Q Tec 9000 Q Tec 9000
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. Gast Gast
    Hi

    Ich habe einen Q Tec 9000 und bekomme keine Internetverbindung. Die GPRS Verbindung gem. Anleitung definiert. Nun kommt die Fehlermeldung: Kein Modem gefunden. Hat jemand eine Ahnung was da los ist? Danke!
    0
     

  2. Welche Anleitung hast du verwendet? Hast du mal Softreset gemacht? Und wirklich alles genau so Eingestellt wie in der Anleitung?
    0
     

  3. QTEK 9000 / 9100 MS Windo Gast
    Hallo hier alle notwendigen Einstellungen für alle Anbieter .. hab mich zwar gerade registriert komm aber noch nicht rein ...

    Sonnige Grüsse aus Baar
    Peter


    GPRS Orange Schweiz
    --------------------------------------------------------------------------------
    1. Wählen Sie Start, Einstellungen und klicken Sie auf Verbindungen
    2. Wählen Sie Verbindungen
    3. Gehen Sie auf das Register Erweitert
    4. Klicken Sie auf Netwerk auswählen
    5. Bei Programm mit automatischem Internetzugriff verwenden... klicken Sie auf Neu...
    6. Geben Sie einen Namen für diese Einstellungen ein : z.B. Orange GPRS
    7. Klicken Sie auf Modem
    8. Wählen Sie Neu... und geben Sie folgende Angaben ein :

    Name für Verbindung eingeben :
    Orange GPRS

    Modem auswählen :
    Mobilfunkverbindung (GPRS) auswählen


    9. Klicken Sie auf Weiter und geben Sie folgende Angabe ein :

    Zugriffpunktname :
    internet


    10. Klicken Sie auf Weiter und geben Sie folgende Angabe ein :

    Benutzername :
    <leer lassen>

    Kennwort :
    <leer lassen>

    Domäne :
    <leer lassen>

    11. Klicken Sie auf Fertig
    12. Klicken Sie 3x auf OK und 1x auf X


    GPRS Sunrise
    --------------------------------------------------------------------------------
    1. Wählen Sie Start, Einstellungen und klicken Sie auf Verbindungen
    2. Wählen Sie Verbindungen
    3. Gehen Sie auf das Register Erweitert
    4. Klicken Sie auf Netwerk auswählen
    5. Bei Programm mit automatischem Internetzugriff verwenden... klicken Sie auf Neu...
    6. Geben Sie einen Namen für diese Einstellungen ein : z.B. Sunrise GPRS
    7. Klicken Sie auf Modem
    8. Wählen Sie Neu... und geben Sie folgende Angaben ein :

    Name für Verbindung eingeben :
    Sunrise GPRS

    Modem auswählen :
    Mobilfunkverbindung (GPRS) auswählen

    9. Klicken Sie auf Weiter und geben Sie folgende Angabe ein :

    Zugriffpunktname :
    internet

    10. Klicken Sie auf Weiter und geben Sie folgende Angabe ein :

    Benutzername :
    <leer lassen>

    Kennwort :
    <leer lassen>

    Domäne :
    <leer lassen>


    11. Klicken Sie auf Fertig
    12. Klicken Sie 3x auf OK und 1x auf X



    GPRS Swisscom
    --------------------------------------------------------------------------------
    1. Wählen Sie Start, Einstellungen und klicken Sie auf Verbindungen
    2. Wählen Sie Verbindungen
    3. Gehen Sie auf das Register Erweitert
    4. Klicken Sie auf Netwerk auswählen
    5. Bei Programm mit automatischem Internetzugriff verwenden... klicken Sie auf Neu...
    6. Geben Sie einen Namen für diese Einstellungen ein : z.B. Swisscom GPRS
    7. Klicken Sie auf Modem
    8. Wählen Sie Neu... und geben Sie folgende Angaben ein :

    Name für Verbindung eingeben :
    Swisscom GPRS

    Modem auswählen :
    Mobilfunkverbindung (GPRS) auswählen

    9. Klicken Sie auf Weiter und geben Sie folgende Angabe ein :

    Zugriffpunktname :
    gprs.swisscom.ch

    10. Klicken Sie auf Weiter und geben Sie folgende Angabe ein :

    Benutzername :
    gprs

    Kennwort :
    gprs

    Domäne :
    <leer lassen>

    11. Klicken Sie auf Fertig
    12. Klicken Sie 3x auf OK und 1x auf X

    E-mail Orange - Sunrise - Swisscom

    Vor Beginn :

    Gewährleisten Sie Sie, daß eine Internet-Verbindung (GPRS, WiFi, oder andere) dargestellt wird und verfügbar.

