Samsung Omnia 7 - Wo in Deutschland? Samsung Omnia 7 - Wo in Deutschland? - Seite 4
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 156
  1. Zitat Zitat von Reihnold Beitrag anzeigen
    Und was ich auch gelesen habe (bei istartedsomething.com) ist, dass wohl bei einigen Netzbetreibern auch einige Einstellungen gesperrt sind, so dass man z.B. die Sprache nicht ändern kann. Quelle
    Als Netzbetreiber scheint man da durchaus einigen Schaden anrichten zu können. Da T-Mobile in Deutschland aber der Premiumpartner von Microsoft ist, hoffe ich mal, dass es beim Omnia 7 nicht ganz so schlimm wird.
    Könnte sein, aber da kostet es dann auch 609,95 € und das finde ich völlig überteuert.

    Aber jemand der sich das Teil bei T-Mobile kauft und mit einer O2-SIM betreibt, könnte ja mal dann bitte hier berichten.
    0
     

  2. 08.11.2010, 17:47
    #62
    das müsste ja schon bei den jetztigen wp7 geräten von t-mobile so voreingestellt sein.... kennt dort jemand einen der ein wp7 von großen T gekauft hat?
    0
     

  3. hier noch nicht lieferbar aber zum besten preis

    http://www.getmobile.de/fcgi-bin/esh...d=9246&reset=1
    0
     

  4. 08.11.2010, 19:10
    #64
    @sandersz:

    Hab ich auch schon gesehen. Ich habe allerdings eineige Meinungen+Erfahrungen zum Shop gelesen und die sahen zum großen Teil eher schelcht aus.

    Ich will das Ding etz einfach!!! Da kriegt man doch die Krise, wenn etwas zum Verkauf steht, man es aber nicht kaufen kann?
    0
     

  5. geht mir auch so , aber die vorfreude ist ja auch was schönes
    habe heute noch mal mit t-mobile service hotline telefoniert ,die meinen 46kw.
    iss ja nicht mehr sooo lang hin ....
    0
     

  6. langsam geht meine geduld auch dem ende zu... ich brauch so ein teil unbedingt
    0
     

  7. 09.11.2010, 09:31
    #67
    Was spricht denn gegen ein anderes Modell?
    0
     

  8. 09.11.2010, 09:38
    #68
    Einiges
    Wenn man einen großen Bildschirm (>4") haben möchte, gibt es eigtl. nur das HD7 und das Omnia. Das HD7 hat sich für mich aber selbst disqualifiziert (nur LCD-Bildschirm, kleiner Akku) und bei HTC scheint es momentan leichte Qualitätsprobleme zu geben (siehe die Berichte über das Trophy, Abstürzende HD7, etc.). Abgesehen davon: Das HD7 ist auch nicht wirklich gut lieferbar.
    Es bliebe evtl. noch das Dell Venue Pro, aber bei dem ist ja noch nicht einmal klar, ob es überhaupt jemals in Deutschland erscheinen wird.
    0
     

  9. 09.11.2010, 09:51
    #69
    Naja das mit dem riesen Bildschirm kann ich jetzt net nachvollziehen. Natürlich möchte ich auch ne recht große Fläche zum Arbeiten haben, aber z.B. die 4,3" vom HD7 find ich schon übertrieben viel.

    Ich hab ja die Theorie, dass viele so scharf auf das Omnia 7 sind, weils vom Design her doch etwas ans iPhone erinnert
    0
     

  10. 09.11.2010, 09:56
    #70
    Ich glaube wenn du ein einziges Feature haben willst, welches bei vielen ausschlaggebend für den Kauf ist, dann dürfte es der Bildschirm sein.
    0
     

  11. 09.11.2010, 10:07
    #71
    Klar, der SAMOLED Bildschirm ist natürlich schon ein Merkmal, welches einzigartig bei den bisherigen Modellen ist. Aber da muss man sich dennoch fragen ob der Bildschirm den Mehrpreis und evtl. Probleme mit dem Branding wert ist?

    Würde es das Omnia 7 auch im freien Handel mit 16GB und zu einem Preis von rund 500 Euro geben, würde ich es mir auch sofort holen. Aber bei der ganzen Branding Thematik mit gelockten Einstellungen etc. lass ich bei dem hohen Preis lieber die Finger davon. Wer will denn 600 Euro zahlen, nur damit nachher die Hälfte nicht mehr mit seiner Sim-Karte funktioniert?

    Find das eh ne Sauerei, dass man WP7 so gestartet hat. Wäre sinnvoller gewesen die ersten Geräte im freien Handel anzubieten. Will ja schließlich nicht jeder WP7 Interessent gleich einen neuen Vertrag von Provider X ans Bein gebunden bekommen, nur weil er Handy Y gern hätte.
    0
     

  12. Zitat Zitat von erale Beitrag anzeigen
    Klar, der SAMOLED Bildschirm ist natürlich schon ein Merkmal, welches einzigartig bei den bisherigen Modellen ist. Aber da muss man sich dennoch fragen ob der Bildschirm den Mehrpreis und evtl. Probleme mit dem Branding wert ist?

