"Unnütze Apps" auf dem SGS2 "Unnütze Apps" auf dem SGS2
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. Hallo @ all,
    ich habe mein SGS2 nun seit ein paar Tagen und komme mitlerweile auch ganz gut zurecht, auch Dank des Forums.

    In ein paar Tagen ist auch meine Frau dran, ein neues Tel zu bekommen. Bis lang gab es noch große Abneigungen gegen alle Touchscreen-Modelle. Vernünftige Telefone ohne dieses gibt es nun so gut wie nicht mehr und ich versuche seit ein paar Tagen, ihr das SGS2 schmackhaft zu machen.
    Ich bin mir sicher, dass es mir auch gelingt, wenn ich es schaffe alle Apps von der Oberfläche verschwinden zu lassen, bis auf die, die man wirklich braucht und benutzen will.

    Also welche Möglichkeiten gibt es, die Oberfläche so weit zu reinigen, dass nur noch wirklich benutzte Apps sichtbar sind ????
    Danke
    für euer Verständnis und die Tipps im Voraus, Frank
    0
     

  2. Alles auf den Homescreens kannst du doch weg machen in dem du lange mit dem Finger drauf drückst und dann auf "Entfernen" ziehst.

    Alles aus dem Menü kannst du auf die Homescreens legen in dem du im menü auf die entsprechende App eben auch mit dem Finger lange hällst und es dann dort hin ziehst wo du es willst.

    So solltest du alles was man brauch und nützlich ist auf die Homescreens legen können und somit ein gang in das App Menü quasi komplett unnötig machen und sie hätte alles auf einen Blick und hat mit einen Druck direkt das was sie will.

    Zu guter letzt kannst du (ich gehe davon aus das bei dir noch alles Standard ist) selbst die Seiten der Homescreens minimieren.

    Einfach mit zwei finger auf dem Screen zusammen ziehen, dann geht eine übersicht auf und du kannst die verschiedenen Homescreens löschen oder hinzufügen.

    Aber aus Persönlicher Erfahrung.
    Ich stand damals vor dem gleichen Problem bei meiner Frau. (Aktuell 27) (Wobei sie schon gefallen an den ein oder anderen Mini Spiel oder App gefunden hat, das aber erst im laufe der Zeit... )

    Und hatte ihr dann ein HTC Desire schmackhaft gemacht.
    Aber auf lange sicht kam sie damit auch nicht so richtig klar (egal was ich gemacht habe um es so einfach wie möglich zu halten)

    Jetzt hat sie seit fast einem Jahr ein Omnia 7 (hatte ich auch knapp 6 Monate um mal über den Tellerrand zu schauen ) und ist mit Windows Phone rund um glücklich.

    Ist halt schlicht, intuitiv und alles andere als überladen. Vll auch eine Überlegung für deine Frau?

    Android ist mehr was für Leute die sich mit ihrem Phone wirklich beschäftigen wollen/können und Windows Phone oder auch wohl IOS aka Apple, wohl eher was für die leute die es einfach funktional out of the box haben möchten = Frau? (Ohne zu verallgemeinern zu wollen)

    Gleiche Erfahrung konnte ich auch bei meiner Mutter machen die langsam in Richtung 50 geht. Android no Chance. Mit dem Omnia 7 hin gegen absolut Glücklich.
    Geändert von LDNV (29.05.2012 um 16:34 Uhr)
    2
     

  3. Hallo und Guten Morgen und gleichermaßen Danke für den Beitrag,

    Ich hätte es durchaus als Vorteil gesehen, wenn wir beide das gleiche Phone nutzen, dann muss ich mich nicht mit zwei "Systemen" auseinadersetzen.
    Nach deinem letzten Satz könnten auch wir deine Eltern sein..., wobei wir die 50. Hürde schon genommen haben

    Ja, alles notwendige auf die Homescreens zu ziehen, daran habe ich auch gedacht und wenn sich Button "Anwendungen" in der Fußleiste entfernen oder ausblenden ließe, dann gäbe es auch keine Chance sich zu verlaufen.

    Mal sehen, es schaue mir mal das Omnia 7 an...

    Gruß, Frank
    0
     

  4. Du könntest auch einen alternativen Launcher Installieren der dann statt TouchWiz läuft.

    Unter Android 4 ist der Apex Launcher sehr zu Empfehlen (Die Kostenlose Version reicht vollkommen aus) , mit ihm könntest du dann auch den Anwendungs Button aus der Fußleiste entfernen.

