Samsung Galaxy S3 fängt Feuer Samsung Galaxy S3 fängt Feuer
Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. 21.06.2012, 17:06
    #1
    Beim Samsung Galaxy S3 scheint Brandgefahr zu bestehen. Dies zumindest geht aus einem Bericht des Nutzers dillo2k10 hervor, der im Forum Boards.ie einen Fall der spontanen Selbstentzündung des Geräts schildert. Demnach fing das Gerät plötzlich Flammen, während es in der KfZ-Halterung steckte. Samsung nimmt sich des Falls an und möchte so bald wie möglich eine Erklärung dafür liefern, so die offizielle Mitteilung des Unternehmens.


    Auf den Fotos des in Irland lebenden Nutzers dillo2k10 sieht man ein vom Brand gezeichnetes Samsung Galaxy S3. Dabei ist das Gehäuse am unteren Ende zum Teil geschmolzen. Offenbar war das Gerät trotz des Brandschadens weiterhin funktionstüchtig. Der Mobilfunk-Empfang ist jedoch ausgefallen.


    Da es sich hierbei um einen Einzelfall handelt, ist es tendenziell unwahrscheinlich, dass das Galaxy S3 massenhaft brandgefährdet ist. Wie es zu diesem speziellen Vorfall gekommen ist, möchte Samsung nun erforschen. Man nehme derartige Fälle ernst, heißt es in der Mitteilung der Südkoreaner.



    Quelle:

    http://www.inside-handy.de/news/2540...-kfz-halterung
    2
     

  2. 21.06.2012, 17:27
    #2
    Na bei der ganzen Elektronik da drin kann so was immer passieren. Ich denke aber das es wirklich ein Einzelfall ist und auch bleiben wird.
    0
     

  3. 21.06.2012, 17:40
    #3
    Zitat Zitat von Horrorschaf Beitrag anzeigen
    Beim Samsung Galaxy S3 scheint Brandgefahr zu bestehen. Dies zumindest geht aus einem Bericht des Nutzers dillo2k10 hervor, der im Forum Boards.ie einen Fall der spontanen Selbstentzündung des Geräts schildert. Demnach fing das Gerät plötzlich Flammen, während es in der KfZ-Halterung steckte. Samsung nimmt sich des Falls an und möchte so bald wie möglich eine Erklärung dafür liefern, so die offizielle Mitteilung des Unternehmens.


    Auf den Fotos des in Irland lebenden Nutzers dillo2k10 sieht man ein vom Brand gezeichnetes Samsung Galaxy S3. Dabei ist das Gehäuse am unteren Ende zum Teil geschmolzen. Offenbar war das Gerät trotz des Brandschadens weiterhin funktionstüchtig. Der Mobilfunk-Empfang ist jedoch ausgefallen.


    Da es sich hierbei um einen Einzelfall handelt, ist es tendenziell unwahrscheinlich, dass das Galaxy S3 massenhaft brandgefährdet ist. Wie es zu diesem speziellen Vorfall gekommen ist, möchte Samsung nun erforschen. Man nehme derartige Fälle ernst, heißt es in der Mitteilung der Südkoreaner.



    Quelle:

    http://www.inside-handy.de/news/2540...-kfz-halterung
    Ein Hoch auf effekthascherische Beiträge! Die von dir zitierte Quelle bringt EIN Fall eines Nutzers, dessen Gerät teilweise geschmolzen ist und lässt sich deshalb zu der sinnfreien Aussage verleiten, ALLE S3 seien potenziell brandgefährdet. Sind sie natürlich - genauso wie alle anderen Geräte, die elektronische Bauteile enthalten.
    0
     

  4. 21.06.2012, 17:42
    #4
    Merwürdig ausgerechnet heute zum marktstart USA ,für mich eindeutig eine fake meldung!Unglaublich was sich apple so alles einfallen lässt
    0
     

  5. Zitat Zitat von bligg Beitrag anzeigen
    Merwürdig ausgerechnet heute zum marktstart USA ,für mich eindeutig eine fake meldung!Unglaublich was sich apple so alles einfallen lässt
    Ahm, was hat das US Galaxy mit der EU Variante gemeinsam? Richtig, das Cover, dann sind wir aber schon am Ende.
    Zur Info: http://www.gsmarena.com/samsung_gala...review-774.php

    Epic...
    0
     

  6. 21.06.2012, 21:20
    #6
    Alles bis auf die GPU, CPU und das Mobilfunkmodul. Soweit ich weiß.
    0
     

  7. Da fängt angeblich ein Gerät unter Millionen Feuer, und schon geht's los.. Wer glaubt denn bitte den Mist... Im Auto, in der Halterung ..aber angeblich nicht am China ein Euro Ladekabel.. Dann noch in England und dann noch eine Frau... Passt doch alles... Blödsinn... Alles Blödsinn...

