ob am Rand der Sim Karte ein paar Werte stehen (z.B. N3 N5 o.ä.) um evtl. eine Vergleich herstellen zu können.
    Warst du deshalb mal im Vodafone Shop ?
    Wenn es ein Defekt des Gerätes wäre, würden viel mehr auf dem Thread aufspringen!
    Hast du inzwischen den Netzmanager mal ausprobiert ?

    @davidbmx
    Hallo, .....über welchen Anbieter läuft denn dein Omnia7 (Vtrg oder Prepaid) ?
    Geändert von Compact51 (30.06.2011 um 16:56 Uhr)
    0
     

  12. Hallo,

    leider keine andere Karte mit Datenpaket vorhanden. Diese Simkart hat bislang im Androiden nie Probleme gemacht.

    Auf der Edeka Mobil Prepaid-Simkarte mit Vodafone Logo ist kein Vermerk auf N3 oder N5 Simkartentyp.

    "Netzmanager" habe ich nicht gefunden, vermutlich meinst du aber Netzprofil: Bringt leider keine Besserung, wenn ich das Profil auf Vodafone umstelle.

    Das Omnia 7 ist von der Telekom ohne Vertrag erworben worden, und ist ohne Simlock + leichtes T-Mobile Branding. Das sollte aber keine Auswirkungen auf die Datenabbrüche haben.
    0
     

  13. Hallo @hugn,
    ja du hast Recht. Das verdammte App heist: Netzprofil auswählen (mein Fehler ).
    Die Telekom Simkarte N5 funktioniert ja auch bei anderen Geräten soweit ich weis, nur beim Omnia gibt es Merkwürdigkeiten.
    Das das Branding dies bzgl. Auswirkung haben könnte glaub ich auch nicht. Eines bleibt dir noch.
    Unter Einstellungen gibt es -> Mobilfunk -> weiter unten APN auswählen. Doch musst du von Hand hier die Providerwerte eingeben die du über das InterN bekommst.
    Da sollte dir mal ein anderer weiterhelfen. Ob ein Hardreset dir weiter hilft weis ich nicht mit Sicherheit. Beim anderen Fall wäre es ja unnötig gewesen.
    Hast du das auch, wenn du nur über das GSM-Netz (max Edge Geschwindigkeit) surfst ?
    0
     

  14. Also mir ist das auch mit ausgeschalteter UMTS-Verbindung aufgefallen. Umschalten auf UMTS oder Flugzeugmodus an und aus bringt leider auch nix.

    Gibt’s vielleicht einen Link, wo eine N5 mit N3 Karte verglichen werden? Hab leider auf die Schnelle nichts finden können.
    0
     

  15. @hugn,
    Hallo,
    ich habe dir mal meine N3 als Datei beigefügt. Doch leider sind das alles N3 Sim-Karten, mit unterschiedlichen Formen.
    Was ich noch erfahren habe, die alten Karten , bis zur N5, sind nicht herrausbrechbar. Ergo sind die Micro oder die Simkarten welche man mit weiteren herausbrechen als Micro Sim nehmen könnte eine N3 wenn du die in diesem Jahr erhalten hattest. Du solltest also eine kleine Chipoberfläche als Sim haben. Datenverbindung bricht ab-3-x-n3_simkarten.jpg
    Die rechte Sim ist die Älteste und die in der Mitte die Neueste für mein Omnia7.
    Hoffe es hilft dir weiter. Wenn du googlest wirst du immer wieder auf Probleme mit der N5 stossen.
    Gruß
    Axel
    0
     

  16. Moin,

    muss leider das Thema wieder pushen.
    Also, in der Zwischenzeit habe ich ein neues Omnia bekommen und eine neue SIM Karte von Edeka. Leider tritt das Problem weiterhin auf.
    Was mir aufgefallen ist: WLAN an - aus -> Datenverbindung bricht danach öfters ab, nur Neustart hilft.
    Längere Strecken Autofahrt -> Datenverbindung bricht ab, nur Neustart hilft

