[ROM] Official MIUI v4 (leak) for Galaxy Note [ROM] Official MIUI v4 (leak) for Galaxy Note
Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. [WARNUNG:] Da das ROM noch nicht offiziel freigegeben wurde, besteht die Gefahr, dass man damit das Gerät bricken kann!]


    MIUI.com leakte vorgestern Nacht eine Version vom offiziellen GT-N7000 MIUI das bald kommen wird. Diese basiert neu auf Samsung TW und nicht mehr auf CM. Somit laufen S-Memo (und später auch S-Note).


    [ROM] Official MIUI v4 (leak) for Galaxy Note-screenshot_2012-06-28-14-22-38.png [ROM] Official MIUI v4 (leak) for Galaxy Note-screenshot_2012-06-28-14-24-22.png

    Es läuft bei mir seit 24h stabil und vollständig. Keine SoD, Hänger, Reboots, FCs.


    Für mich waren die Anleitungen auf XDA und android-hilfe (da ich vom Chinese-Leak her kam) relativ ungenau, oder ich bin zu dumm. Ausserdem unterschieden sie sich im Vorgehen.

    Deshalb hier von mir eine ganz ausführliche Anleitung die ich auf XDA und android-hilfe gepostet habe.
    Egal ob man von einem gefärlichen chinese leak kommt, von einer CM9 ROM oder stock irgendeiner Stock:

    (mag es jetzt nicht noch auf deutsch übersetzten, so viel Fach-English kann man einem technisch versierten Publikum hoffendlich zumuten):


    This is what I did:
    Download InitialCFRootFlasher.zip
    Download CF-Root-SGN_XX_OXA_LC1-v5.3-CWM5.zip
    Download AbyssNotekernel42RedTouchOriginalLogo.zip
    Download Rooted_Stock_Odex_N7000XXLC1.rar
    Download Pit-file
    Download jBroid_Kernel_Cleaning_Script_Ed-1
    Download MIUI gapps
    Download MIUI v4 ROM leak (Mirror)

    1. Bring Phone into download mode (volume up + menu + power)
    2. Open Odin 1.85 and connect USB cable
    3. Unzip the Rooted_Stock_Odex_N7000XXLC1.zip
    Choose in odin: Pit: Q1_20110914_16GB.pit (extract the zip first)
    PDA: Rooted_Stock_Odex_N.......tar.md5
    Phone: MODEM_.......tar.md5
    CSC: GT-N7000-MULTI-CSC......tar.md5
    4. In odin choose Re-Partition / Auto Reboot / F Reset time
    5. Flash with "start"
    6. If it doesn't boot, wipe data / factory reset
    7. Unzip InitialCFRootFlasher, unzip CF-Root-SGN_XX_OXA_LC1-v5.3-CWM5.zip until you have the zImage file
    8. Copy zImage in InitialCFRootFlasher into the subfolder "zImage"
    9. In phone > settings > Enable USB debugging and enable Unknown sources
    10. Re-Connect usb-cable
    11. run "already-rooted.bat from InitialCFRootFlasher
    12. It should reboot, then copy AbyssNotekernel42Red....zip and miui_galaxyNote...zip and MIUI_gapps...zip and jBroid_Kernel_Cleaning_Script_Ed-1.zip to phone SD-Card
    Inside the miui_galaxyNote...zip\META-INF\com\google\android\ folder open the updater-script with notepad, go to line nr. 6 where you see the line "format("ext...." and delete the whole line! safe and make sure it's safed into the zip. the next line is just the message that will appear when flashing, it will still say "formatting system". don't worry it will NOT after you removed line 6
    13. Reboot into CWM Recovery (Volume up + Home + Power)
    14. Flash zip from SD -> AbyssNoteKernel
    15. Still in cwm, go back, then choose advanced > reboot recovery
    16. After booting automatically in RedPill Recovery, find "Format /system" and do it
    17. Wipe dalvik cache, wipe cache, wipe data/factory reset
    18. Install zip from SD -> jBroid
    19. Install zip from SD -> MIUI-rom
    20. Install zip from SD -> MIUI_gapps

