Galaxy S Sportarmband Galaxy S Sportarmband
Danke Danke:  0
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. 30.03.2011, 22:40
    #1
    Hallo

    Welches Sportarmband könnt ihr für das Galaxy S empfehlen?
    0
     

  2. Hier zwei Kandidaten bei Amazon:

    http://www.amazon.de/AB83-universal-...=10HI609GFXANL

    http://www.amazon.de/igadgitz-wasser...=pocketpc0d-21

    Hab mir aber noch keines der beiden gekauft, weil ich nicht sicher bin, ob das SGS samt case-mate barely da reinpasst. Hat jemand Erfahrungswerte dazu?
    0
     

  3. 04.04.2011, 09:57
    #3
    Benutzt von euch keiner ein sportarmband? Kann mir keiner eins empfehlen?

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
    0
     

  4. Was ist mit meinen zwei Empfehlungen? Gelten die nicht?

    Hier ist übrigens noch eine:

    0
     

  5. 04.04.2011, 12:04
    #5
    danke für deine meldungen.
    Ich würde mich über einen kleinen testbericht oder Empfehlung freuen.
    Ist Neopren wirklich angenehmer zum tragen?
    0
     

  6. Da Taucheranzüge aus dem Zeug bestehen, nehme ich mal an, dass es weder kratzt noch juckt.
    Zu den Links gibt es bei Amazon etliche Rezensionen, die sind auch nicht weniger aussagekräftig als Meinungen aus dem Forum hier.
    0
     

  7. 05.04.2011, 20:28
    #7
    ich habe mir heute das Belkin Sportarmband im handel für das iphone 4 angesehen und leider passt es doch neopren nicht in die tasche hinein.
    0
     

  8. Ich bekam heute dieses Sportarmband geliefert: http://www.amazon.de/igadgitz-wasser...f=pd_rhf_p_t_1 und habe es gleich mal getestet - mit dem Case-Mate Barely zusammen. Meine Rezi sollte in Kürze bei Amazon freigeschaltet werden, hier ist sie aber schon mal vorweg:

    Nachdem ich nirgendwo in Erfahrung bringen konnte, ob das Armband auch für das SGS i9000 samt Case-Mate-Hülle geeignet ist, habe ich es mir einfach mal bestellt, um es auszuprobieren. Das Ergebnis: Es... passt. Gerade so. Mit Hängen & Würgen, Zerren und Stopfen. Natürlich könnte man die Schale vorher entfernen - aber wer ein Case-Mate sein eigen nennt, weiß, dass es sehr stramm sitzt und nicht so leicht abzuziehen ist.
    Nun denn, es passt also. Dazu muss man das Gerät erst mit dem oberen Ende einschieben und dann die untere Lasche über den "Knubbel" ziehen. Ich lasse das SGS über Nacht mal drin und hoffe, dass sich das Neopren noch etwas dehnt. In die Wertung fließt dieser Versuch übrigens nicht ein, denn dafür ist das Armband ja nicht gedacht.
    Was nun die Verarbeitung angeht... nun, die ist dem Preis angemessen, würde ich sagen. Qualität sieht anders aus, aber bei dem Preis kann man nicht meckern. Bei meinem Expemplar - das mag bei anderen nicht so sein - gibt es einige abstehende Fäden in den Nähten, das Plastikfenster ist an einer Stelle nicht optimal eingepasst (hebt sich am Rand etwas ab) und die weiche Seite des Klettbandes hätte ruhig etwas breiter sein können. Dass der USB-Port nicht freiliegt, mag auf den ersten Blick unerheblich sein - was aber, wenn man ein Pulsmessgerät daran anschließen will? Nur die Kopfhörerbuchse ist zugänglich. Das ist auch die einzige "undichte" Stelle, ansonsten schließt die Tasche das Gerät gut ein und schützt wohl auch vor leichtem Nieselregen (danach würde ich es aber trotzdem rasch entnehmen).
    Gute Noten bekommt das Armband in der Handhabung: Die Laut-Leise-Taste ist am Stoff gekennzeichnet und der Touchscreen lässt sich durch das Fenster ausreichend gut bedienen. Das Band ist für Normalbürger lang genug - nur bei Schwarzeneggers Bizeps gäbe es wohl Probleme. Die Folie hat leider das Manko aller Folien, die auf Bildschirmen liegen: An den Kontaktstellen "klebt" sie leicht an und das sieht unschön aus. Aber wie gesagt: Das ist halt so.
    Fazit: Für relativ kleines Geld bekommt man eine brauchbare Sporttasche für sein SGS, sogar (knapp) passend für eine Case-Mate-Hülle. Wer keine allzu hohen Ansprüche stellt, ist gut damit bedient.
    Geändert von MadMike1961 (06.04.2011 um 08:53 Uhr)
    0
     

  9. Zitat Zitat von Trainer Beitrag anzeigen
    ich habe mir heute das Belkin Sportarmband im handel für das iphone 4 angesehen und leider passt es doch nicht in die tasche hinein.
    Das sollte dich nicht wundern. IPhone = 3,5"-Display, SGS = 4"-Display. Ist doch klar, dass das nicht passen kann. Außerdem liegen die Aussparungen für Anschlüsse anders.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Standardbrowser vom Galaxy Tab auf Galaxy S
    Von mdgeist im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.10.2010, 14:38
  2. Sportarmband
    Von dreckfrosch im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 22:17
  3. Welches Sportarmband für das Desire?
    Von dawiz im Forum HTC Desire Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 16:00
  4. Suche Sportarmband Internet, Laden oder privat mir egal
    Von DonQuijote im Forum HTC Touch2
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 19:18
  5. Samsung Galaxy i7500 oder Galaxy Spica i5700?
    Von Moritz im Forum Samsung Galaxy Spica i5700
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.12.2009, 17:03

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

samsung galaxy s i9000 sportarmband

igadgitz wasserfest neopren armband

armband galaxy s

galaxy s armband

sportarmband samsung galaxy

i9000 armband

Samsung galaxy S Armband

sportarmband galaxy s

samsung galaxy sport

sportarmband

pulsmesser samsung galaxy

samsung galaxy S pulsmesser

igadgitz Neopren Armband

sport armband samsung galaxy s2

armband samsung galaxy

igadgitz Samsung Galaxy S i9000

sport armband samsung galaxy ssport armband samsung galaxy s gt-i9000pulsmesser für samsung galaxysamsung Galaxy s i9000 armbandigadgitz wasserfest Neopren Armband galaxy sigadgitz armband galaxy ssportarmband für samsung galaxy s i9000sportarmband sgssport samsung galaxy

Stichworte