    Einstellungen :

    1. Gehen Sie auf Start, Messaging
    2. Klicken Sie auf Menü, Extras, Neues Konto...
    3. Im Kasten hineinzugehen die zu benutzende Versandadresse (z.B.: pemesol@email.com), dann klicken Sie zweimal auf Weiter
    4. Geben Sie die persönlichen Informationen wie :

    - Ihr Name
    - Ihr Benutzername (für login in Ihrem Konto zu benutzen, z.B.: pemesol)
    - Ihr Kennwort (den Kasten Das Kennwort registrieren anzukreuzen)

    Klicken Sie dann auf Weiter

    5. Geben Sie die folgenden Elemente :

    - Konto Typp : POP3
    - Name : Einen Namen auf diese E-Mail-Rechnung zu wählen

    Klicken Sie dann auf Weiter

    6. Geben Sie die folgenden Elemente :

    - Eingehende Post : Sehen Sie Tabelle unten "Eingehende Post Informationen"
    - Ausgehende Post : Sehen Sie Tabelle unten "Ausgehende Post Informationen"
    - Domäne : leer lassen

    Klicken Sie dann auf Fertig.

    7. Unter Optionen > Verbindung: wählen Sie den Name von dem Verbindung vorher gewählt unter GPRS Orange / Sunrise / Swisscom Einstellungen

    Klicken Sie dann auf Weiter

    8. Unter Nur Nachrichten der letzten x Tage anzeigen, wählen Sie die Anzahl der Tage, die Sie im Eingang Ihrer E-Mail einschließen wollen

    Klicken Sie dann auf Weiter

    9. Klicken Sie auf Fertig

    Eingehende Post Informationen :

    Sunrise
    Orange
    Bluewin
    Andere

    pop.freesurf.ch
    pop.orangemail.ch
    pop.bluewin.ch
    Fragen Sie an Ihrem Lieferant


    Ausgehende Post Informationen :

    Sunrise
    Orange
    Swisscom

    smtp.freesurf.ch
    smtp.orangemail.ch
    mail.bluewin.ch


    MMS Orange Schweiz
    --------------------------------------------------------------------------------
    1. Wählen Sie Start, Einstellungen und klicken Sie auf Verbindungen
    2. Wählen Sie Verbindungen
    3. Gehen Sie auf das Register Erweitert
    4. Klicken Sie auf Netwerk auswählen
    5. Bei Programm mit automatischem Internetzugriff verwenden... klicken Sie auf Neu...
    6. Geben Sie einen Namen für diese Einstellungen ein : z.B. Orange MMS
    7. Klicken Sie auf Modem
    8. Wählen Sie Neu... und geben Sie folgende Angaben ein :

    Name für Verbindung eingeben :
    Orange MMS

    Modem auswählen :
    Mobilfunkverbindung (GPRS) auswählen

    9. Klicken Sie auf Weiter und geben Sie folgende Angabe ein :
    Zugriffpunktname :
    mms

    10. Klicken Sie auf Weiter und geben Sie folgende Angabe ein :
    Benutzername :
    <leer lassen>

    Kennwort :
    <leer lassen>

    Domäne :
    <leer lassen>


    11. Klicken Sie auf Fertig
    12. Klicken Sie 3x auf OK und 1x auf X 13. Klicken Sie auf Start und dann auf Messaging
    14. Klicken Sie auf Menü und dann auf MMS Configuration
    15. Wählen Sie Servers
    16. Klicken Sie auf einem Name (z.B. Orange MMS)
    17. Geben Sie folgende Angabe ein :