    Reboot & enjoy the stable MIUI from a clean base
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken [ROM] Official MIUI v4 (leak) for Galaxy Note-bdv2bn.jpg   [ROM] Official MIUI v4 (leak) for Galaxy Note-p4s3p.jpg  
    Geändert von timsah (21.08.2012 um 13:32 Uhr) Grund: Warnung zugefügt
    2
     

  2. 29.06.2012, 21:09
    #2
    Danke für diesen Post/Thread!
    So schön andere ROMs auch erscheinen: Vom HD2 her kenne ich nur ein ROM das Problemlos und wirklich zackig, ohne FC e.t.c. läuft: MIUI. Daher bin ich sehr gespannt und werde es als erste Alternative zum Stock LQ3 erwägen. Es wird doch keine Probleme mit dem Verwenden anderer Launcher geben? Denn dass es bein MIUI keinen APP-Drawer von Hause aus gibt ist das einzige Manko (zumindest beim HD2)
    Super jedenfalls dass die S-Note Apps offenbar verwendbar sind,..bin gespannt!
    1
     

  3. Pro / Kontra:
    - Teilweise scheint das Phone nicht zu laden, egal ob am USB-Port vom PC oder am original Ladekabel (hatte das Problem vorher nie)
    + interne und externe SD Karte werden im gesammten System korrekt erkannt, alle Apps sehn sie (Im gegensatz zu inoffiziellen MIUI ports, die damit Probleme haben)
    + interne und externe SD Karte können native als USB-Massenspeicher gemountet werden
    + Stabil
    + kein einziger FC
    + kein SoD
    + Alle Apps, alle MIUI eigenheiten funktionieren
    - Im UI oft ganz kleine Mikro-ruckler (ich würde sagen vergleichbar mit Samsung stock roms. War mir halt zwei Monate lang AOSP gewohnt)
    - MIUI Music schaltet teilweise auf mute, und man kann keine Musik mehr hören, auch wenn man laut stellt (Neustart löst das Problem)
    - Zu viele Apps in kurzer Zeit in einen Ordner stecken, und der Ordner lässt sich beim öffnen nicht mehr korrekt anzeigen (Neustart, oder 1 minute warten löst das Problem)
    - Natives SIP/VOIP funktioniert mit meinem Provider nicht (Voip-Club.biz)


    Zum Launcher:
    Für mich ist gerade der MIUI Launcher super: Es erinnert mich an Windows 3.11 - Windows 7 Zeiten, dass man Verknüpfungen an mehr als 3 verschiedenen Orten hat: Startmenu, Desktop, Schnellstartliste, Systray, ... Die Vereinfachung die Windows 8, iOS und Mac OS X bringen: Apps nur noch an einem Ort, kein extra Menu zum Starten von Apps, denn Apps sind der mittelpunkt eines Systems, wozu also die Apps verschachteln und redundante Orte schaffen? Auf dem MIUI Homescreen erstelle ich Ordner nach Kategorien und schmeisse die Apps da rein. Was ich gar nie brauche schmeisse ich in den Ordner "Tools". So muss man sich nicht mit hässlichen AppDrawern rumschlagen, die sowieso unsortiert immer unübersichtlicher werden.
    1
     

  4. Abschliessende Bilanz:

    Seit 26.6.2012 bin ich auf diesem leak. Wie alle wissen ist dieser offiziell von MIUI.com, enthält den standard Samsung kernel, der jedoch den brickbug enthält. Man darf also nicht vergessen von diesem ROM nicht zu wipen.

    Ich bin dermassen zu frieden, mit jedem OTA Update lief alles noch stabiler, wurden bugs gefixt, so dass ich jetzt keinerlei Bugs mehr finde. Keine Instabilitäten, alles tip top.

    Für mich seit mindestens einem Monat besser als daily driver geeignet als die Samsung original ROMs.

    Volle S-Pen Unterstützung, Themes, einheitliches und durchdachtes User-Interface Konzept, performant, OTA Updates.

    Was will man mehr? MIUI.com wartet bloss noch darauf, dass es einen Safe-Kernel von Samsung gibt, dann werden sie die MIUI Version für das N7000 offiziell releasen.


