Beachbag Beachbag
Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. Sommerzeit - Ferienzeit - Strand/Sand/Wasserzeit! Doch wie nehme ich da nur meinen PocketPC an den Strand ohne dass er bei der Rückkehr voll Sand ist oder das Wasser ihn zerstört hat?!


    Die Lösung: Das Beachbag!

    Wie der Name schon sagt handelt es sich hierbei um eine Tasche für PocketPCs, das speziell für den Strand entwickelt worden ist!

    Das etwas bunte Erscheinungsbild mag zwar auf den ersten Blick etwas stören, doch das vergisst man allemal sobald der erste Sand damit in Berührung gekommen ist und man bemerkt, dass der PocketPC nichts abgekriegt hat!

    So sieht das ganze aus mit meinem iPAQ 2210 drin:



    Und so funktioniert es:

    Der PocketPC wird in die Tasche aus robustem, jedoch gleichwohl druckempfindliches Plastik eingelegt. Dieses wird dann bei der Öffnung geknickt und durch den orangen Bügel sicher verschlossen!

    Erstaunlich dabei: Trotz des Plastiks kann man das PocketPC weiterbenützen! Nur in den Ecken ist ein etwas grösserer Druck notwendig, ansonsten leitet das Plastik die Stifteingaben ohne Probleme an den PocketPC weiter!

    Natürlich ist das ganze nicht gedacht damit man mit dem PocketPC baden gehen kann (obwohl das ganze wohl auch das bewältigen würde), doch gegen Spritzwasser etc. ist der PocketPC mehr als geschützt! haids hat es sogar in der Badewanne erfolgreich getestet!

    Grössenbeschränkung: Für Geräte bis 80 mm Breite und 130 - 140 mm Höhe (Sogar ein iPAQ 5550 passt)


    Sollte jederman besitzen, der seinen PocketPC an den Strand mitnehmen möchte...
    Tipp: Kann auch für Digital-Kameras benützt werden!

    Preis: Nur €9.90 bei
    Geändert von Moritz (07.09.2009 um 15:47 Uhr)
    0