    Server name :
    Orange MMS

    Gateway :
    192.168.151.2

    Port number :
    9201

    Server address :
    http://192.168.151.3:8002

    Connect via :
    Orange MMS

    WAP Version :
    1.2

    18. Klicken Sie auf OK
    19. Klicken Sie auf OK
    20. Klicken Sie auf Neu und ein MMS verfassen.


    MMS Sunrise
    --------------------------------------------------------------------------------
    1. Wählen Sie Start, Einstellungen und klicken Sie auf Verbindungen
    2. Wählen Sie Verbindungen
    3. Gehen Sie auf das Register Erweitert
    4. Klicken Sie auf Netwerk auswählen
    5. Bei Programm mit automatischem Internetzugriff verwenden... klicken Sie auf Neu...
    6. Geben Sie einen Namen für diese Einstellungen ein : z.B. Sunrise MMS
    7. Klicken Sie auf Modem
    8. Wählen Sie Neu... und geben Sie folgende Angaben ein :

    Name für Verbindung eingeben :
    Sunrise MMS

    Modem auswählen :
    Mobilfunkverbindung (GPRS) auswählen


    9. Klicken Sie auf Weiter und geben Sie folgende Angabe ein :

    Zugriffpunktname :
    mms

    10. Klicken Sie auf Weiter und geben Sie folgende Angabe ein :

    Benutzername :
    <leer lassen>

    Kennwort :
    <leer lassen>

    Domäne :
    <leer lassen>

    11. Klicken Sie auf Fertig
    12. Klicken Sie 3x auf OK und 1x auf X 13. Klicken auf Start und dann auf Messaging
    14. Klicken auf Menü und dann auf MMS Configuration
    15. Wählen Sie Servers
    16. Klicken Sie auf einem Name (z.B. Sunrise MMS)
    17. Geben Sie folgende Angabe ein :

    Server name :
    Sunrise MMS

    Gateway :
    212.35.34.75

    Port number :
    9201

    Server address :
    http://mmsc.sunrise.ch

    Connect via :
    Sunrise MMS

    WAP Version :
    1.2

    18. Klicken Sie auf OK
    19. Klicken Sie auf OK
    20. Klicken Sie auf Neu und ein MMS verfassen.


    MMS Swisscom
    --------------------------------------------------------------------------------
    1. Wählen Sie Start, Einstellungen und klicken Sie auf Verbindungen
    2. Wählen Sie Verbindungen
    3. Gehen Sie auf das Register Erweitert
    4. Klicken Sie auf Netwerk auswählen
    5. Bei Programm mit automatischem Internetzugriff verwenden... klicken Sie auf Neu...
    6. Geben Sie einen Namen für diese Einstellungen ein : z.B. Swisscom MMS
    7. Klicken Sie auf Modem
    8. Wählen Sie Neu... und geben Sie folgende Angaben ein :

    Name für Verbindung eingeben :
    Swisscom MMS

    Modem auswählen :
    Mobilfunkverbindung (GPRS) auswählen

    9. Klicken Sie auf Weiter und geben Sie folgende Angabe ein :

    Zugriffpunktname :
    event.swisscom.ch


    10. Klicken Sie auf Weiter und geben Sie folgende Angabe ein :

    Benutzername :
    <leer lassen>

    Kennwort :
    <leer lassen>

    Domäne :
    <leer lassen>

    11. Klicken Sie auf Fertig
    12. Klicken Sie 3x auf OK und 1x auf X 13. Klicken auf Start und dann auf Messaging
    14. Klicken auf Menü und dann auf MMS Configuration
    15. Wählen Sie Servers
    16. Klicken Sie auf einem Name (z.B. Swisscom MMS)
    17. Geben Sie folgende Angabe ein :

    Server name :
    Swisscom MMS

    Gateway :
    192.168.210.2

    Port number :
    9201

    Server address :
    http://mms.natel.ch:8079

    Connect via :
    Swisscom MMS

    WAP Version :
    1.2

    18. Klicken Sie auf OK
    19. Klicken Sie auf OK
    20. Klicken Sie auf Neu und ein MMS verfassen.


    ----------------

    Hab das Teil erst seit gestern abend .. läuft alles speziell gut.
    Ex P910, Ti68 .. kein Vergleich. Besonders gefallen mir die grösseren Tasten. Geschwindigkeit ist noch so ein Thema.

    Viel Spass
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Qtek 9000
    Von Salvatore im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 16:44
  2. Q-TEK 9000
    Von ii im Forum Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.04.2007, 11:05
  3. Qtek 9000
    Von Gast im Forum HTC Universal
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.12.2006, 20:50
  4. QTEK 9000
    Von ascookie im Forum Plauderecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2006, 19:08
  5. Qtek 9000
    Von Lunatic im Forum HTC Universal
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 19:32

Stichworte