Kaufentscheidung: Samsung Galaxy S oder Samsung Galaxy S II ? Kaufentscheidung: Samsung Galaxy S oder Samsung Galaxy S II ?
Danke Danke:  0
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29
  1. 27.03.2011, 13:19
    #1
    Hallo zusammen

    Da mein altes Handy den Geist aufgegeben hat und ich nun meinen Vertrag erneuern möchte,stehe ich vor der Entscheidung zwischen diesen beiden Handys.

    Ich hatte mich eigentlich fest für das Galaxy S entschieden,habe aber eben gelesen das wohl ende Mai das Samsung Galaxy S 2 herauskommen soll.

    Nun weiss ich nicht ob ich bis zu dem Termin noch warten soll,oder mir aber das altbewährte Galaxy S nehmen soll?

    Man weiss ja auch im hinblick auf "Kinderkrankheiten" noch nichts.

    Vielleicht kann mir jemand von euch dazu was sagen?


    Gruss Lexani

    0
     

  2. Kommt drauf an, wie viel Zeit du noch hast und was du ausgeben willst. Kinderkrankheiten gibt's höchstens bei Android 2.3, nicht am Gerät selbst.
    0
     

  3. 27.03.2011, 13:33
    #3
    Hi

    Also Zeit eigentlich nicht mehr,könnte zur Not mein altes Handy wieder rauskramen,da mein jetziges den Geist aufgegeben hat.

    Was das Galaxy 2 kosten soll weiss ich leider nicht.

    Kann man denn trotz der Neuerscheinungen das Galaxy S noch bedenkenlos kaufen?

    Ist ja immerhin ne Entscheidung für 2 Jahre oder mehr.

    Gruss Lexani
    0
     

  4. 27.03.2011, 13:43
    #4
    Kommt immer drauf an, was du willst.
    Das Galaxy S wird noch relativ lange ein sehr gutes handy sein mit sehr viel funktionen. Was das S2 anders bzw mehr hat wirst du vermutlich eh schon wissen. Ob da was für dich wichtig ist (NFC, grösseres display, dualcore) musst du selbst wissen. Wie gut sich das S2 im alltag schlagen wird, kann noch keiner wirklich beurteilen, da es noch nicht erhältlich ist.
    Fakt ist, dass in ca einem jahr wieder bessere und umfangreichere geräte auf dem markt sein werden, eventuell dan auch schon mit lte.
    0
     

  5. 0
     

  6. DaiSifu Gast
    Herzlich willkommen Lexani78,

    grundsätzlich wird nicht nur von mir, sondern auch von vielen SGS Besitzern die Aussage getroffen, dass sie wieder zum SGS1 greifen würden. S. Ich würde mir das Galaxy S wieder Kaufen weil ...

    Als Orientierung für das SGS 2 kannst du dir die Preise bei Amazon ansehen.


    Um dir die Entscheidung zu erleichtern, solltest du abwägen, ob du überhaupt die Features vom SGS 2 benötigst.
    Das Gute am SGS 1 ist die Ausgereifheit. Da muss man sich keine Gedanken über Kinderkrankheiten machen, die gewöhnlich beim Marktstart leider da sind.
    0
     

  7. Hallo,

    ich würde dir empfehlen, das du dir ein SGS1 kaufst, denn dies wird noch updates bekommen ( Android 2.3, 2.4 usw. ) und es unterscheidet sich nicht sehr stark vom SGS2. Nur von der Größe, dem Prozessor und dem aussehen. Das Display ist auch ein wenig Kontrastreicher ( angeblich ) aber ich würde dir zum SGS raten.
    0
     

  8. 27.03.2011, 13:58
    #8
    Hallo Daisifu


    Um ehrlich zu sein wäre das SGS mein erstes Smartphone,ich war bisher mit einem Nokia N73 unterwegs,bin also überhaupt nicht drin in der Materie.

    Habe allerdings viele Berichte gelesen,womit mich das Galaxy S überzeugt hat,auch der geringe Sar Wert stimmt mich gut.

    Du wirst aber recht haben,in Sachen Kinderkrankheiten weiss man noch nichts über das SGS 2.

    Gibt es für mich denn in der Anfangsphase etwas zu verändern an dem Galaxy S?

    Man ließt hier ziemlich viel von Fehlern im Forum,das neue Firmware aufgespeilt werden muss? Selbstständiges abschalten des Gerätes etc....

    Oder kann ich davon ausgehen das bereits die neuste Firmware drauf ist,womit die meisten Fehler beseitigt wurden?

    Ich bekomme das Handy,wenn,von T-Mobile. Weiss also nichts über die Firmware.


    Gruss Lexani
    0
     

  9. DaiSifu Gast
    Na, das N73 darf man schon ruhigen Gewissens als Smartphone bezeichnen, bloß noch ohne Touchscreen. Ich kam vorher auch vom Nokia E66 und habe mich nach kurzer Eingewöhnungszeit bei Android wohlgefühlt.