    Hier das letzte full-rom:
    http://bigota.d.miui.com/2.8.2/miui_...41b201_4.0.zip

    Im zip unbedingt wie in der Anleitung oben beim updater-script die Zeile Nr. 6 löschen, damit der format_emmc nicht ausgeführt wird (sonst kann das Note gebrickt werden)

    Danach gehen OTA updates Wöchendlich

    ---------- Hinzugefügt um 10:42 ---------- Vorheriger Beitrag war um 10:35 ----------

    Hier das neuste full MIUI:
    v2.8.7
    https://docs.google.com/file/d/0BxK9...ZJTVZYNjQ/edit
    0
     

  5. 21.08.2012, 11:57
    #5
    Zitat Zitat von Jan Badertscher Beitrag anzeigen
    ...

    Was will man mehr? MIUI.com wartet bloss noch darauf, dass es einen Safe-Kernel von Samsung gibt, dann werden sie die MIUI Version für das N7000 offiziell releasen.
    ...
    Woher nimmst du solche Infos?
    Nur mal so zur Info, auch bei den XDA's gibt es User, die nicht wissen was sie schreiben.
    Da gibt es davon vielleicht sogar noch mehr, da nur ein Bruchteil dort die englische Sprache beherrschen und somit viel Raum für fehlinterpretationen herrscht.

    Ich finde es fast fahrlässig, diesen Thread zu erstellen.
    Die Gefahr das Gerät zu bricken ist eher als enorm hoch einzustufen.
    Aus diesem Grund wurde diese Rom auch von uns (MIUI-Germany) nicht publiziert.
    Deinen Beitrag in meinem Thread habe ich auch entsprechend gemeldet, da ich im Namen von MIUI-Germany nichts damit zu tun haben will, wenn die User ihr Gerät reif zum begraben machen.

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
    0
     

  6. 21.08.2012, 13:33
    #6
    Ich habe nun den Beitrag editiert und eine Warnung zugefügt.
    2
     

  7. Zitat Zitat von *John* Beitrag anzeigen
    Woher nimmst du solche Infos?
    Aus der Quelle: http://www.miui.com/thread-680632-1-1.html
    Und wo ich etwas nicht verstehe, da hilft mir mein Chinesischer Kumpel jeweils bei der Übersetzung.


    Zitat Zitat von *John* Beitrag anzeigen
    Ich finde es fast fahrlässig, diesen Thread zu erstellen.
    Wir sind hier in einem Forum für User, Developer und Techies, die ROMs flashen.
    Hallo was soll bitteschön diese Aussage?

    Kennst du CM? Lies mal die ersten Zeilen einer jeden CM installation: #Your warranty is now void

    Zitat Zitat von *John* Beitrag anzeigen
    Die Gefahr das Gerät zu bricken ist eher als enorm hoch einzustufen.
    Ja und deshalb nennt sich diese Kategorie custom ROMs. Leute die diese Gefahr nicht eingehen wollen tummeln sich im Bereich für Stock ROMs. Oder?

    Lies dir doch mal den XDA Thread durch. Brickgefahr besteht wegen des originalen Samsung Kernels. Diese Gefahr wird in meiner Anleitung sowie in diversen XDA posts beschrieben und umgangen, da das Updater-Script dahingehend angepasst wird. Somit besteht keine grössere Gefahr als bei jedem anderen ROM.

    Zitat Zitat von *John* Beitrag anzeigen
    Aus diesem Grund wurde diese Rom auch von uns (MIUI-Germany) nicht publiziert.
    Deinen Beitrag in meinem Thread habe ich auch entsprechend gemeldet, da ich im Namen von MIUI-Germany nichts damit zu tun haben will, wenn die User ihr Gerät reif zum begraben machen.
    Ja weil ihr es nicht publiziert, wollte ich es der deutschsprachigen Community ja dahingehend zur verfügung stellen. Aber sowas einfach zu löschen?
    Grenzt ja schon an Zensur.
    Alternative? -> Offen kommunizieren nicht zensieren.

    Darf man nicht mal einen Link zu weiteren Informationen erstellen, damit die User es nicht erst googlen müssen? Und dass ein Leak dann nichts mit MIUI-Germany zu tun hat ist doch wohl klar, wir sind hier auf pocketpc.ch und nicht auf miui-germany. Das ist den Lesern doch noch zuzumuten das zu unterscheiden.

