Samsung Galaxy S3 mit anderem Kernelformat und Recoverypartition Samsung Galaxy S3 mit anderem Kernelformat und Recoverypartition
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 32
  1. Neu laut Chainfire beim Samsung Galaxy S3 ist, wie man es von HTC, Nexus u.a. kennt, dass es eine eigene Recoverypartition gibt, die Erlaubt nun Recoverys (z.B. CWM) unabhängig vom Kernel zu Flashen.
    Sowie das Kernelformat als boot.img, statt wie bisher zImage.

    Auf der einen Seite erfreuliche News, auf der anderen, ändert sich so einiges für die, die bisher nur Samsung Geräte geflasht haben.
    Mir riecht es mit diesen Änderungen sehr nach fastboot.exe statt Odin.

    Mal schauen....
    7
     

  2. 19.05.2012, 10:11
    #2
    Wobei doch der Downloadmodus beim Unpack in London schon getestet und bestätigt wurde. Da gibt es auch ein Video dazu. Ich habe nur den Link nicht parat.

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
    0
     

  3. 19.05.2012, 10:55
    #3
    Zitat Zitat von spline Beitrag anzeigen
    Auf der einen Seite erfreuliche News, auf der anderen, ändert sich so einiges für die, die bisher nur Samsung Geräte geflasht haben.
    Mir riecht es mit diesen Änderungen sehr nach fastboot.exe statt Odin.

    Mal schauen....
    Auf der anderen Seite super für Nutzer wie mich denn ich komme aus dem HTC Lager rüber und fastboot =
    1
     

  4. 19.05.2012, 13:49
    #4
    Naja wie heißt es immer so schön. Alles neu macht der Mai. Dann trifft das diesmal auch auf die Flashgewohnheiten zu^^

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
    0
     

  5. 19.05.2012, 15:34
    #5
    http://forum.xda-developers.com/show....php?t=1646610
    Also wenn ich das hier mal lese.. Scheinbar wird es immernoch per Odin geflasht.
    1
     

  6. 19.05.2012, 18:07
    #6
    Zitat Zitat von g0dsCookie Beitrag anzeigen
    http://forum.xda-developers.com/show....php?t=1646610
    Also wenn ich das hier mal lese.. Scheinbar wird es immernoch per Odin geflasht.
    THX für die Info (was ist Odin? )
    0
     

  7. 19.05.2012, 18:13
    #7
    Weiß ich leider auch nicht, komme selber auch aus der HTC Gegend.
    0
     

  8. Lest einfach im Note oder S2 Forum bei Root und Rom.
    Dort hab ich Anleitungen dazu.
    2
     

  9. 19.05.2012, 18:17
    #9
    Zitat Zitat von g0dsCookie Beitrag anzeigen
    Weiß ich leider auch nicht, komme selber auch aus der HTC Gegend.
    Alles klar, na dann mal abwarten und schauen was uns Samsung da so zu bieten hat
    Schon jemand ne Ahnung was denn nun stimmt? Fastboot oder Odin?
    0
     

  10. Gedel85 Gast
    Hoffe mal sehr, dass es bei Odin bleibt! Sonst fang ich mit dem "Lernprozess" beim Flashen wieder, wie beim S2, bei 0 an...

    Wobei lesen ja bekanntlich bildet und das Leben selbst ein stetiger Lernprozess ist (und bleibt)...
    0
     

  11. 21.05.2012, 08:15
    #11
    Zitat Zitat von Gedel85 Beitrag anzeigen
    Hoffe mal sehr, dass es bei Odin bleibt! Sonst fang ich mit dem "Lernprozess" beim Flashen wieder, wie beim S2, bei 0 an...
    Geht dann doch allen so.
    Außerdem geht das schneller als du denkst, du wirst dich eher wundern wie schnell du die alte Methode verlernst, ich hätte z.B (nahezu) keine Ahnung mehr wie ich beim HD2 vorgehen muss.
    0
     

  12. Gedel85 Gast
    Zitat Zitat von vitalij92 Beitrag anzeigen
    Geht dann doch allen so.
    Außerdem geht das schneller als du denkst, du wirst dich eher wundern wie schnell du die alte Methode verlernst, ich hätte z.B (nahezu) keine Ahnung mehr wie ich beim HD2 vorgehen muss.
    Ist aber klassisch: Was Mensch täglich macht kann man und was man längere Zeit nicht mehr brauchst verlernt man nach und nach...
    0
     

  13. Ach, die Sache mit Fastboot ist recht simpel.
    Ich sag mal, Aufgrund der neuen Struktur, wird aber auf jeden Fall das alte Odin nicht mehr gehen.
    Da bin ich mir fast sicher.
    0
     

  14. So, nachdem ich selbst meinen Offtopic löschen musste, hier nun was wirklich Informatives.

    Die Firmware vom Galaxy S3 ist mächtig gross (1.17 GB)
    Die vom Galaxy Note sind in der Regel zwischen 700 - 850 MB und die vom Galaxy S2 um die 500 (+/- XX)

    Der Aufbau ähnelt Anfangs den Firmwares, wie man es seit Anfang der Galaxy Reihe kennt.