    Bei T-Mobile bin ich mir nicht sicher, aber zumindest die Neugeräte von o2 haben bereits aktuelle Firmware Versionen (Froyo) installiert, mit denen man schon sehr gut arbeiten kann.

    Die beschriebenen Firmware Updates im Forum sind alle kein Muss! Die wirklich schwerwiegenden Fehler waren nur ganz am Anfang, als das SGS neu auf den Markt kam. Inzwischen lese ich kaum noch etwas davon.

    Die Probleme verschwinden auch, sobald man das Gerät in die Werkeinstellungen zurücksetzt. Spricht der Fehler lag weniger an der Firmware selbst, sondern an einer Kombination von gesetzten Einstellungen und installierten Apps.
    0
     

  10. Warum holste Dir kein LG irgendwas?
    Da gibt es die meisten Features schon jetzt oder zumindest eher.
    Das SAMOLED finde ich aktuell nicht mehr das super Argument, da es nun ja auch nicht soooo energiesparend ist beim SGS.
    Dualcore braucht man zwar aktuell nicht, aber ich würde in 18 Monaten schon gerne einen haben wollen.
    Und ich war recht überrascht von LG, als ich mir mal n Laptop von denen geholt habe: LG ist ebenfalls ein großer Hersteller und Zulieferer für viele große Namen, technisch am Zahn der Zeit und zumindest bei meinem Laptop fand ich die Qualität auch gut.

    Interessant am SGS ist aktuell der Preis und natürlich ist es ein gutes Handy, bei dem Du aktuell keine Einschränkungen zu befürchten hast. Es ist eine Frage Deines Anspruchs - als Early Adopter würde ich mir das SGS nicht mehr holen, wenn ich die nächsten 24Monate im Auge behalte.
    0
     

  11. Mal eine Frage zum Thema "ausgereiftes Gerät": Welche Kinderkrankheiten gab es eigentlich bei der Hardware des SGS? Und sind die ggf. später ausgeräumt worden? Ich weiß da nur von der etwas besseren Kamera ab dem SGS white. Ansonsten wird das SGS m.W. doch noch genau so verkauft wie zu Anfang - und ich schätze mal, so wird es auch mit dem SGS 2 sein. Der Knackpunkt ist hier - wie schon beim Vorgänger - die Firmware. Erst jetzt, ein dreiviertel Jahr nach dem Release, läuft das SGS weitesgehend problemlos. Ich hoffe aber sehr, dass Gingerbread nicht solche Zicken macht.
    0
     

  12. 27.03.2011, 16:41
    #12
    Ich habe gerade gelesen das es auch "nicht freie" Galaxy S Handys zu geben scheint. An diesen kann man dann kein Firmwareupdate durchführen?

    Oder wie ist das gemeint?


    Wow, wer hätte damit gerechnet?

    Samsung hat nun ein Update auf Android OS 2.3 Gingerbread für das Samsung GT-I9000 Galaxy S angekündigt, das Update soll noch diesen Monat für alle freie Geräte verfügbar sein, dies bestätigte ein Samsung-Mitarbeiter auf unsere Anfrage. Auch das GT-P1000 Galaxy Tab soll mit dem Update bestückt werden, dieses kommt aber etwas später. Leider wird kein OS 3.0 Honeycomb auf das Galaxy Tab kommen. Außerdem wird das GT-I9000 Galaxy S nicht die neue Benutzeroberfläche TouchWiz 4.0 kriegen.
    0
     

  13. Ganz ehrlich an deiner Stelle würde ich auf d. Galaxy s2 warten. Allein die Tatsache mit dem dualcore, besserem screen, besserer kamera, dünner, nicht rutschigem Rücken, direkt auf gingerbread, usw usw. Ich glaube dass samsung von den Kinderkrankheiten des galaxy s echt viel gelernt hat. Das mit den geleakten firmwares glaube ich eher gewollt von denen, wie kriegt man sonst so viele freiwillige beta tester, die alles auf ihre eigenen kosten tun, und auch das Risiko selber tragen. Die beobachten bestimmt das xda forum, und profitieren von den devs die da an den bugs arbeiten. Siehe die letzten firmwares die rauskommen, die sind qualitativ einfach meilenweit von den allerersten. Dazu kommt noch die Zusammenarbeit mit google für den nexus s, wo sie nochmal was gelernt haben. Ich glaube da kommt schon ein Hammergerät raus. Und solche Sachen wie gps ist bei galaxy s trotz aller tweaks sind immer noch problematisch weil der Fehler wohl an d. Hardware ist. Das gibts glaube ich bei der zweiten version nicht.
    Ich glaube auch nicht dass sie ein blockiertes bootloader rausbringen, denn genau diese opensource ist denen zu wertvoll, so sparen sie richtig Geld an der Entwicklung.
    Und wenn man noch die allerneuesten games sich anguckt die man aber nur mit dualcore spielen kann, wird man als galaxy s Besitzer doch ganz schön neidisch.
    Ich glaube auch dass die devs von galaxy s, wie supercurio, und co. bei galaxy s 2 weitermachen werden, weil die einfach geeks sind, und mit dualcore haben sie neue Herausforderungen die sie sich bestimmt nicht entgehen lassen. Tja, du hast jetzt den Luxus wählen zu können, den hätte ich auch gerne.
    Galaxy s und s2 sind doch optisch etwas anders, wäre das nicht so hätte meine Frau es nicht gemerkt wenn ich das heimlich tauschen würde.
    Geändert von Lakersfan (27.03.2011 um 16:59 Uhr)
    0
     

