[Anleitung] Wie entpacke ich eine Firmware [Anleitung] Wie entpacke ich eine Firmware
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Eine Firmware liegt im .tar Format vor.
    Diese Datei packt man aus. Am besten mit dem Programm 7zip .

    Nun hat man Dateien wie:

    • Sbl.bin (der Bootloader)
    • boot.bin (zum Bootloader)
    • cache.img (dort sind Länderspezifische Sachen drin wie CSC etc.)
    • factoryfs.img (das ganze Android System, Apps usw.)
    • hidden.img (ist nix drin, keine Ahnung)
    • modem.bin (die Modemdatei für GSM, UMTS usw.)
    • param.lfs (Parameter, k.a. was)
    • zImage (der Kernel)

    Was uns beim Auspacken interessiert ist die cache.img und die factoryfs.img.
    Diese kopieren wir in einen Ordner unserer Wahl.

    Nun Laden wir noch 2 Programme herunter.
    Zum einen Convert_sgs2img (siehe Anhang), zum anderen Linux_Reader (siehe Anhang).
    Zuerst installieren wir den Linux Reader auf dem PC.

    Nun sprechen wir über die Eingabeaufforderung die Convert_sgs2img.exe an und geben die zu entpackende Datei an und nach einem Leerschlag die Datei, wie sie später heissen soll.
    Z.B. so
    Code:
    C:\Users\spline>Convert_sgs2img.exe cache.img cacheumgewandelt.img
    Nun dauert es eine ganze Weile. Bei der cache.img werden aus ca. 20MB nun über 100 MB, bei der factoryfs.img, kann es je nach PC bis zu 30 min dauern.
    Man kann es überprüfen, indem man den Ordner solange mit F5 aktualisiert, bis die neue Datei nicht mehr grösser wird.

    Nachdem das umwandeln fertig ist, öffnen wir den Linux Reader, klicken links oben auf Drives und mounten das eben umgewandelte .img.
    Dann erscheint es in der Hauptansicht des Linux Readers als gemountetes Laufwerk.

    Dieses kann man dann anklicken, alle darin befindlichen Dateien markieren und mit der rechten Maustaste per "save" in einen Ordner der Wahl sichern.

    In diesem Ordner, sind dann die ausgepackten Dateien.

    ( was auch immer man damit machen will )
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    6
     

  2. Könnte man das dann wieder zurück umwandeln? Zb dann das Image bearbeiten, zb Appz entfernen, es wieder zuzückwandeln zu ner factory oder cache img und dann es halt in ausgangsposition bringen? Würde mir ernorm spaß machen, wenn ich dann eine eigens bearbeitete firmware wieder aufs sgs2 spielen könnte
    0
     

  3. Sowas macht man besser mit vorher deodexten ROM's.
    Ausserdem kann man auch alles am Handy löschen.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Wie bekomme ich eine Firmware mit Swisscom Branding? (erledigt)
    Von kevin.nf im Forum Samsung Galaxy S Root und ROM
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 11:30
  2. [Suche] Schritt für Schritt Anleitung wie ich eine neue ROM aufspiele
    Von Hopperrapper im Forum HTC Desire Root und ROM
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 19:00
  3. wie entpacke ich eine rar datei
    Von Unregistriert im Forum HTC Touch Diamond 2
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 04:06
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.06.2009, 19:59

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

zimage entpacken

factoryfs.img entpacken

mount i9100 img files

android img entpacken

.img entpacken

linux zImage ent

samsung galaxy s2 zimage

samsung firmware entpacken

android firmware entpacken

galaxy s2 zimagezimageZImage samsung galaxy s2 zimage galaxy s2android system.img entpackenhidden.imgfirmware entpackensamsung galaxy s2 linuxsamsung galaxy s2 firmware entpackenconvert_sgs2img.execonvert_sgs2imgfactoryfs.img

Stichworte