Brando UltraClear Displayschutzfolie für HTC Touch Diamond 2
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. Damit das Display eines so wertvollen Gerätes, wie dem HTC Touch Diamond 2, vor Kratzer geschützt bleibt empfiehlt sich eine Displayschutzfolie anzulegen. Ich habe die UltraClear von Brando einmal unter die Luper genommen.


    Vorgeschichte:

    Ich habe mir die Displayschutzfolie von Brando abends um ca. 21.00Uhr bestellt, bereits zwei Tage danach war sie bei mir. Diese geringe Wartezeit hatte ich bereits zum zweiten mal.

    Geliefert wird die Folie in einem Briefumschlag. Die Displayschutzfolie befindet sich in einer zusammengeklappten Pappe verpackt in Folie. Dies reicht aber auch, da die Folie dort vor Knicken ausreichend geschützt ist. Auf der Vorderseite der Pappe befindet sich das Cover von Brando, auf der Rückseite eine kleine Anleitung wie man die Folie am geschicktesten anbringt. Leider ist diese Anleitung nicht auf Deutsch, dafür sind aber Bilder dabei und die paar Sätze Englisch sind auch relativ einfach zu verstehen.

    -imag0001.jpg-imag0004.jpg-imag0002.jpg

    Die Folie ist wiederrum mit zwei Folien bedeckt, die man leicht entfernen kann. Auf beiden Folien ist ein kleines Blättchen angebracht, mit denen sich die Folien leicht von der eigentlichen Displayschutzfolie entfernen lassen. Damit man nicht zuerst die Falsche Folie löst sind die Blättchen mit 1. und 2. bedruckt.

    -imag0012.jpg-imag0014.jpg-imag0007.jpg-imag0010.jpg

    Das Anbringen:

    Bevor man die Displayschutzfolie anbringt sollte man das Display gründlich reingen. Dazu nehme man z.B. ein Microfasertuch, leider wird keines mitgelierfert, oder ich mache es mit einem handelsüblichen Tuch und etwas Feuerzeugbenzin, dies löst die Fettflecken ohne großen Aufwand. Dabei muss man natürlich darauf achten das man nicht zuviel Benzin nimmt sonst könnte es sein, dass etwas in den Lautsprecher des Gerätes gelangt und ich bezweifel, dass dies gut für das Gerät ist.



    Ist das Display gereinigt und die letzten Staubkörner entfernt, sollte die erste-imag0003-2-.jpg Folie etwas abgezogen werden, aber noch nicht komplett. Die Displayschutzfolie an der oberen Kante des Gerätes anlegen und langsam nach unten hin fest drücken, die Folie die sich noch zur Hälfte auf der Displayschutzfolie befinden sollte dann langsam Stück für Stück abziehen und immer die richtige Folie an das Display andrücken.
    Nun sollte die Folie schon fast fertig an dem Gerät angebracht sein. Wenn sich noch ein paar kleine Bläschen unter der Folie befinden können diese mit einer Karte (z.B. Bankkarte) nach außen weg, unter der Folie rausgeschoben werden.



    Nun die zweite Folie von der Displayschutzfolie abziehen, sollten sich noch ein paar Luftblasen unter der Folie befinden, dann noch einmal die karte zur Hand nehmen und die Blasen entfernen.

    -imag0004-2-.jpg-imag0005-2-.jpg-imag0012-2-.jpg

    Fertig!

    Die Folie:

    Die Folie ist superklar und ist, richtig angebracht, kaum bemerkbar. Lediglich an den Kanten sieht man das eine Folie angebracht ist.

    Bei dem ersten Gebrauch erscheint die Folie etwas zu "haken", ich meine damit das der Finger nicht geschmeidig drüber gleitet. Dies liegt wohl daran, dass noch etwas Klebstoff von der Folie dran ist, die die Displayschutzfolie schützen soll
    Dieser Effekt ist nach etwa 5-10 Minuten aber weg und stört nicht mehr.

    Das Bild des Gerätes wird auch bei hoher Auflösung nicht gestört und ist weiterhin super scharf erkennbar.

    Ebenso wenig wie man die Displayschutzfolie von Brando sieht, spürt man sie auch. Ich konnte, neben dem bereits genannten anfänglichen "haken", keine Einbußen der Displayempfindlichkeit oder der Geschmeidigkeit "beim über den Display gleiten" bemerken.

    Die Kratzfestigkeit der Folie ist ebenfalls als sehr gut zu bewerten, dies kann ich sagen, da ich seit ca. 6 Monaten eine Displayschutzfolie von Brando auf meinem HTC Touch HD benutze, das Display ist immernoch kratzerfrei und auch auf der Displayschutzfolie befinden sich nur vereinzelt, winzige Kratzer.


    -imag0008-2-.jpg-image_002.jpg-image_003.jpg-imag0011.jpg


    Die Schutzfolie ist wiederverwendbar, man kann sie also vom Gerät entfernen und nach einiger Zeit wieder anbringen, doch einmal richtig auf dem Gerät angebracht, sollte das nicht von Notwendigkeit sein.


    Fazit:

    -imag0013-2-.jpgAlles in allem eine sehr gute Folie, die weder wirklich sichtbar noch spürbar ist und mit einer hohen Standfestigkeit gegenüber Kratzern beeindruckt. Etwas schade ist, dass die Anleitung auf der Verpackung auf Englisch ist und sich kein Microfasertuch im Umfang befindet, aber das gleicht Die UltraClear von Brando locker mit ihrer Qualität aus. Ich empfehle jedem dem sein Gerät US$10.00 wert ist, sich eine solche Displayschutzfolie von Brando anzuschaffen.


