Akkuverbrauch mit Live-Wallpapern Akkuverbrauch mit Live-Wallpapern
Danke Danke:  0
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. 20.06.2012, 23:23
    #1
    Haben Live Hintergrundbilder (also die animierten) negative Auswirkungen auf die Schnelligkeit des Geräts oder Akkuverbrauch?
    0
     

  2. 21.06.2012, 00:20
    #2
    ALso grundsätzlich sollte ein Live Hintergrund schon etwas mehr Akku verbrauchen als ein einfaches Wallpaper.
    Ob das jetzt wirklich groß ins Gewicht fällt glaube ich aber nicht.
    Habe es aber noch nicht probiert.
    0
     

  3. 21.06.2012, 00:47
    #3
    Auf Youtube seh ich häufig Benutzer mit diesem Nexus Live Hintergrund! Allg. find ich, dass diese Backgrounds was haben.
    0
     

  4. wie weit sich das ganze beim s3 mit 4 kernen bemerkbar ,acht, bzw die auswirkungen sind müsste man testen.bei meinem desire hd mit einem kern hat es schon ganz ordentlich am akku gezogen, bzw cpu last verursacht.das es mehr verbaucht ist logisch, die frage ist ebend nur in wie weit das beim s3 ins gewicht fällt.
    0
     

  5. Gedel85 Gast
    Meine bisherigen Erfahrungen haben gezeigt, dass sich Live-Wallpaper jeweils negativ auf die System-Performance und zu einem spürbar höheren Akku-Verbrauch geführt haben. Deshalb hab ich irgendwann beim S2 die Nutzung solcher Hintergründe "eingestellt". Der von @onkel_neme angesprochene Aspekt im Hinblick auf den Quad-Core des S3, könnte aber zumindest den Teil mit der Performance relativieren, resp. vielleicht sogar egalisieren... Ich denke aber, dass du die Auswirkungen auf die Laufzeit trotzdem spüren wirst.
    0
     

  6. 21.06.2012, 09:56
    #6
    Manche Live-Hintergründe tauchen in den Akkustatistiken auf, verbrauchen also mehr als 2% der Akkuenergie, manchmal bis zu 5-8%.
    Die meisten bleiben aber unter 2%.
    Wenn diese Statistiken stimmen dann ist Akkuverbrauch der meisten Live-Hintergründe durchaus akzeptabel.
    Auf den schwächeren Smartphones ohne Grafikbeschleuniger und Mehrkern-CPU können aber durchaus Performanzprobleme auftreten, und auch Akkuverbrauch kann deutlich höher ausfallen.
    1
     

  7. 21.06.2012, 10:05
    #7
    ich denke, es kommt auch auf die art des live-Wallpapers an.
    eine einfache animation, wie ich sie verwende(eine galaxy mit nebel und sternen) wird wohl nicht so viel ziehen, wie ein Wetter-hintergrund, der noch eine regelmäßige internetverbindung braucht und vllt auch noch alle möglichen sensoren anspricht.

    Ich merke jetzt keinen großen unterschied zu dem verbrauch mit einem normalen wallpaper, in den akkustatistiken taucht meins jedenfalls nicht auf
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit BLN und Akkuverbrauch
    Von qvert im Forum Samsung Galaxy S2
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 09:58
  2. Xbox Live - Mit andere Live ID anmelden / Wie?
    Von LoYaLgAmE im Forum Windows Phone 7 Allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 18:35
  3. Enormer Akkuverbrauch mit Mango
    Von Edelasos im Forum Windows Phone 7 Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.10.2011, 10:36
  4. Live ID nur für Marketplace/kein Sync mit Live Mail gewünscht
    Von Manyen im Forum Windows Phone 7 Allgemein
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 12:29
  5. Rom mit gutem Akkuverbrauch
    Von Hsdneo im Forum HTC Desire Root und ROM
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 11:44

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

galaxy s3 live wallpaper akku

samsung galaxy s3 live wallpaper

live wallpaper stromverbrauch

galaxy s3 live wallpaper

verbrauchen live wallpaper viel akku

galaxy s2 live wallpaper akku

android live wallpaper akkuverbrauch

galaxy s3 live hintergrund akku

live wallpaper galaxy s3

live hintergrund akku

samsung galaxy s3 live wallpaper akku

Akkuverbrauch Live Wallpaper

samsung galaxy s3 animierter hintergrund

live wallpaper akkuverbrauch

Android live hintergrund akku

android live wallpaper akku

live wallpaper akku

samsung s3 live wallpaper

galaxy s3 bewegter hintergrund

samsung galaxy s3 beweglicher hintergrund