Was ist zur Zeit das beste FW? (stand:April 2011) Was ist zur Zeit das beste FW? (stand:April 2011) - Seite 2
Seite 2 von 2 ErsteErste ... 2
Ergebnis 21 bis 36 von 36
  1. Von vorziehen würde ich gar nicht reden, das suggeriert iwie, dass die Versionen fehlerfrei laufen. Bei mir hatte die CM7 ein wenig mehr Probleme. Bei JVK wars eigentlich nur das hängen, hauptsächlich bei "Google Navigation".
    Die hänger hast du bei Miui und CM7 nicht, die Kamera ist aber noch etwas schlechter, Probleme mit der externen Speicherkarte.....
    Ich bin auch wieder auf JS8/HC Kernel, ist absolut stabil und verbraucht im Standby nur ein drittel von den GB Versionen.
    Gibt es eine stabile GB werde ich sofort flashen, egal ob von Samsung oder Miui/CM7.
    0
     

  2. interessanter zusammenhang zwischen "vorziehen" und "fehlerfreiheit" - erklaerste mir den?
    noch interessanter finde ich "fehlerfrei" in zusammenhang mit software allgemein.

    vorziehen ist einfach die persönliche reihenfolge und nicht abhängig von allgemeinen attributen; theoretisch könnte man also sogar etwas intrinsisch vorziehen.
    da ich eben die JVK nie getestet habe, hatte mich mal die spezielle vergleichsmeinung interessiert.

    der vollständigkeit halber sei noch erwaehnt, das es eher samsung / MiUi und cm7 ist, basetechnisch betrachtet. und last but not least: ext. speicherkarte soll nun auch via usb bei cm7 gehen. dafuer wohl kein usb tethering mehr .

    aber um hier mal back to topic zu kommen:
    ich empfehle ganz klar CM7. schnellstes rom, dessen schnelligkeit nicht auf marketingsprüchen basiert und keine samsung bloadware - was natuerlich auch ein echter nachteil sein kann, wenn man samsung apps nutzen will .
    Geändert von unregged (10.04.2011 um 12:33 Uhr)
    0
     

  3. Ich meinte die Version mit den wenigsten Bugs, völlig fehlerfrei ist die 2.2.1 auch nicht.
    Unterm Strich wollte ich davon abraten eine GB Version für den täglichen Gebrauch zu flashen, da alle samt im Beta Stadium sind und man unangenehme Überraschungen erleben kann.
    Und das Vorziehen habe ich natürlich im Zusammenhang mit einer "Alltäglichen Version" gesehen und darum geht es ja hier in dem Tröt.
    Und da du ja jetzt die CM7 empfiehlst, war meine Gegendarstellung doch völlig in Ordnung.
    0
     

  4. Ich nutze die jq3 mit immer mal wechselnden modems. Stabil, schnell, akkuschonend. Für mich perfekt.

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
    0
     

  5. Also ich hab bei mir die GB 2.3.3 drauf und nutze das Telefon täglich allerdings mit dem Goa Rom und hab keine Problem damit.
    0
     

  6. Übrigens, als Gingerbread noch nicht da war, stellte ich mal die Frage in den Raum, "wozu braucht ihr Gingerbread".
    Darauf zurückkommend, würde ich mal so fragen ...

    Was ist nun das besondere an Gingerbread im Vergleich mit einer der letzten Froyo 2.2.1?
    1
     

  7. Die Frage ist echt gut muss ich zugeben. Aber Unterschiede habe ich bis jetzt noch keine gefunden die wirklich ins Gewicht fallen.
    0
     

  8. Zitat Zitat von spline Beitrag anzeigen
    Übrigens, als Gingerbread noch nicht da war, stellte ich mal die Frage in den Raum, "wozu braucht ihr Gingerbread".
    Darauf zurückkommend, würde ich mal so fragen ...

    Was ist nun das besondere an Gingerbread im Vergleich mit einer der letzten Froyo 2.2.1?
    das leuchten beim scrollen?^^ ist zumindest für sehr viele sehr sehr wichtig oder die screen off animation^^
    0
     

  9. Zitat Zitat von trigg3r Beitrag anzeigen
    das leuchten beim scrollen?^^ ist zumindest für sehr viele sehr sehr wichtig oder die screen off animation^^
    achja, genau.
    Du hast recht, wie konnte ich das wichtigste an Gingerbread überhaupt vergessen.
    0
     

  10. Hmm?! Was ist das denn für ein Leuchten, das ihr meint?
    0
     

  11. Zitat Zitat von Master_Chief_87 Beitrag anzeigen
    Hmm?! Was ist das denn für ein Leuchten, das ihr meint?
    Die Tasten für zurück und die Menü taste links.
    0
     

  12. Ich glaub er meinte den Gloweffekt, der aber im Samsunggingerbread genauso wenig drin ist, wie die Screenoffanimation.

    A propos dauerndes Tastenleuchten. Gibt es da in GB schon ne Lösung für? Außer der (logisch nicht nachvollziehbaren) Rabiatmethode aus dem XDA-Forum.

    Ok, ok ist alles offtopic merke ich gerade
    Geändert von nash123 (11.04.2011 um 16:43 Uhr)
    0
     

  13. Zitat Zitat von spline Beitrag anzeigen
    Übrigens, als Gingerbread noch nicht da war, stellte ich mal die Frage in den Raum, "wozu braucht ihr Gingerbread".
    Darauf zurückkommend, würde ich mal so fragen ...