    Würde es das Omnia 7 auch im freien Handel mit 16GB und zu einem Preis von rund 500 Euro geben, würde ich es mir auch sofort holen. Aber bei der ganzen Branding Thematik mit gelockten Einstellungen etc. lass ich bei dem hohen Preis lieber die Finger davon. Wer will denn 600 Euro zahlen, nur damit nachher die Hälfte nicht mehr mit seiner Sim-Karte funktioniert?
    Also die Problematik mit den gelockten Einstellungen bei gebrandeten Geräten hat nichts irgendwie speziell mit dem Omnia 7 oder so zu tun, sondern dass kann allgemein jedes gebrandete WP7-Gerät betreffen. Es hängt nur vom Netzbetreiber ab, von dem das Branding stammt, ob er das sperrt oder nicht.

    Zum Beispiel das LG E900 Optimus mit Vodafone-Branding hat das Problem mit den gelockten MMS-Einstellungen, wohl zumindest in Deutschland, England, Italien, sowie mit Singtel-Branding in Singapur.

    Auch alle Geräte mit Telstra-Branding (Australien) haben das. Das sind neben HTC Trophy und HTC Mozart eben auch das Omnia 7. Und noch irgendwelche anderen Netze, die mir nicht mehr einfallen. HTC hat dafür mittlerweile ein Tool in den AppStore getan, was das Problem behebt. Das gibt es von LG und Samsung noch nicht.

    Aber genaugenommen habe ich zum Omnia 7 bisher nur von Telstra gelesen, dass die die Einstellungen sperren. Alle anderen Berichte betreffen LGs und HTCs.

    In Deutschland bisher aber anscheinend nur LG von Vodafone. Für O2 und T-Mobile habe ich bisher nichts dazu gelesen. Weiter oben ging es jedoch darum, das Omnia 7 in Österreich, Schweiz oder Holland zu kaufen, wo es bis zu 100 Euro billiger ist. Und da gehe ich lieber auf Nummer Sicher. Also erst informieren, ob es da so ist oder nicht, dann kaufen.

    [EDIT]
    Korrektur, also das Problem betrifft leider auch das Omnia 7 von Orange in England:
    http://www.modaco.com/content/samsun...will-not-work/

    Also muss man wohl annehmen, dass es auch bei Geräten von Orange Schweiz und Orange Holland zutrifft.
    Geändert von tw_ (09.11.2010 um 14:26 Uhr)
    0
     

  13. Wenn es nicht bald verfügbar ist wars das erstmal mit mir und einem frühen Einstieg in WP7-
    Anfangs ist das warten ja noch aufregend- inzwischen bin ich nur noch angenervt.

    Zudem ist Samsung in der Vergangenheit durch schlechten Support und späte Updates aufgefallen..
    *grumel*
    0
     

  14. 09.11.2010, 12:33
    #74
    Wollte mit den gelockten Einstellungen auch nicht speziell das Omnia 7 ansprechen. Mir gings generell um die gebrandeten Geräte. Da besteht dieses Risiko einfach und es scheinen ja auch nicht gerade Einzelfälle zu sein.

    Darum hab ich mir jetzt auch ein Optimus 7 bei Amazon bestellt und nicht bei Vodafone, damit ich dann nachher wirklich ein freies Gerät besitze. Da warte ich dann lieber ein paar Wochen länger, aber dafür hat man nachher keinen Ärger. Sollte das Omnia 7 wirklich ohne diese Einschränkungen zu haben sein, wäre das natürlich klasse und ich wünsche es allen Interessenten. Aber ich hab da inzwischen meine Zweifel.
    0
     

  15. *OFFTOPIC AN*
    Meiner einer geht in den T-Punkt...
    Ich: Haben Sie schon etwas vom Samsung Omnia 7 gehört?
    Telekom Typ: Omnia 7? Das gibts nicht...
    Ich: Ok, lassen wir das, danke!
    *OFFTOPIC AUS*

    Von HTC gibt es wohl schon ein Tool, das die Verbindungseinstellungen für MMS und Co. bearbeiten kann. Laut einem Post in einem englischen Forum, gibts das von Samsung auch schon. Ich kann leider nicht nachsehen, da ich noch kein Omnia7 habe bzw. es auch keiner kennt
    1
     

