Was ? Rom - Boot - Knox - Root ? Blickt hier nicht mehr durch. Was ? Rom - Boot - Knox - Root ? Blickt hier nicht mehr durch.
Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. Moin ...

    ich komme vom S2 und dort ist das flashen ja um einiges einfacher, Kinderkram sozusagen

    Nun habe ich ein S4 und lese mir hier einen Wolf
    weil es nun nicht mehr so einfach ist zu rooten bzw. Custom-Roms zu flashen.

    Lese von Knox und 0x1 ...
    Au weia ... ich will doch nur mein S4 'ner Custom mit Root verpassen wie auch schon auf'n S2...
    Zumindest Root ist wichtig.
    Dabei aber nicht sofort die Garantie verlieren
    und später die Möglichkeit haben wieder zurück auf Original FW
    Funktionieren sollte auch alles ...

    Hab die I9505XXUEMJ5 werksseitig drauf...

    Kann mir mal bitte jemand eine schnelle Erklärung geben ob und wie das möglich ist ?

    Ich habe jetzt so viel gelesen das ich nun noch verwirrter bin als vorher

    Danke
    0
     

  2. 19.02.2014, 20:57
    #2
    Willkommen im S4 Bereich.

    An den Flashvorgängen selber hat sich im Vergleich zum S2 nichts geändert. Neu ist beim S4 zum einen das das Recovery Menü jetzt einzeln geflasht werden kann (eigene Partition) und nicht mehr im Kernel steckt. Zum anderen die von Dir angesprochenen Neuerungen mit dem Bootloader und Knox. Mit der Einführung des Knox Sicherheitssystem wurde der Bootloader so geändert das ein zurück flashen nicht mehr möglich ist und der Flashcounter wurde vom "Knox Warranty Void", welcher sich nicht zurücksetzen lässt, abgelöst. Dies bedeutet im Grunde ein Garantieverlust, was aber nicht immer sicher ist, siehe hier. http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...ml#post1931909

    Hier haben wir wie im S2 Bereich eine Anleitungsübersicht. http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...rzeichnis.html

    Und noch weitere Info Threads zum Thema Knox.

    http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...ootloader.html

    http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...ts-system.html
    1
     

  3. Moin aljee77

    Danke schonmal für deine Antwort

    Verstehe ich das jetzt richtig...?
    Ich kann zwar rooten, muss aber damit leben das KWV auf 0x1 geht.
    Es gibt keine Möglichkeit diesen wieder auf 0x0 zu kriegen ... (damit Garantie fraglich)
    bis auf diese angebliche "JTag" Geschichte ..

    Kann ich einfach ein Custom Recovery, zb "philz touch" flashen ?
    Was passiert dann ?
    Da bin ich nicht hinter gestiegen


    Danke
    0
     

  4. 19.02.2014, 22:02
    #4
    Der KWV stellt sich nach jeglicher Änderung am System auf 0x1, d.h. beim rooten oder flashen eines Custom Kernel/Recovery. Das PHilZ Recovery wird gflasht wie ein Kernel beim S2, also die .tar mit Odin. Das flashen einer Custom ROM über das CWM funktioniert wie immer. Du kannst auch immer wieder zurück auf die stock Firmware, welche vor der ROM auf dem Gerät war. Nur halt alles unter dem Umstand das der KWV auf 0x1 steht.

    Für das Danke haben wir auch den Danke-Button unten re. bei den Beiträgen.
    2
     

  5. ...
    Schulligung ... happich den Bedanko vergessen, hab's natürlich nachgeholt
    Aber trotzdem auch nochmal "schriftlich" - Danke

    Ok, dann weiß ich bis hierher schonmal Bescheid.
    Also ist fast alles wie gehabt, nur das der KWV zählt
    und noch keiner weiß wie er wieder "resetet" werden kann bzw ob das überhaupt (zuverlässig) geht.

    Hmm...
    Aber zwei Fragen hab ich doch noch auf die Schnelle ...
    Was ist mit EFS / IMEI ? ... Muss man die separat sichern ?
    Also zb mit Recovery via PhilZ... ?

    Ich hab irgendwo gelesen das Knox das Handy sperren kann ?
    Kann man das Zeug nicht Löschen oder so ?
    Was ist dran ... finde dazu irgendwie keine brauchbaren Hinweise...

    Öhm.... ich glaube das war's dann für den Anfang mit meiner Fragerei ...
    Den Rest lese ich schon fleißig



    *** EDIT ON***
    Ach, ganz vergessen ...
    Wenn ich jetzt eine neuste FW flashe, dann geht das nicht mehr zurück auf die vorletzte ?
    Oder kann ich alle FW außer die mit alten BL flashen ?
    Das habe ich noch nicht kappiert.
    *** EDIT OFF ***
    Geändert von bananaboy (19.02.2014 um 22:33 Uhr)
    0
     

  6. 20.02.2014, 17:30
    #6
    Das efs Backup solltest Du durchführen, dazu musst Du im PhilZ Recovery unter Advanct Backup extra ein "efs Backup" durchführen. Die Knox Apps musst Du sogar einfrieren, sonst bekommst Du nach dem rooten eine Fehlermeldung. Wenn die Apps eingefroren sind kann nichts passieren. hier gibts ne extra App dafür. http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...ktivieren.html
    Das Geräte würde sich ggf. nur abschalten wenn Du Dein Gerät per Knox gesichert hast und dann eine Änderung am System vornimmst.
    Zu Deiner letzten Frage, Samsung hat innerhalb der 4.3 Versionen nochmal Änderungen am Bootloader vorgenommen, von daher gab es da auch kein zurück mehr.
    Was für ein Firmwarebuild ist denn auf Deinem Gerät?
    Geändert von aljee77 (20.02.2014 um 17:36 Uhr)
    1
     

