Warnung!!!: Durch das Flashen kann das Gerät beschädigt werden und die Garantie verloren gehen. Außerdem übernehme weder ich noch pocketpc.ch die Haftung, falls ihr euer Smartphone unbrauchbar macht.




Was wird benötigt?


-Funktionierender Downloadmodus (DL)
-Odin
-Dreiteilige 2.3.6 Firmware
-Custom Kernel
-Android 4/ICS ROM




Der Abblauf:


Sichert als erstes eure Daten: Kontakte, SMS, Emails etc.


1.
Funktioniert der DL bei euch? Falls nicht könnt ihr euch den Rest sparen oder eine USB-JIG kaufen, der den DL ermöglicht. In den DL kommt ihr indem man das Handy ausschaltet und den Homebutton + Lautstärke runter + Powerbutton gleichzeitig drückt (Siehe Bild).

[ANLEITUNG] Wie flashe ich mein GALAXY I9000/S1 auf Android 4/ICS-dl.jpg







2. Ladet euch Odin, die dreiteilige 2.3.6 Firmware und den Custom Kernel runter.



3. Ladet euer Handy voll auf und versetzt es dann in den DL.


4. Schliesst Kies. Am besten auch im Taskmanager den Prozess killen. Oder noch besser, deinstalliert das Programm.


5. Öffnet nun Odin (am besten als Administrator: Rechtsklick und "Als Administrator öffnen") setzt ein Hacken bei Re-Partition und setzt die runtergeladenen Firmware Dateien wie folgt in ODIN ein:


Die CODE_I9000XXJVU Datei unter PDA
Die MODEM_I9000XXJVU Datei unter Phone
Die GT-I9000-CSC-MULTI-OXAJVU Datei unter CSC
Die s1_odin_20100512.pit Datei unter PIT


Das ganze sollte dann so aussehen:


[ANLEITUNG] Wie flashe ich mein GALAXY I9000/S1 auf Android 4/ICS-odin-bild.png



6. Nun verbindet ihr sas Handy (Sollte im DL sein) mit dem PC. Ist alles korrekt angeschlossen so sollte in Odin das ID;COM Feld so ausshen [ANLEITUNG] Wie flashe ich mein GALAXY I9000/S1 auf Android 4/ICS-gelb.jpg






7. Jezt müsst ihr nur noch den START Button drücken und das Handy wird geflasht. Ist der Flash korrekt durchgelaufen erhaltet ihr in Odin folgendes Bild [ANLEITUNG] Wie flashe ich mein GALAXY I9000/S1 auf Android 4/ICS-pass.jpg und euer Handy rebootet sich von alleine.








So der "schwierigste" Teil ist erstmal geschafft. Um nun Android 4/ICS aufs Handy zu bekommen, wird der CWM benötigt. Den erhaltet ihr am einfachsten, wenn ihr per Odin einfach einen Custom Kernel flasht.






1. Schaltet das Handy aus und versetzt es wieder in den DL.


2. Öffnet nun Odin und lasst alles so wie es ist und schliesst das Handy an den PC, so dass wieder das gelbe Feld aufleuchtet.


3. Nun setzt ihr die Kernel Datei in Odin unter PDA ein und drückt anschließend den Start Button.


4. Ist der Flash korrekt durchgelaufen erhaltet ihr in Odin das grüne Pass Feld und das Handy rebootet.






Jetzt müsst ihr euch nur noch eine geeignete Android 4 Rom aussuchen. Diese gibt es zur Zeit wie Sand am Meer und alle haben ihre "Vor- und Nachteile". Um einen kleinen Überblick über die aktuellen Roms mit Android 4 zu erhalten, könnt ihr euch ja den folgenden Thread anschauen. Dort sind alle ICS Roms mit Namen aufgelistet


Ich selbst kann euch die CyanogenMod 9 empfehlen. Mit der kann man eigentlich nix falsch machen und sie läuft stabil und ohne Probleme.






INSTALLATION DER ANDROID 4 ROM:


Zunächst müsst ihr euch HIER die aktuelle Version und HIER die aktuellen GoogleApps für die CyanogenMod 9 runterladen.


Dann geht ihr wie folgt vor:


1. Kopiere beides auf die interne SD Karte vom Gerät


2. Geh ins CWM Recovery (um in den CWM zu gelangen: Handy ausschalten. Lautstärke hoch + Homebutton + Powerbutton gedrückt halten und beim ersten Samsung LOGO nur den POWERBUTTON loslassen.)


3. Formatiere /system, /data und /cache unter "mounts & storage"


4. Mach einen Factory Reset zusätzlich (nicht die interne SD mit formatieren, da sonst die benötigten Dateien gelöscht werden)


5. Installiere CM9 über "install zip from ... (internal SD ...) "


6. Reboot (Falls das SGS im Bootloop endet, dann Punkt 5 und 6 nochmal)


7. Abermals ins CWM Recovery und auf gleichem Weg die Gapps installieren


8. Reboot - fertig


Bei Fragen bitte die jeweiligen schon bestehenden Threads, zu den verschiedenen Roms benutzen. Danke