    Liegt das nun am Omnia oder am Edeka mobil'?
    0
     

  17. Hallo @hugn,
    Tja ist ja nicht schön, dass du immer noch diesen Fehler hast.
    Versuchs mal mit der Eingabe des APN :data.access.de
    Es gibt beim Omnia 7 leider öfters Probleme mit Drittanbieter-Sim-Karten. Scheint , das dass Omnia besonders empfindlich ist. Ich bin direkt T-Mob Kunde und habe keinerlei Probleme.
    Hmmm......
    Schau mal hier rein unter Antwort #7. Dort habe ich einen Link zu APNs verschiendenster Drittanbieter:

    http://www.pocketpc.ch/samsung-omnia...g-problem.html
    Vlt hilft es dir weiter. Hast du denn eine Chance von jemandem kurz mal eine Sim einzulegen, welcher direkt beim Netzbetreiber den Vertrag hat (nu nicht gerade E-Plus oder O2) ?

    Wird dich nicht so trösten aber das Samsung Galaxy S hat das selbe Problem.
    Auch im Vodafon Netz könnten derzeit Wartungarbeiten oder so stattgefunden haben. Und in diesem Thread hatte ich dich wiedergefunden (Beitrag vom 5.7.11), somit kennst du ja das Problem forumübergreifend.
    http://qwww.telefon-treff.de/printth...1&pagenumber=6
    Ich befürchte, dass es die Sim-Karte und die Sensibilität des Omnias sein könnten (obwohl auch das Galaxy s ebenfalls betroffen schein).Selbst bei Telekom geht das ohne Probl. mit der N3 , nicht aber mit der N5 gut.
    Hoffe das es dir vlt weiterhilft.
    Gruß
    Axel
    0
     

  18. Die richtige apn benutze ich natürlich schon. Werde mich wohl von Vodafone verabschieden müssen. Kurz eine andere sim testen bringt nix, da ich ggf Tage auf diese Aussetzer warten muss
    0
     

  19. @hugn
    Hallo, hast du schon Kontaktspray bei der Sim benutzt (nicht die Karte + das Handy darin ertränken )!
    Und es reicht (glaub ich), wenn du eine Sim direkt von Vodafone nehmen kannst. Oder Congstar(über D1) sollte auch ohne Probl. laufen und wäre wahrscheinlich günstiger für dich.Wie es bei Callya wäre, weis ich leider nicht.
    Vlt. hat noch ein andere User einen Tipp für dich. Andernfalls,....hoffe ich für dich, der Weihnachtsmann hat mit dir erbarmen .
    In diesem Sinne schon mal hofftl. eine "Frohe Weihnacht" hugn.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. bluetooth bricht ab
    Von motohans im Forum HTC HD Mini
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 18:38
  2. Wecker bricht ab
    Von pjng im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 16:05
  3. Internetverbindung bricht ab
    Von loewen im Forum HTC HD2 Android
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.10.2010, 22:41
  4. VPN bricht ab
    Von AndiHN im Forum HTC HD2 Kommunikation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 19:19
  5. Datenverbindung bricht immer ab nach ROM Upgrade auf 1.66
    Von mikel im Forum HTC HD2 ROM Upgrade
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 17:15

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

micro sim herausbrechen

congstar micro sim

micro sim congstarcongstar micro sim kartemicro SIM N3telekom micro simn3 simkartemicro sim aus sim brechensimkarte n5samsung omnia 7 datenverbindungsim n3omnia 7 datenverbindungmicro sim karte herausbrechenn3 simSIM Karte N5micros sim herausbrechen n3omnia 7 datenverbindung bricht abcallya micromini simomnia7 bricht laden abvodafone datenverbindung bricht absamsung omnia 7 verbindung bricht abn3 micro simcongstar mini sim

Stichworte