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
    0
     

  8. ich wusste doch, dass das s3 etwas besonderes ist
    0
     

  9. Zitat Zitat von bligg Beitrag anzeigen
    Merwürdig ausgerechnet heute zum marktstart USA ,für mich eindeutig eine fake meldung!Unglaublich was sich apple so alles einfallen lässt

    Das war mein erster Gedanke als ich das Gehört hab.
    Apple wollte den Marktstart vom Galaxy S3 versauen und ist bei der zuständigen Richterin abgeblitzt.
    Was läge also Näher als ein schöner Skandal.
    1
     

  10. Da ich ab und an eine rauche , ist das doch super wie soll das aber bitte gehen!? Klar, kurz Spiritus drüber giessen, anzünden, so bekommt sogar ein Smartphone in Brand....

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
    0
     

  11. Ach, oder einen Custom Kernel nehmen, das Ladescript auf 3000 mV ändern und ein 2500 mA Ladegerät dran hängen.
    Ich denk mal, da bekommst Du auch Feuer für die Ziggi
    0
     

  12. wollt auch sagen, das ist doch mal ein Feature, mit dem nicht so viele glänzen können (Fotos, Internet, usw kann ja jeder )

    aber ich frag mich, warum ihr euch so aufregt? Ich habs lediglich zur Information gepostet, was ihr daraus macht ist eure Sache o.O
    0
     

  13. Ich mach mich nur Lustig

    ... welch ein Aufschrei sowas Erzeugt.

    Naja andere Hersteller hatten einen Antennengate.
    0
     

  14. ich denke mal, dass auch das ein oder andere Phones mal abgebrandt ist, ich mein da ist so viel Mist auf engstem Raum und wenn nur irgendwo mal ein Leiter verkehrt aufgelötet ist, kann's gut sein - die Qualitätskontrolle von Samsung ist ja augenscheinlich nicht so verlässlich (siehe Deckel, Knarzen, etc...)
    Geändert von Horrorschaf (22.06.2012 um 21:27 Uhr)
    0
     

  15. So, die Lösung ist da.

    Der gute Mann hat versucht das S3 in der Microwelle zu trocknen.
    Wahrscheinlich zuviel RTL2 geschaut.

    Quelle:
    http://allaboutsamsung.de/2012/06/mi...3-explodieren/
    0
     

  16. 25.06.2012, 11:05
    #16
    Interessanter Artikel.
    Würde mir nicht im Traum einfallen, ein Smartphone in die Mikrowelle zum Trocknen zu legen und dann noch was anderes behaupten.
    Ist doch klar, daß das raus kommt, wenn sich der Hersteller der Sache annimmt.
    Wie kann man nur so dämlich sein.
    0
     

  17. Gedel85 Gast
    Leider darf man das was als "gesunder Menschenverstand" bezeichnet wird bei der aktuellen gesellschaftlichen Entwicklung bei vielen Menschen nicht mehr voraussetzen... Da wir das Rätsel aber inzwischen lösen konnten (Spline war wieder mal schneller ), mach ich hier mal zu.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 20:10
  2. Samsung Galaxy S2 gegen Samsung Galaxy Note + 20 = guter Deal ?
    Von Allstar im Forum Kaufberatung Smartphone / Tablet / Mobilfunkanbieter
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 17:11
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 14:27
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 18:33

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

Samsung S3 fängt feuer

s3 abgebrannt

samsung galaxy s3 fängt feuer

s3 brand

galaxy s3 fängt feuer

galaxy s3 feuer

samsung galaxy s3 feuer

samsung s3 feuer

s3 flammen

samsung s3 flammen

galaxy s3 erforschensamsung s3 brandgalaxy s3 brands3 ausgebranntsamsung galaxy s3 abgefackeltsamsung galaxy 3 fing feuersamsung abgebranntsamsung galaxy s3 brandgefahrbrandgefahr galaxi s2rtl2 android samsung s3galaxy s3 geschmolzensamsung ladegerät brandschadenkann das gehäuse des samsung galaxy s3 schmelzensamsung galaxy s3 erforschengalaxy s3 abdeckung geschmolzen