  7. Moin ...
    Nochmal Danke für deine Ausführlichkeit

    Hab die I9505XXUEMJ5 werksseitig drauf...
    0
     

  8. 20.02.2014, 20:01
    #8
    Hier gibt es eine Methode die neuere MKE Firmware zu rooten ohne den KWV zu verstellen, vielleicht funzt das auch bei der MJ5.http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...ml#post1932696

    Da die MJ5 die erste offizielle 4.3 Firmware war, meine ich, wird es für Dich imo leider kein zurück auf irgend eine ältere Firmware geben.
    0
     

  9. 20.02.2014, 22:29
    #9
    @aljee77: Danke erstmal! Warst mir echt ne Hilfe!

    Habe jetzt die hier vorgeschlagene (Beitrag #8) Methode ausprobiert und sie funktioniert auch auf MJ5 ohne den Counter zu erhöhen!
    Dachte mir ich teste das jetzt einfach mal. Wie fahre ich nun fort wenn ich PhilZ haben möchte? Ist das ein Problem? Mein Knox ist deaktiviert und Root habe ich.

    Gruß Atomique
    0
     

  10. 21.02.2014, 09:01
    #10
    Schön zu hören das das rooten ohne den KWV zu verändern funktioniert hat. Du müsstest jetzt die PhilZ Recovery .tar mit Odin flashen. Hier findest Du die aktuellste Version. http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...4-2-exfat.html
    Dabei wird sich der KWV aber auf 0x1 stellen.
    1
     

  11. 21.02.2014, 11:28
    #11
    Danke dir, das hab ich gemacht und auch Cyanogenmod ist schon drauf. Hat alles hervorragend funktioniert!

    Folgende Frage ist noch aufgetaucht: Ich bin mir nicht mehr sicher wo ich das aufgeschnappt habe, aber wenn ich einen Jig hab, gibt es dann einen weg wieder auf 0x0? Oder ist das nun wirklich komplett entgültig?

    Gruß Atomique
    0
     

  12. 21.02.2014, 11:36
    #12
    Der JIG versetzt das Gerät nur in den Downloadmodus, reseten des Counter ging auch schon bei den neueren Firmwares für das S2 nicht mehr.
    0
     

  13. 21.02.2014, 11:46
    #13
    Moin zusammen,

    dürfte ich auch eben einige Zwischenfragen stellen?

    Ich bin noch auf der BMF8 mit root und philz und würde gerne auf KitKat rüber und blicke leider auch nicht mehr durch worauf ich achten muss.
    Root ist obligatorisch, aber 4.4 kann stock oder auch die GE sein. Würde aber gerne beide mal ausprobieren.
    Wie gehe ich vor und worauf muss ich achten beim rooten?

    Danke euch im voraus.
    0
     

  14. 21.02.2014, 11:58
    #14
    Android 4.4 ist als offizielle Samsung Firmware noch nicht verfügbar. Alles weitere zu 4.4 ROM´s und deren Nutzung findest Du hier. http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...-2-nutzen.html
    1
     

  15. 21.02.2014, 12:01
    #15
    Die GE Version ist ja eine custom rom und wird ja über CWM geflasht.
    Kann ich das einfach darüber machen oder geht das nicht so einfach von meiner BMF8 4.2 auf 4.4
    Geändert von JaeBeats (21.02.2014 um 12:08 Uhr)
    0
     

  16. 21.02.2014, 12:11
    #16
    Mit dem alten, nicht gesperrten Bootloader ist es noch nicht möglich auf Samsung basierte Android 4.4 Custom ROM´s zu nutzen, außer CM, AOSP, und AOKP. Du müsstest wenn wie AbiDez den gesperrten Bootloader der Android 4.2.2 ROM´s drauf haben. Aber dann nur mit KWV 0x1.
    1
     

  17. 21.02.2014, 12:16
    #17
    Sollte ich mir dann die entsperrte Version erstmal noch beibehalten?
    0
     

  18. 21.02.2014, 12:58
    #18
    Ich persönlich habe noch den alten und werde solange es keine anderen Möglichkeiten gibt 4.4 zu nutzen auf dem bleiben. Ich bin mit der Duxter v23 ROM hoch zufrieden. Und großartige Neuerungen bringt 4.4 auch nicht.
    1
     

  19. 21.02.2014, 20:41
    #19
    Kannst du mit der Duxter screen mirrorn ohne hdcp Verschlüsselung?
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Nach dem Root gehen apps nicht mehr! Was tun?
    Von gumpo03 im Forum HTC One X Root und ROM
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.09.2012, 11:27
  2. SGS mit JM1+Root/LagFix bootet nicht mehr
    Von galaxyskaputt im Forum Samsung Galaxy S Root und ROM
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 01:22
  3. HSPL und ROM Flashen erfolgreich, aber HD2 bootet nicht mehr
    Von dreamtide im Forum HTC HD2 ROM Upgrade
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 10:11
  4. Nach ROM Update lässt sich das WLAN nicht mehr einschalten
    Von sparsematrix im Forum TD ROM Upgrade
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 12:40
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 17:52

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

knox

galaxy s4

samsung s4 4.4.2 hdcp

galaxy s4 knox ist 01 sonst original

samsung galaxy s2 forum

Gakaxy S2 nicht fuer threema

knox 0x1 reset

samsung galaxy s4 rooten knox

s4 knox root

was ist knox samsung

galaxy S2 Imei

s4 root knox www.pocketpc.ch

Stichworte