Brauche bitte Unterstützung beim rooten meines SGS ( /ef Verzeichnis ist leer?)
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22
  1. Hallo Forum,
    ich versuche mein Galaxy s I-9000 zu rooten was mir aber nicht gelingt.

    Bis jetzt habe ich folgendes versucht:
    Mit Galaxy S I9000 One-Click Root.zip
    nach dem ich es Aufrufe arbeitet er und steht dann auf neu starten. Wenn ich auf die mittlere Taste drücke, startet das SGS neu – bin aber nicht gerootet.

    Das apps Superuser installiert, wenn ich dieses starte steht – Keine Apps in Liste -
    und das Display ist bis auf die 3 button (Apps Log Optionen) schwarz.

    Wenn ich mir mit MyPhoneExplorer das Verzeichnis vom Telefonspeicher ansehe gibt es ein /ef Verzeichnis das leer ist?

    Wenn ich mit Massenspeicher Modus verbinde sehe ich kein /ef Verzeichnis, wahrscheinlich weil ich nicht gerootet bin?

    Wenn ich Root-Cheker starte bekomme ich bei Advaced Mode Folgendes:
    Root Access is not properly configured or was not granted

    Standard su binary location:
    /system/bin/su: No such file or directory

    /system/xbin/su: No such file or directory

    SU binary not found in the system declared PATH

    mit dem Terminal Emulator wollte ich mit dem find -type …. su finden aber er kennt den Befehl 'find' nicht. Im /bin od. /xbin scheint auch kein 'find' auf
    - cd df funktioniert-

    die Daten vom Handy:

    GT-I-9000
    Firmware 2.2
    Basisbandversion I9000XXJPP
    Kernel 2.6.32.9
    root@SE-S608 #1
    Build FROYO.XWJPH
    16 GB SDHC Karte
    -------------------------
    *2767*4387264636#*
    SELLOUT SMS
    [1] Sellout SMS : OFF
    [2] PCode:GT-I9000HKDONE
    [§] mODE: Test
    -------------------------

    Personalizatiob Status
    Netsperre
    [ON]
    Teilweise Netzsperre
    [OFF]
    SP-Sperre
    [OFF]
    CP-Sperre*
    [OFF]
    -------------------------

    Danke
    Ron
    0
     

  2. Deine Möglichkeit ist, den Root Kernel für die XWJPH zu flashen.
    http://forum.xda-developers.com/atta...4&d=1285160307
    aus diesem Thread
    http://forum.xda-developers.com/show...0#post12021150

    oder Du nimmst das Programm Superoneklickroot.
    Das müsste auch gehen.
    Bei diesem verbindet man das Handy mit dem PC mit USB Debug an.
    Debug schaltest Du bei Einstellungen/Anwendeungen/Entwicklung ein.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    0
     

  3. Hallo Spline,
    danke für die Antwort, hat etwas länger gedauert weil ich einen Providerwechsel durchführe.
    Beim Versuch mit Superoneklickroot scheint lt. Meldungen alles zu funktionieren. Wenn ich jedoch Root Checker starte meldet er nicht gerooted.
    Was bedeutet psneuter rageagainstthecage? ich habe default psneuter belassen.

    Meine Absicht ist das SGS vom Simlock zu befreien.

    Habe aber leise Befürchtung, dass ich das SGS Chrash und es dann nicht mehr zu starten ist. Gesetzt dem Fall kann ich die Software neu aufsetzen?
    Ist es möglich die momentane Software komplett zu sichern?
    Wenn es nicht mehr zu starten geht ist das der worst case?, ausser das SGS kommt unter die Räder eins Auto
    Linux ist kein Fremdwort für mich, ich habe hier mehrere FreeBSD PC aufgesetzt und eingerichtet.
    schöne Grüße
    Ron
    0
     

  4. Jetzt habe ich mich etwas schlau gemacht und einige Beiträge von gebrickten SGS durch gelesen. Die letzte Möglichkeit bietet noch der USB-Stecker. Danach neu flashen und den Provider eintragen bin ich da richtig?
    0
     

  5. Superoneklick funktioniert nicht?
    Handy im USB Debug mit dem PC verbinden und "Start" klicken?
    Du musst im Superoneklick nichts einstellen, einfach nur bei erfolgreicher Verbindung mit dem PC auf "Start" klicken.

