So ein paar kleine Probleme.... So ein paar kleine Probleme....
Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. Tach auch,

    ich hab ein paar probleme mit dem sgs2... zwar keine gravierenden... aber doch ziemlich nervende

    1. Also ich anfangs ziemlich begeistert von der Akkulaufzeit.... doch jetzt so nach knapp 2 wochen.... hat sich das schon ziemlich geändert.... anfangs hat ich noch gut 55-60% akku nach einem Tag (normal Usage).... aber irgendwie seit gestern habe ich das gefühl dass das SgS2 sich ziemlich schnell entlädt... woran könnts liegen... hab ich zuviele apps ? die lass ich aber net alle immer im hintergrund laufen, das sei schonmal gesagt

    2. Wenn ich Ordner erstelle im AppDrawer ( glaub so heißts ) dann einige appz reinverschiebe und dann neustarte sind die Ordner zwar noch da, aber die ganzen Appz nicht mehr drinne sondern wieder normal im AppDrawer.... Da hab ich selbst eig keine Lösung parat bzw. keine wirkliche Ahnung vorans liegen könnte.

    Für jede Hilfe bin ich dankbar

    mfg

    dos
    0
     

  2. Zwecks dem Akku kannst du zb über System Panel mal schauen wo der hohe Verbrauch mit einmal her kommt. Zwecks deinem zweiten Problem kann ich noch nichts sagen.
    0
     

  3. nach 5 std
    55% Anzeige
    16% Drag Racing ( gut hab schon überdurchschnittlich gespielt aber soviel eig auch net ^^ höchstens 20-25 min)
    7% WLan
    6% Medienserver ( wasn das?!?! ^^)
    6% Android-System
    3% Android-OS

    hmmm wirklich schlauer werd ich net... weil ich net wirklich weiß warum das display soviel zieht obwohls auf Automatische Helligkeits-Einstellung gestellt ist.....
    0
     

  4. Drag Racing zieht auch noch vom Display. 30min volles Display zieht schon ziemlich am Akku.
    0
     

  5. hmmm ok... aber hab noch ein vergleich... undzwar hab ich heut morgen nach dem ich mein sgs2 vollaufgeladen hatte.... ungefähr 3/4 std musik gehört... danach hat ich noch 71% akku... is des normal ?!?!? ^^ ich denk mal nicht weil es sonst nie soviel gezogen hat ( glaub ich zumindest) deswegen denk ich das irgendwelche Programme im Hintergrund laufen..... mim taskmanager und mit task killer stopp ich doch die ganzen laufenden appz.... oder sind des vll System-Apps die net angezeigt werden im Taskmanager zb.
    0
     

  6. Nein das ist dev nicht normal!

    Ich bin heute zur Schule gefahren, auf dem Weg dorthin Musik gehört und im Internet gesurft. Das Gleiche Spielchen in der Schule (Natürlich in der Pause ) und wieder auf dem Heimweg. 88% sind noch da.

    Schau mal ob du wlan oder gps anhast, das zieht schon ne Menge Akku. Mein Geheimtipp für eine lange akkulaufzeit ist einfach die Datenverbindung zu kappen, denn ich schalt 3g oder überhaupt internet nur dann an, wenn ich mal im Internet surfe
    0
     

  7. Zitat Zitat von Jonas92 Beitrag anzeigen
    Mein Geheimtipp für eine lange akkulaufzeit ist einfach die Datenverbindung zu kappen, denn ich schalt 3g oder überhaupt internet nur dann an, wenn ich mal im Internet surfe
    Das ist definitiv der beste Tipp, um die Akkulaufzeit drastisch zu erhöhen.
    0
     

  8. so jetzt kommts ^^ also ich war hd2 besitzer und kenn mich in energiespartipps eig aus datenverbindung/wlan/gps ist immer aus bei mir solang ichs net brauch^^ trotzdem dieser damn akkuverbrauch... was mir auch in den sinn gekommen ist, dass es womöglich am end an der art liegt wie ich den akku auflade,heißt ob ichs per usb/pc auflade oder an der steckdose.... das wäre ziemlich absurd^^ weil wenn voll dann voll oder
    0
     

  9. Zitat Zitat von dos90 Beitrag anzeigen
    was mir auch in den sinn gekommen ist, dass es womöglich am end an der art liegt wie ich den akku auflade,heißt ob ichs per usb/pc auflade oder an der steckdose.... das wäre ziemlich absurd^^ weil wenn voll dann voll oder
    das phänomen hatte ich bei meinem sgs
    mit normal ladegerät akku nachz 1,5 tagen leer
    mit htc ladegerät (1A statt 700 mA) hielt der akku bis zu 3 tage ...

    obs beim sgs2 ebenfalls ist kann ich ncith sagen aber kanns testen
    1
     

  10. Zitat Zitat von w4yn3 Beitrag anzeigen
    das phänomen hatte ich bei meinem sgs
    mit normal ladegerät akku nachz 1,5 tagen leer
    mit htc ladegerät (1A statt 700 mA) hielt der akku bis zu 3 tage ...

    obs beim sgs2 ebenfalls ist kann ich ncith sagen aber kanns testen
    Das ist ja mal interessant...
    Aber irgendwie nicht zu erklären, oder? ;=
    0
     

  11. Nein nicht wirklich .... ^^
    0
     

  12. naja hoff mal son fw-update bringt besserung.... bissl nervig das ganze halt...
    0
     

  13. mach mal nen hard reset
    vill hilfts
    0
     

  14. nach dem firmwareupdate auf KE2 via kies hielt mein akku auch nicht mehr so lange wie vorher. auf xda gabs dann den tipp, nach dem firmwareudpate ein factory reset und cache wipe zu machen. tatsächlich hat das bei mir dann geholfen - auch wenn das neuinstallieren recht mühsam war. inzwischen habe ich wieder akkulaufzeiten von 1.5-2 tagen je nach nutzungsdauer
    0
     

  15. Zitat Zitat von Steili Beitrag anzeigen
    Das ist ja mal interessant...
    Aber irgendwie nicht zu erklären, oder? ;=
    Bloss mal so als Überlegung ...