    Samsung Galaxy S3 mit anderem Kernelformat und Recoverypartition-unbenannt-1.jpg


    Jedoch schon in der "Haupt"datei, sieht man die Neuerungen. (Wie Chainfire schon meinte).

    Samsung Galaxy S3 mit anderem Kernelformat und Recoverypartition-unbenannt-2.jpg

    Ich denke also, es gibt wenigstens ein neues Odin Programm.
    Nach Fastboot sieht mir das nicht aus. Dazu müssten die .img einzeln sein (fastboot.exe flash recovery recoveryblabla.img ... )

    Hab diesbezüglich bei DannyD von Samfirmware mal eine Anfrage laufen.
    http://www.sammobile.com/forum/showt...5240#post35240


    Edit:
    Wenn ich nicht lästigerweise gleich auf Arbeit müsste, würde ich die img's mal versuchen zu Entpacken.
    Mach ich dann Morgen ...
    4
     

  15. Gedel85 Gast
    Aber hallo..., die ist ja mächitg gross! Danke für die Info spline!

    Von der Struktur her siehts aber potentiell schon eher "odin-like" aus... Möchte nur mal wissen, was Samsung da alles reingepackt hat, dass die FW im Vergleich zum S2 um mehr als das doppelte gewachsen ist...
    0
     

  16. Zitat Zitat von Gedel85 Beitrag anzeigen
    ... Möchte nur mal wissen, was Samsung da alles reingepackt hat, dass die FW im Vergleich zum S2 um mehr als das doppelte gewachsen ist...
    Ich auch, allerdings fehlt mir die Zeit, da ich in 30 min @work sein muss.

    Vielleicht hat ja jemand langeweile und versucht es selbst.
    Meine Anleitung wäre hier: http://www.pocketpc.ch/galaxy-note-r...-firmware.html

    (sofern es damit überhaupt noch geht)

    Die Firmware ist hier:
    https://hotfile.com/dl/156320160/eb4...7_OJV.zip.html
    0
     

  17. Juhu, ich kenn mich mit Fastboot und so, dank meinem Desire schon aus

    Was jedoch blöd ist Hallo! Eine 1GB große Firmware Bei meinem Desire waren es höchstens 300MB-400MB, aber 1GB naja das würd ein Spaß mit DSL 2000 -.- Das ist ja schon größer als XP :/
    0
     

  18. 21.05.2012, 15:11
    #18
    mh das ja mal krass. da ist nix mehr mit kurz mal übers handy laden wenn ^^ wobei wenn CM kommt dann wird die Datei ja richtig abgespeckt oder? wie gross ist Cm fürs Note?
    0
     

  19. also fürs s2 ist das offizielle 99.47 MB groß
    0
     

  20. Nun, die 1.17 GB ist die komplette Firmware.
    Die OTA's sind natürlich kleiner.

    Hier die Antwort von DannyD von Samfirmware

    For the Samsung GT-I9300 is a new kind of ODIN you can use the other version to... But Samsung link to the newer version.
    You also need a .pit file for flashing.
    If we have both files we will place them.
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SMS Empfang und telefonieren mit dem Samsung Galaxy Tab 7.7
    Von qvert im Forum Samsung Galaxy Tab 7.7
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.04.2012, 22:47
  2. [Verkaufe] Samsung Galaxy Tab P7500 mit viel Zubehör und Garantie!
    Von Android_Newbie im Forum Marktplatz
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 18:46
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 15:15
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 18:33
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.10.2010, 19:44

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

samsung smart view galaxy s3

galaxy s3 smart view

galaxy s3 fastboot

samsung smart view für galaxy s3

samsung galaxy s3

smartview samsung galaxy s3

samsung galaxy s3 smart view

https:www.dropbox.comsh

wann kommt smartview für galaxy s3

samsung smart view s3

smartview galaxy s3samsung smart view für s3samsung galaxy s3 fastbootsamsung galayxy tab ro.product.model build.propsamsung smart view für samsung galaxy s3galaxy s3 fast bootsamsung galaxy s3 aufbaus3 fastbootproduct code galaxy s3fastboot galaxy s3smart view galaxy s3galaxy s3 product code anzeigensamsung galaxy s3 .chroot galaxy s3 fastbootgalaxy s3 recovery

Stichworte