    Du brauchst kein Linux und auch keine Kenntnisse hierfür.

    Die "für mich" einfachste Variante ist das Flashen eines anderen Kernels.
    Wie schon im oberen Post geschrieben, lädst Du Dir den Kernel (link oben) und das Odin Programm.
    dann:
    1. öffnest Du Odin und machst den entpackten Kernel bei PDA rein, alles andere bleibt bei Odin unberührt
    2. verbindest Das SGS im Downloadmodus (Volume down, Home und Power gleichzeitig im ausgeschalteten Zustand klicken, bis das gelbe Dreieck kommt)
    3. Dann erst das Handy an den PC stecken
    4. Wenn im Odin Programm oben links der COM Port gelb leuchtet drückst Du auf Start
    5. Wenn im Odin nach 30-40 Sekunden das grüne PASS steht, startet Dein SGS neu
    6. fertig


    Wenn Du eine andere Firmware flashen willst, kommst Du eh um Odin nicht herum.

    Testen kannst Du es dann z.B. mit ADB.exe
    adb shell
    su

    nach "su" muss am SGS die Superuserabfrage kommen.
    Oder ganz einfach, schaust, ob Du das Superuserapp nun bei Programme hast.
    0
     

  6. Zitat Zitat von ron9999 Beitrag anzeigen
    Jetzt habe ich mich etwas schlau gemacht und einige Beiträge von gebrickten SGS durch gelesen. Die letzte Möglichkeit bietet noch der USB-Stecker. Danach neu flashen und den Provider eintragen bin ich da richtig?
    Du hast laut Deinen Angaben eine Netzsperre drin.
    Ein einfaches Flashen der Firmware kann zum Brick führen.
    Ich hab keine Ahnung warum, denn wenn Du eine Lowlevel Firmware nimmst, wie die XXJVK (Gingerbread 2.3.3) wird ja alles ratzeputz gelöscht und mit samt Bootloader neu geflasht.
    Ich währe aber dennoch Vorsichtig.
    Hier ist noch ein Thread dazu:
    http://www.pocketpc.ch/samsung-galax...entfernen.html
    1
     

  7. Handy im USB Debug mit dem PC verbinden und "Start" klicken?
    wenn ich das Handy verbinde erscheint
    USB verbunden
    USB-debugging verbunden
    wenn ich jetzt Superoneklick.exe starte kann ich nur auf Root klicken
    welchen "Start" meinst du?
    0
     

  8. jetzt habe ich auf root geklickt und folgende Meldungen bekommen.
    PHP-Code:
    SuperOneClick v1.7.0.0
    Killing ADB Server
    ...

    OK

    Starting ADB Server
    ...
    daemon not runningstarting it now on port 5037 *
    daemon started successfully *

    OK

    Waiting 
    for device...

    OK

    Pushing psneuter
    ...
    1615 KB/(585731 bytes in 0.354s)

    OK

    chmod psneuter
    ...

    OK

    Running psneuter
    ...
    ROOTED

    Pushing busybox
    ...
    1052 KB/(1062992 bytes in 0.986s)

    OK

    chmod busybox
    ...

    OK

    Getting mount path
    ...
    /
    dev/block/stl9
    OK

    Reading OS Version properties
    ...
    Version2.2
    OK

    Remounting system with read
    -write access...

    OK

    Pushing su
    -v2...
    382 KB/(26264 bytes in 0.067s)

    OK

    chmod su
    ...

    OK

    Creating 
    /system/xbin...
    mkdir failed for /system/xbinFile exists


    OK

    Copying busybox 
    (/system/xbin/)...

    OK

    chmod busybox 
    (/system/xbin/)...

    OK

    Installing busybox 
    (/system/xbin/)...

    OK

    Pushing Superuser
    .apk...
    428 KB/(196521 bytes in 0.448s)

    OK

    Remounting system with read
    -only access...