    Bei solchen Reaktionen überlegt man sich in Zukunft zweimal, überhaupt irgendwelche contributions für die deutsche & schweizer Community bereitzustellen.

    Zitat Zitat von timsah Beitrag anzeigen
    Ich habe nun den Beitrag editiert und eine Warnung zugefügt.
    Ja die Warnung ist angebracht. Danke.


    Also generell muss ich sagen, solche Zensuren gehen vehement gegen den free speech Ansatz. AOSP wäre so nie zu Stande gekommen.
    Geändert von Jan Badertscher (21.08.2012 um 17:23 Uhr)
    1
     

  8. 21.08.2012, 17:52
    #8
    Zitat Zitat von Jan Badertscher Beitrag anzeigen
    Ja und deshalb nennt sich diese Kategorie custom ROMs. Leute die diese Gefahr nicht eingehen wollen tummeln sich im Bereich für Stock ROMs. Oder?
    Nein, das tun sie sehr wohl.
    Wir bitten generell die User darum, in der ersten Zeile eine Warnung (größere Schrift und Rot) zu platzieren. Manche User versuchen zu flashen ohne viel darüber Gedanken zu machen
    2
     

  9. 22.08.2012, 21:02
    #9
    Zitat Zitat von timsah Beitrag anzeigen
    Nein, das tun sie sehr wohl.
    Wir bitten generell die User darum, in der ersten Zeile eine Warnung (größere Schrift und Rot) zu platzieren. Manche User versuchen zu flashen ohne viel darüber Gedanken zu machen
    GANZ GENAU, die Euphorie ist so groß, dass grd. Vorgehensweisen nicht bekannt sind, von fehlenden Backups ganz zu schweigen.
    Solche User wird es immer geben und die brauchen dann eben schon einen "Airbag" der sie vor einem Voll-Schaden bewahrt...
    0
     

  10. 22.08.2012, 22:19
    #10
    Sprechen wir von einem Handy oder vom Weltuntergang?

    Jeder aber auch JEDER der seinem Handy ein anderes als ein Stockrom verpasst wird wissen, da es ja NICHT mit vom Hersteller bereigestellten Mitteln erfolg, das es dann auch mal als Bierdeckel auf dem Schreibtisch landen kann!
    Ist auch nicht schlimm er/sie/es geht in Laden (ja dort werden die Dinger verkauft) und kauft eine neues, kein Beinbruch oder?
    1
     

  11. Könnte jemand bitte wieder das file "MIUI gapps" hochladen? Es ist nicht mehr verfügbar...

    Vielen Dank.
    0
     

  12. Gapps : http://www.uploadbaz.com/fdt6lqro9pme

    Gibt es eigentlich schon sowas wie ein deutsches Sprachpaket?
    0
     

Ähnliche Themen

  1. [ROM][Samsung Galaxy Note][11.12.11][Rhapsody][v1.1][2.3.6][XXKKA]
    Von Chris X. im Forum Samsung Galaxy Note Root und ROM
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 09:17
  2. [ROM] [MiUi Galaxy S] [2.3.4] [MCGv5.3]
    Von isonik im Forum Samsung Galaxy S Root und ROM
    Antworten: 766
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 17:42
  3. [ROM][Samsung Galaxy Note][27.11.11][ROMOW][v1.0][2.3.6][XXKKA]
    Von Chris X. im Forum Samsung Galaxy Note Root und ROM
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.11.2011, 10:29
  4. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.04.2011, 12:08

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

miui galaxy note

galaxy note miui

miui n7000

miui galaxy s3

galaxy note miui rom

galaxy note rom

n7000 miuigalaxy note miui 4galaxy note miui v4samsung galaxy note rom downloadmiui v4 galaxy notegalaxy notegalaxy note romsnote rommiui v4 galaxy scf-root-sgn_xx_oxa_lc1-v5.3-cwm5.zipgalaxy note original romgalaxy note miui downloadgalaxy note official miuigalaxy note miui officialrom miui galaxy notemiui samsung galaxy note n7000miui v4.0 galaxy note officialmiui v4 galaxy s3

Stichworte