    Theoretisch könnte das ja sein, dass es Temperaturabhängig ist.
    Evtl. Erreicht der Akku eine Temperatur beim Laden, die ihn den Ladevorgang abschalten lässt (Lithiumakkus machen das aus Schutz).
    Nehmen wir an, der Akku schaltet bei 55°C (oder waren es mehr?) den Ladevorgang ab.
    Für die Akkustats heisst dies Zeichen 100% Ladung. Bei dem 700 mAh Ladegerät sind dann aber evtl. nur 80% der Akkukapazität geladen.
    Ein 1000 mAh Ladegerät, hat es in gleicher Zeit geschafft, mehr zu Laden.
    Daher könnte das auch der Unterschied sein vom Laden mit 1A oder 700 mAh.


    Edit:
    achso und an dos90:
    Bitte halte Dich doch das nächste mal an unsere Netiquette.
    "Eine Frage, ein Thread" und einen aussagekräftigen Titel wählen.
    Denn nur so hat auch die Nachwelt etwas davon.
    1
     

  16. Zitat Zitat von spline Beitrag anzeigen
    achso und an dos90:
    Bitte halte Dich doch das nächste mal an unsere Netiquette.
    "Eine Frage, ein Thread" und einen aussagekräftigen Titel wählen.
    Denn nur so hat auch die Nachwelt etwas davon.
    jop ^^ wird absofort gemacht
    0
     

  17. Zitat Zitat von spline Beitrag anzeigen
    Bloss mal so als Überlegung ...

    Theoretisch könnte das ja sein, dass es Temperaturabhängig ist.
    Evtl. Erreicht der Akku eine Temperatur beim Laden, die ihn den Ladevorgang abschalten lässt (Lithiumakkus machen das aus Schutz).
    Nehmen wir an, der Akku schaltet bei 55°C (oder waren es mehr?) den Ladevorgang ab.
    Für die Akkustats heisst dies Zeichen 100% Ladung. Bei dem 700 mAh Ladegerät sind dann aber evtl. nur 80% der Akkukapazität geladen.
    Ein 1000 mAh Ladegerät, hat es in gleicher Zeit geschafft, mehr zu Laden.
    Daher könnte das auch der Unterschied sein vom Laden mit 1A oder 700 mAh.


    Edit:
    achso und an dos90:
    Bitte halte Dich doch das nächste mal an unsere Netiquette.
    "Eine Frage, ein Thread" und einen aussagekräftigen Titel wählen.
    Denn nur so hat auch die Nachwelt etwas davon.
    Das is a ganz gute Definition
    Gefällt mir soweit

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
    0
     

  18. Zitat Zitat von spline Beitrag anzeigen
    Theoretisch könnte das ja sein, dass es Temperaturabhängig ist.
    Evtl. Erreicht der Akku eine Temperatur beim Laden, die ihn den Ladevorgang abschalten lässt (Lithiumakkus machen das aus Schutz).
    Nehmen wir an, der Akku schaltet bei 55°C (oder waren es mehr?) den Ladevorgang ab.
    Für die Akkustats heisst dies Zeichen 100% Ladung. Bei dem 700 mAh Ladegerät sind dann aber evtl. nur 80% der Akkukapazität geladen.
    Ein 1000 mAh Ladegerät, hat es in gleicher Zeit geschafft, mehr zu Laden.
    Daher könnte das auch der Unterschied sein vom Laden mit 1A oder 700 mAh.
    Zitat Zitat von w4yn3 Beitrag anzeigen
    Das is a ganz gute Definition
    Gefällt mir soweit

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk


    dagegen würde aber eins sprechen: und zwar wird das handy nicht wirklich heiß beim laden... zumindest ist das mir net aufgefallen.
    Außerdem wird doch höchstens der Adapter warm... ich mein immerhin muss der das ja transformieren ^^ also sollte doch da die meiste energie in wärmeenergie umgewandelt werden.... und nicht am akku...
    0
     

  19. also meins erreicht schon manchmal eine höhere temperatur während des ladevorgangs
    aber scheinbar nciht bei allen
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Ein paar Probleme mit dem DHD
    Von Regade im Forum HTC Desire HD
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 00:39
  2. Ein Paar kleine Fragen
    Von icebaba2001 im Forum HTC HD2 Android
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.08.2010, 23:27
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.07.2010, 01:41
  4. paar kleine Probleme/Fragen
    Von RaZ0R im Forum Touch HD Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 21:02
  5. Ein paar Probleme mit dem Helden !!!
    Von fanfan87 im Forum HTC Hero
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 09:16

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

samsung galaxy s2 energiespartipps

galaxy s2 medienserver

samsung galaxy s2 medienserver

medienserver galaxy s2

samsung galaxy s2 tipps

Samsung galaxy s2 akku tipps

galaxy s2 energiespartipps

drag racing samsung galaxy cheatsdrag racing cheats androiddrag race android cheatsakkukapazität samsung galaxy s2sgs2 medienserversamsung galaxy s2 medienserver akkuenergiespartipps galaxy s2drag racing android cheatsamsung galaxy s2 tipps akkugalaxy s2 akku tippsandroid drag racing tipssgs2 akkuverbrauchSamsung galaxy s2 mediaserverdrag racing android lösungdrag racing android komplettlösungcheats drag racing androidenergiespartipps samsung galaxy s2drag racing samsung galaxy s2 cheats

Stichworte