    OK

    Running a SU test
    ... 
    Success
    0
     

  9. Wenn ich das so richtig sehe sollte es das doch schon gewesen sein mit dem Root.
    0
     

  10. warum bekomme ich dann von Root Check die Meldung:
    PHP-Code:
    Root Access is not properly configured or was not granted

    SU binary not found in the system declared PATH 
    wie kann ich noch feststellen ob das Handy gerooted ist?
    0
     

  11. ok ich hab es heraus gefunden. Habe den Terminal Emulator gestartet und den Befehl find eingegeben und er hat gesucht. -ist vorher nicht gegangen, er hat den Befehl nicht gefunden- denke das apps Root Check funkt nicht ganz.
    Soll ich jetzt dem Beitrag den du mir empfohlen hast (SimLock beim SGS entfernen) folgen um das simunlock zu entfernen?
    Gruß
    Ron
    0
     

  12. hab inzwischen einmal auf Get Unlock Code von Superoneklick.exe geklickt und folgendes bekommen.
    PHP-Code:
    SuperOneClick v1.7.0.0
    Killing ADB Server
    ...

    OK

    Starting ADB Server
    ...
    daemon not runningstarting it now on port 5037 *
    daemon started successfully *

    OK

    Waiting 
    for device...

    OK

    Preparing to copy nv_data
    .bin to sd...

    OK

    Copying nv_data
    .bin to sd...

    OK

    Pulling nv_data
    .bin...
    2712 KB/(2097152 bytes in 0.755s)

    OK

    Reading nv_data
    .bin...
    Unlock codeFFFFFFFF
    FAILED 
    0
     

  13. Bekommst du auch raus indem du mal schaust ob es ein App Superuser gibt. Aber sollte eigentlich gerootet sein.
    Geändert von Jens0609 (31.03.2011 um 11:13 Uhr)
    1
     

  14. danke Jens0609, ein app Superuser hab ich von Market herunter geladen. Wenn ich das aufrufe sagt er nur "keine Apps in Liste" ansonst finde ich keine Superuser-apps
    0
     

  15. Keine Apps in Liste heist nur das keine Apps in der Root Liste sind wie zb Root Explorer oder Titanium Backum welche Root benötigen.
    Geändert von Jens0609 (31.03.2011 um 13:30 Uhr)
    0
     

  16. danke Jens, wie kann ich jetzt den Simlock beim SGS entfernen? das Programm Generate_Code.bat hat nicht funktioniert. Das ist die Ausgabe davon.
    0
     

  17. Sorry ron damit hab ich keine Erfahrung hab ich selber nie gemacht. Kannst du hier nur mal Fragen wer das schon gemacht hat.
    1
     

  18. ok, danke vielleicht kommt jemand vorbei der weiss oder ich versuche es bei xda-developers von wo das Programm kommt denke ich
    0
     

  19. Zum Simlock hatte ich doch schon einen Link gepostet?
    0
     

  20. der hat leider nicht funktioniert
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe beim flashen eines englischen SGS
    Von steffinger im Forum Samsung Galaxy S Root und ROM
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.03.2011, 17:11
  2. Problem beim Rooten meines X10i
    Von ryzom im Forum Sony Ericsson Xperia X10 Root und ROM
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 15:32
  3. welche Videowiedergabe beim SGS ist möglich?
    Von Quitschibo im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2011, 10:36
  4. SGS gebrickt ? brauche Hilfe bitte
    Von neopain im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 14:41
  5. Brauche Support beim Rooten
    Von Awesome im Forum HTC Wildfire
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 09:04

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

superoneclick running psneuter

sgs rooten

psneuter oder gingerbreak

android terminal emulator su not found

su binary not found in the system declared path

su binary not found

running psneuter 2.3.3

root access is not properly configured or was not granted

super one click 2.3.3

psneuter

superoneclick psneuter or gingerbreak

sgs rooten 2.3.3

superoneclick 2.3.3 galaxy smkdir failed for efs superuser liste leersu binaryterminal emulator su not foundsuperoneclick gingerbread galaxysuperoneclick galaxy s 2.3.3system xbin su not foundsuperoneclick wildfire froyorunning psneuter galaxy ssgs 2 rootenSuperOneClick galaxy s gingerbreadsuperuser app liste leer

Stichworte