    Viel Erfolg

    Wenn du/sie/ihr gefallen an WP7 finden solltet , sind folgende Geräte zu Empfehlen: (Meine Meinung)

    Samsung Omnia 7
    Nokia Lumia 800
    Und auch das bald verfügbare Lumia 900.

    Sind alles Geräte wo die Verarbeitung Top ist und auch die Merkmale wie Kamera / Lautsprecher / Display und Verarbeitung sehr gut sind. (Montags Geräte mal ausgenommen, aber die gibs ja leider überall) Die Lumia Geräte haben gegenüber dem Samsung ein leicht höher getakteten Prozessor und dürfte vom Design her wohl auch mehr ansprechen. Ist aber ja Geschmackssache.

    Dafür sind beim Omnia 7 die Kinderkrankheiten alle raus und ist mittlerweile für schmales Geld zu haben.
    1
     

  5. Eine andere alternative wäre das Handy zu rooten und die sogenannte bloatware zu enfernen Anleitungen findest du dafür im root/Rom Bereich. Es lässt sich dann fast alles entfernen.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
    1
     

  6. Zitat Zitat von zimbo122 Beitrag anzeigen
    Eine andere alternative wäre das Handy zu rooten und die sogenannte bloatware zu enfernen Anleitungen findest du dafür im root/Rom Bereich. Es lässt sich dann fast alles entfernen.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2


    das werde ich dann mal versuchen...
    Danke, Frank

    ---------- Hinzugefügt um 13:53 ---------- Vorheriger Beitrag war um 12:54 ----------

    Zitat Zitat von FHa16515 Beitrag anzeigen
    [/tapatalk]

    das werde ich dann mal versuchen...
    Danke, Frank
    Hallo zimbo122,
    muss mich schnell noch einmal melden, der Tipp war Gold wert, habe nun so gut wie nichts mehr in der Anwendungsliste, was ich nicht wirklich benötige und den Rest kann ich mir bei Bedarf wieder holen.

    Gruß, Frank
    0
     

  7. Super freut mich das es geklappt hat du solltest nur ein bisschen vorsichtig sein denn wenn du was falsches löscht kann es dein System crashen. Und vielleicht solltest du wenn du alles gelöscht hast wieder den Stock Kernel flashen damit man dann nichts mehr dran rumspielen kann.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
    0
     

  8. Zitat Zitat von zimbo122 Beitrag anzeigen
    Super freut mich das es geklappt hat du solltest nur ein bisschen vorsichtig sein denn wenn du was falsches löscht kann es dein System crashen. Und vielleicht solltest du wenn du alles gelöscht hast wieder den Stock Kernel flashen damit man dann nichts mehr dran rumspielen kann.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2


    Du sprichst gerade mit mir in der nächsten technisch-intellektuellen Ebene, dahin kann ich dir nur sehr langsam folgen.
    Geduld bitte...

    Ich habe die Programme nicht deinstalliert und nicht gelöscht, sondern nur deaktiviert.
    Ist es notwendig den Kernel zu flashen?
    Wenn JA, bitte warum? Und, wie geht das???

    Gruß, Frank
    0
     

  9. Ok dachte du hättest sie deinstalliert. Ich meine einfach nur deine Rootrechte rückgängig machen um dannach nichts mehr verstellen zu können.
    0
     

  10. Nein, die root-Rechte möchte ich nicht aufgeben, bin ja froh, dass ich sie habe ...

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Mit "Mango" Android Apps auf WP installieren?
    Von Gast im Forum Windows Phone 7 Allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 21:31
  2. Samsung Apps - "Zugriff auf fast Alles?"
    Von strc im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 07:33
  3. 2 gb Partition für Apps auf 1 gb "verkleinern"
    Von HiQ im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 17:16
  4. Google Market - Nach Update kein Zugriff auf "Meine Apps" möglich
    Von ben040274 im Forum HTC Desire Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 12:22
  5. "Weitere Personen" als Link auf dem Homescreen
    Von crx998 im Forum HTC HD2 Interface
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.12.2009, 18:20

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

galaxy s2 anwendungen deaktivieren

galaxy s2 apps deaktivierenanwendungsliste galaxy s3galaxy s2 apps

Stichworte