  16. ich schaue mich in solchen shops immer etwas um- die geeks die regelmäßig engadget ansurfen erkenne ich mit 80% Wahrscheinlichkeit- die können einem auch helfen und sich mit einem über pixel dichte benutzte panels und die aktuellen und kommenden chipsätze unterhalten . Da Geekiness (leider) keine Vorraussetzung ist, leiden manche Shops an Geek Knappheit.
    Geändert von Jan Holgerson (09.11.2010 um 16:04 Uhr) Grund: typ-o
    0
     

  17. Zitat Zitat von Jan Holgerson Beitrag anzeigen
    ich schaue mich in solchen shops immer etwas um- die geeks die regelmäßig engadet ansurfen erkenne ich mit 80% Wahrscheinlichkeit- die können einem auch helfen und sich mit einem über pixel dichte benutzte panels und die aktuellen und kommenden chipsätze unterhalten . Da Geekiness (leider) keine Vorraussetzung ist, leiden manche Shops an Geek Knappheit.
    Ganz genau! Einige haben's wirklich drauf, die anderen schauen im Anzug nur gut aus
    0
     

  18. 09.11.2010, 14:46
    #78
    War eben in 2 T-Punkten hier in Paderborn:
    T-Punkt Nr. 1: Sehr kompetent und hat mir auch ein Mozart zum ausprobieren gegeben (wollte mal die Tastatur testen, da ich mit der Softwaretastatur von WM 6.1 nicht wirklich zufrieden war). Die Verkäuferin wusste auch, dass es das Omnia 7 geben wird, konnte aber noch nichts zur Verfügbarkeit und zu Preisen sagen. In Hinblick auf die Brandings bei Geräten, die frei verkauft werden, wusste sie nichts von irgendwelchen Einschränkungen. Bei dem letzten Punkt herrscht zwar noch keine Klarheit, aber allgemein wusste die Verkäuferin schon ziemlich gut Bescheid.
    T-Punkt Nr. 2: Totalausfall. Der Verkäufer wusste nicht, dass es das Omnia geben wird und fing zwischendurch vom GalaxyTab (wahrscheinlich weil ich noch hinterhergeschoben hatte "von Samsung") und vom iPad an zu reden. Wusste dementsprechend auch nichts über Preise und Verfügbarkeit und meinte nur, dass sie auch nur die Sachen wüssten, die im Netz stehen würden.
    0
     

  19. 10.11.2010, 16:24
    #79
    Zumindest bei den Updates scheint jetzt Klarheit zu herrschen: Microsoft is in the driver's seat for Windows Phone updates
    Meine größte Sorge bezüglich des Updates war, dass T-Mobile eventuell die Möglichkeit hat, Updates zu verhindern. Dies scheint aber auf Basis des oben genannten Artikels unbegründet zu sein. Ich könnte mir höchstens vorstellen, dass Updates evtl. etwas verzögert werden, glaube aber nicht, dass es sich dabei um signifikante Verspätungen handeln dürfte. Beim iPhone updatet T-Mobile ja meines Wissens auch parallel mit den "normalen" weltweiten Updates (wobei Apple natürlich noch ein wenig mehr Druck als Microsoft ausüben dürfte).
    0
     

  20. 15.11.2010, 09:57
    #80
    Heute ist der 15.11. also wo bleibt das Omnia bei T-Mobile?^^
    0
     

Seite 4 von 8 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Samsung Galaxy S i9000 in Deutschland
    Von Unregistriert im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 04:26
  2. Wo bekommt man das Desire OHNE Branding - in Deutschland
    Von Unregistriert im Forum HTC Desire Kauf / Provider
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 09:44
  3. Neue Samsung Omnia Geräte: Omnia II, Omnia Lite und Omnia Pro
    Von juelu im Forum Samsung SGH-i900 Omnia
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 21:38
  4. Ruhrgebiet (Deutschland): Wo kann man TD2/TP2 ausprobieren?
    Von Impeccability im Forum HTC Touch Diamond 2
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.06.2009, 14:52
  5. Samsung Omnia ab 6. August in Deutschland
    Von cranky im Forum Samsung SGH-i900 Omnia
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 13:01

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

Samsung Omnia 7 t-mobile simlock

omnia 7 garantie

samsung omnia 7 ratenzahlung

omnia 7 deutschland

samsung omnia 7 raten

herstellernummer samsung omnia 7

samsung omnia 7 deutschland

T-Mobile Samsung Omnia 7 simlockomnia 7 t-mobile simlockomnia 7 simlock t-mobileSamsung i8700 Omnia 7 16GB ratenzahlungomnia 7 8gb609 wahrsagen.ch sms brauche die servicezentralnummer zum versenden von mms bei t-mobile austriaomnia 7 amazon t-mobile brandingi8700 mms versand geht nichtomnia 7 mit simlockhat das samsung omnia 7 von t-mobile simlockomnia 7 t-mobile lockomnia garantieomnia 7 mit simlock t-mobilesamsung omnia 7 navigon selectomnia 7 ratenzahlung

Stichworte