  14. 27.03.2011, 17:02
    #14
    Ja,ich weiss.

    Nur genau weiss man es halt erst,wenn das Ding auf dem Markt ist.

    Und ob das Gerät wirklich auch ende Mai in den T-Mobile Shops angeboten wird ist fraglich.

    Leider.
    0
     

  15. 27.03.2011, 17:06
    #15
    Alles eine Frage des Geldes. Ich würde auch gerne warten und mir das SGS2 kaufen, sieht imo besser aus und die Hardware spricht ohnehin für sich. Aber ist mir momentan einfach zu teuer und ewig warten, bis die Preise mal sinken werden (hat beim SGS auch ziemlich gedauert), darauf hab ich wenig Lust (ist ja nicht mal released..).
    0
     

  16. 27.03.2011, 18:10
    #16
    Habe gerade gesehen das im T-Mobile Katalog das Galaxy S 9000 immer noch mit Android 2.1 Firmware angegeben ist.

    Sollte ich es dann sofort Updaten,auf 2.2? Oder kann es da Prbleme geben?

    Habe hier gelesen das man manche Galaxy s Handys nicht normal updaten kann?
    Geändert von Lexani78 (27.03.2011 um 18:24 Uhr)
    0
     

  17. 27.03.2011, 21:18
    #17
    Also T-Mobile schreibt bei seinen Vertragsfreien Handys, das sie Simlock und Brandingfrei sind, schätze nicht das es da Probleme gibt mit Kies auf 2.2.1 zu updaten (zumindest hoffe ich das, mein SGS hab ich auch bei Tmobile bestellt - wird noch geliefert)
    0
     

  18. 27.03.2011, 23:03
    #18
    Hi restock

    Wo genau steht das?

    Ich kann darüber nirgends etwas finden auf der T-Mobile Seite.

    Hast du das Handy dort für 519 Euro gekauft? Oder hast du eine Vertragsverlängerung gemacht?

    Denn der Preis von T-Mobile ist viel zu hoch.
    0
     

  19. 27.03.2011, 23:16
    #19
    Ich hab es über einen Freund, der bei der Telekom arbeitet bestellt (Mitarbeiter bekommen 30% Rabatt, können aber nur alle 24Monate eins bestellen) - der Simlockfrei kram steht auf http://www.t-mobile.de/handys-ohne-v...1195-_,00.html (ok von branding steht da nichts, aber gibts sowas überhaupt bei TMobile?)
    0
     

  20. 28.03.2011, 08:17
    #20
    Also ich würde zum jetzigen Zeitpunkt wenn du noch Zeit hast auf das SGS2 warten. Allein von der Hardware her ist es ja doch noch mal ein Stück besser wie das SGS obwohl das auch kein schlechtes Gerät ist.
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Samsung Galaxy S oder HTC Desire
    Von rzrcop im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 176
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 16:25
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 19:33
  3. [Suche] samsung galaxy s oder Iphone 3gs 32gb oder HTC desire
    Von sir_rimex im Forum Marktplatz
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 11:09
  4. samsung galaxy s o2 branding ja oder nein?
    Von alex 1102 im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 15:37
  5. Samsung Galaxy i7500 oder Galaxy Spica i5700?
    Von Moritz im Forum Samsung Galaxy Spica i5700
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.12.2009, 17:03

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

sar wert samsung galaxy s2

samsung galaxy s2 sar wert

samsung galaxy s2 sar

galaxy s2 sar

galaxy s2 sar wertsar wert galaxy s2samsung galaxy s 2 sar wertsar-wert samsung galaxy s2samsung galaxy sar wertSamsung Galaxy SII sarsar wert samsung galaxy ssamsung galaxy sII sar wertsar galaxy s2samsung galaxy s 2 sargalaxy sii sarsar wert samsung galaxysamsung galaxy s2 sar-wertsar wert Samsung Galaxy S II sar wert samsung galaxy 2Samsung Galaxy S2 Kinderkrankheitensamsung galaxy s SARsamsung galaxy s sar wertsar samsung galaxy s2Galaxy S II sarsar wert galaxy s

Stichworte