    Was ist nun das besondere an Gingerbread im Vergleich mit einer der letzten Froyo 2.2.1?
    Also ich muss sagen, dass mir persönlich bei Gingerbread eine sache extrem positiv auffällt und ich das bei keiner anderen FW vorher hatte. Sei es Darkys oder oder oder....

    Die Akkulaufzeit hat sich bei mir seitdem ich Gingerbread drauf habe extrem verbessert. Ich würde mal fast behaupten, dass sie sich verdoppelt hat. Mein Handy ist jetzt seit 14 Stunden vom Netz, habe im laufe des tages bestimmt 3 Stunden Musik gehört, ne halbe stunde im inet gesurft, ne Stunde telefoniert und der Akku liegt jetzt noch bei 71 %. Das Display habe ich auf volle Helligkeit gestellt und auch HSDPA habe ich aktiviert. Da wäre bei 2.2 jetzt schon längst 15 % Alarm.
    0
     

  14. liegt nicht (nur?) an GB - ich nehme mal an, dass samsung hier unheimlich geschraubt hat.
    wenn man schaut, was so alles im SGS verbaut ist und mit wie wenig vieles auskommt, WENN man es richtig nutzt.. beispiel: sprachcodierung mit 13MHz, MP3 decodierung mit 10MHz. schon beeindruckend .
    0
     

  15. ES ist wird eng wenn man Froyo verbessern will. Und somit ist GB auch entsprechend sparsam verbessert und es sind nur im Detail Verbesserungen zu erkennen.
    Vielleicht sollte Google mal die deutsche Spracherkennung und die Navigation verbessern, da ist noch deutlich mehr Potenzial.
    Ich hatte heute wieder so ein blöden Aussetzer von Google Navigation. Bin deshalb von GB auf Froyo zurück, aber das liegt wohl doch eher an oogle Navi. als an GB oder Froyo oder an der Datenverbindung.
    0
     

  16. Ich denke so wirklich kann das nur ein Entwickler beantworten, da die meisten Neuerungen wohl eher in den APIs liegen. Dennoch finde ich schon, dass GB ein paar interessante Punkte mitbringt:

    • die Textmarkierung wurde verbessert (gerade ohne Trackball wirklich nützlich)
    • verbessertes Power-Management
    • Internettelefonie
    • Download-Manager


    Manches in GB wurde auch schon vorab integriert, aber ich finde es besser, wenn es da eine Art Google-Standard gibt, als dass jeder Hersteller was eigenes zusammenfriemelt (z.B. werden erst jetzt standardmäßig mehrere Kameras unterstützt).
    Ansonsten klingt noch interessant:
    • verbesserter nativer Zugriff auf vierlerlei Dinge wie Grafik, Audio, Sensoren und mehr für verbessertes Ansprechverhalten (z.B. der Sensoren in Geschicklichkeitsspielen)
    • neuere Grafiktreiber(?)
    • verbesserte Ansprechbarkeit der Touch-Eingabe gerade bei CPU-intensiven Anwendungen
    • integrierter Support von VP8 und WebM
    • AAC und AMR wideband encoding für bessere Audioaufnahmen
    • eine API für Audio-Effekte -> womöglich lassen sich so Teile des Voodoo-Projects nutzen, ohne dass das Smartphone modifiziert werden muss


    Gut, da sind eigentlich keine Killer-Features dabei, wie es einst Flash war, aber wenn das Zeug hält was es verspricht, dann sollte das Betriebssystem wieder eine ganze Ecke runder laufen. Davon abgesehen finde ich den Flash-Support von 2.2 ohnehin nicht wirklich nutzbar, solange der Flash-Player nicht von der GPU beschleunigt wird, was aber erst mit Ice Cream passiert.
    Insgesamt müssen ein guter Teil der neuen Funktionen auch erstmal von Anwendungen genutzt werden, bevor sich hier ein spürbarer Vorteil ergibt. So ist eine API für Audio-Effekte sicherlich eine schöne Grundlage. Solange es aber keine Anwendung gibt, welche deren Möglichkeiten nutzt, hat man auch keinen besseren Sound.

    Mein Fazit: Am meisten freue ich mich auf die verbesserte Textmarkierung, welche ich auf dem Galaxy S bisher nie so richtig gebacken bekommen habe. Die ausführlichere Stromverbrauchsanzeige ist für mich auch sehr hilfreich.
    3
     

Seite 2 von 2 ErsteErste ... 2

Ähnliche Themen

  1. was ist zur Zeit das schnellste Rom auf dem Markt?
    Von jonny_d im Forum Touch HD ROM Upgrade
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 13:50
  2. Das wohl schnellste Rom zur Zeit
    Von MrBigfred im Forum Touch HD ROM Upgrade
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 14:34
  3. Welches Screenshotprogramm ist das Beste?
    Von Benz-Driver im Forum HTC HD2 Programme
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.11.2009, 17:51
  4. Welches ist das beste 6.5 Rom
    Von Unregistriert im Forum Touch HD ROM Upgrade
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.10.2009, 05:06
  5. Welcher Pocket PC ist zur Zeit empfehlenswert?
    Von da AnTu im Forum Plauderecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.07.2004, 20:41

Stichworte