    Bewertung & Erwerb

    Verarbeitung
    Ausstattung
    Leistung
    Nutzen
    Gesamteindruck




    Hersteller: Brando
    Produktseite: Brando UltraClear
    Preis: US$10.00.

    Oder bei ebay.de, bei dem trade-shop

    Geändert von Moritz (10.06.2009 um 19:05 Uhr)
    11
     

  2. Kann das nur unterstreichen. Nutze bereits seit Jahren NUR die Brando Ultraclear. Habe sie auf dem iPhone, dem NDS Lite, dem HTC Touch, 2 XDA cosmos (Excalibur) und auf einigen älteren Phones. Es gibt keine bessere Folie.

    Ach ja, das anfängliche "haken" kommt von der "Sauberkeit" der Folie. Da sie sehr fein ist, und anfangs keinen Fettfilm drauf hat, rutscht der Finger die ersten paar Minuten nicht.
    1
     

  3. ich verwende schon seit jahren bei allen meinen mobiles (Handys) eine brando ultra clear! schon früher bei meinem a1000 von motorola war die folie von der bedienbarkeit her kein hindernis!
    kann sie auch nur jedem wärmstens empfehlen!

    p.s. die von htc mitgelieferte beim touch hd ist aber auch nicht ohne.
    0
     

  4. Zitat Zitat von weissi Beitrag anzeigen
    p.s. die von htc mitgelieferte beim touch hd ist aber auch nicht ohne.
    finde ist aber nicht so leicht anzubringen und auch sonst nicht so gut, fande z.B. sie zerkratzt leichter

    MfG Moritz
    0
     

  5. Ich habe irgendwo im Forum einen guten Tip gelesen, wie man die Folie gerade auf das Display bekommt, für diejenigen die es interessiert:


    Displayfolie mit Schutzfolie auf das Display legen und an allen Seiten gerade ausrichten. Dann an der Längsseite einen Streifen Tesafilm zur Hälfte über die Folie und zur Hälfte über das Handy kleben und die Folie fixieren. Dann Displayfolie zurückklappen und Schutzfolie abziehen. Displayfolie wieder Richtung Handy umklappen und von der Mitte aus nach außen hin auftragen.
    So hat's bei mir super funktioniert. Vorher habe ich eine Folie durch erneutes Abziehen und damit verbundenen Fingerabdrücken versaut.
    0
     

  6. stimmt, die von htc mitgelieferte hat schneller leichte kratzer, als eine brando!
    was mir gut an der mitgelieferten gefällt ist, dass sie das displayglas komplett ausfüllt, ohne kleinen rand wie bei der brando, dafür ist sie schwerer an zu bringen, aber mit dem tesa-trick hat es bei mir auch gut funktioniert!
    0
     

  7. Ja gut evtl ist sie 100% passgenau, aber um sie richtig anbringen zu können brauch man auch diese Zeit. Daher lieber ein bisschen weniger an den Seiten und in der Mitte mehr

    MfG Moritz
    0
     

  8. Hmm, habe gestern noch einen Tipp hier ergänzt, der von den Mods freigeschaltet werden muss - warum auch immer. Kommt nicht. (Wenn ich hier dieselben Worte verwendet hätte, wohl wieder nicht).

    Ich drücke es mal in anderen Worten aus: Anbringen im Raum, wo man sich wäscht. Warme Flüssigkeit in den Behälter einlassen, in dem man sich manchmal zur Reinigung aufhält. Nach einigen Minuten ist die Luftfeuchtigkeit höher, kein Staub. Jetzt dort das Display anbringen.

    hier noch der originalpost: Das Ganze am besten noch im Badezimmer, wo man einige Minuten zuvor ein paar Liter heißes Wasser in die Wanne eingelassen hatte ...
    Geändert von juelu (13.06.2009 um 09:43 Uhr)
    1
     

  9. Zitat Zitat von Justin Beitrag anzeigen
    hier noch der originalpost: Das Ganze am besten noch im Badezimmer, wo man einige Minuten zuvor ein paar Liter heißes Wasser in die Wanne eingelassen hatte ...
    ach so, da war ernst gemeint? sorry, ich dachte, das wäre als Scherz auf das Post zuvor gedacht Aber macht ja wirklich sinn, so wie du das erklährst nichts für ungut.
    0
     

  10. Unregistriert Gast
    Guten Abend,

    ich habe mir soebend über ebay, die Displayschutzfolie für den xda diamond 2 bestellt, bin sehr gespannt . Ich werde berichten wenn sie die nächsten Tage eingegangen ist.

    Lieben Gruß
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Neue Brando-Folie für HTC Touch Pro zu verkaufen
    Von tomasoni im Forum Plauderecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2009, 10:25
  2. HTC Touch Diamond Displayschutzfolie
    Von kleinerBobo im Forum HTC Touch Diamond
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 06:15
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.08.2007, 10:35

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

displayschutzfolie blasen entfernen

displayschutzfolie

Brando schutzfolie anbringen

displayschutz blasen wegbekommen

displayfolie htc touch diamond 2

brando anleitung

htc touch diamond 2 folie exim

brando

displayschutzfolie richtig anbringen

brando htc touch diamond 2 display

displayschutzfolie bläschen entfernen

anleitung brando displayschutzfolie anbringen

htc Touch Diamond 2

folie touchscreen htc diamond 2

brando schutzfolie anleitung

displayschutzfolie reinigen

htc diamond 2

htc sensation staub entfernen

displayschu tz folie

schutzfolie htc diamond

display schutzfolie lässt sich nicht abziehen htc

htc touch diamond 2 folie

htc diamond 2 folie

brando schutzfolien

ultraclear displayschutzfolie anleitung

Stichworte