ASROCK Z68M/USB3 und i5 3570k kein Bild ASROCK Z68M/USB3 und i5 3570k kein Bild
Danke Danke:  0
Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. Hallo, Ich hoffe hier kann mir jemand helfen. Ich will meinen HTPC auf den neuesten Stand bringen. Daher habe ich mir eine SSD Festplatte das ASRock Z68M/USB3 und den i5 3570k Prozessor gekauft.
    So, die teile habe ich eingebaut und das HDMI Kabel mit meinem Plasma verbunden. Wenn ich einschalte läuft alles( Lüfter, Laufwerke...) nur leider habe ich kein Bild um den PC einzurichten.

    Leider habe ich auch keinen Monitor oder keinen anderen Anschluss um meinen TV mit dem HTPC zu verbinden, kann somit nicht testen ob es am HDMI liegt.

    Laut ASRock ist das Motherboard mit der CPU kompatibel. Weiß jemand rat?

    Das Blöde ist, der HTPC ist meine Schnittstelle zu allem, Musik hören, DVD und TV schauen... Daher wäre eine Lösung bis zum WE echt hilfreich
    0
     

  2. Ist ein Speaker mit dem Mainboard verkabelt? Fast jedes Gehäuse besitzt einen integrierten Speaker, oder dem Mainboard liegt ein kleiner Dongel-Speker bei. Wenn ein solcher mit dem Mainboard verbunden ist kannst du folgenden Test ausführen:

    Einfach mal allen RAM auf dem Mainboard entfernen und den PC starten. Sollten direkt nach dem Einschalten Piep-Töne kommen, dann weißt du immerhin, dass das Mainboard in Ordnung ist und sich daher auch noch melden kann. Nicht das es durch einen unsachgemäßen Einbau schon beschädigt wurde ^^

    Hast du die Möglichkeit dir einen Monitor von einem Kollegen oder so auszuleihen um auch mal einen anderen Anschluss zu testen, als den HDMI Anschluss?
    0
     

  3. Danke erst mal für den Hinweis. Schau gleich mal ob mein Gehäuse einen Speaker hat. Beim Mainboard war leider kein Donglespeaker dabei.

    Das mit dem Monitor wollte ich morgen testen, werde einfach meinen Geschäftsmonitor entführen

    Das mit dem Beschädigen hoffe ich nicht, da ich bisher schon einige PCs aufgebaut habe vermute/ hoffe ich stark, das es nicht daran liegt.

    Meine größte Vermutung ist, dass es ein problem von Mainboard und CPU ist. Habe jedoch testweise meine alte Grafikkarte eingebaut, da gibt es leider auch kein Bild.
    Geändert von VincentVega (30.05.2012 um 19:36 Uhr)
    0
     

  4. das board brauch nen bios update um 3 gen cpus zu unterstützen....flashen musste über usb stick...update bekommste auf der homepage von asrock....
    Sent from my TITAN X310e using Board Express
    0
     

  5. Klasse, danke für den Hinweis. So was habe ich vermutet. Werde gleich das Update laden.

    Langt es denn einfach, wenn ich den USB Stick rein stecke und das geschieht automatisch?

    PS: hab mir gerade die Bilder auf der AsRock seite angeschaut, brauch einen monitor. dann hoffe ich mal das ich über eine andere Schnittstelle ein Bild bekomme.

    PSPS: Lautsprecher habe ich im Gehäuse leider keinen. Dann muss ich wohl leider bis morgen Abend Warten und beten, dass es mit dem Monitor klappt.
    Viele Grüße
    Bernd
    Geändert von VincentVega (30.05.2012 um 20:11 Uhr)
    0
     

  6. 30.05.2012, 22:12
    #6
    Sollte es mit einem Monitor auch nicht funktionieren wird es dir nicht erspart bleiben eine Sandy-Bridge CPU ins Board zu stecken um das Bios upzudaten.
    Asus hat da eine eigene Funktion die sich USB Bios flashback nennt, dafür wird weder CPU noch Ram benötigt. Es reicht wenn das Board am Netzteil hängt.
    Aber sowas gibt's bei AsRock glaub ich nicht.
    Da die Ivy-Bridge aber von den alten Biosversionen nicht unterstütz wird gehe ich mal davon aus das es am Ende nur mit einer anderen CPU funktionieren wird.
    Denn im Prinzip ist es egal ob ein TV oder ein Monitor am Board hängen da das alles ja über die selbe Grafikeinheit läuft.
    Wünsche dir aber trotzdem viel Glück und hoffe das im Endeffekt alles funktioniert,
    halt uns auf jeden Fall auf dem laufenden.
    MfG


    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
    0
     

  7. Ach guck mal einer an, an die CPU-kompatibilität hab ich jetzt gar nicht drüber nachgedacht... *lach* ^^ Ich sollte weniger arbeiten und am Abend dann das Denken den etwas frischeren Menschen überlassen

    Viel Erfolg Vega ^^ Besorg erst einmal den Monitor und schau dann weiter. Wie offtopic schon sagt: Halt uns auf dem Laufenden
    0
     

  8. Danke für die vielen Tips. Jetzt vermute ich, dass offtopic leider recht hat. Funktioniert auch mit Monitor nicht. Vermutet habe ich es auch, hab die Vermutung jedoch ignoriert Hab über Google jetzt auch so eine ähnliche Antwort gefunden. Mhh, befor ich mir jetzt ne Sandy CPU kaufe, werde ich wohl das Board Umtauschen.

    Hat jemand einen Tip, welches am Besten dafür geeignet ist? Wenn Möglich u ATX Anschlussmöglichkeiten usw benötige ich nicht viele.

    Naja, ich schreib dann mal Alternate an was die meinen.

    werde euch auf dem laufenden halten
    0
     

  9. 31.05.2012, 18:51
    #9
    Würde mir mal die Asus Z77 Boards anschauen.
    Hab mir selbst erst ein P8Z77V Deluxe für den grossen Rechner und ein Sabertooth Z77 für den HTPC gekauft.
    Die unterstützen die Ivy-Bridge von Haus aus und sind mMn die besten Boards.
    Sind auch vom Preis her günstig zu haben und haben echt gute Features wie z.B USB Bios flashback.
    MfG

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
    0
     

  10. So, da bin ich wieder. Glücklicherweise habe ich diese Woche Urlaub und konnte mich wieder etwas mit dem HTPC beschäftigen.

    Vielen Dank noch für den Tip mit dem Motherboard, denn genau das war es. Habe jetzt das Gigabyte Z77MX DH3. Eingesteckt und es ging Endlich eine integrierte Grafikkarte und wieder ein Bauteil weniger. Die Geschwindigkeit ist in Verbindung mit einer SSD Festplatte ja echt beeindruckend. Das war auch der Grund für den Wechsel. Mich hat es genervt, dass ich nach dem Einschalten erst nach 2 bis 3 Min Ein Programm öffnen konnte und sich das Ding halb tod gerödelt hat. Werde auch eine SSD für mein Notebook holen, mal schauen was es da bringt.

    Jetzt ist der PC nach ca 20 Sekunden hoch gefahren und ich kann auch sofort ein Programm öffnen. Die Asus Boards habe ich auch überlegt, aber eigentlich wollte ich nicht mehr als 100 Euro dafür zahlen wo ich jetzt ja auch schon drüber bin.

    Naja, jetzt bin ich hoffentlich für die nächsten Jahre wieder versorgt
    0
     

  11. Gigabyte war mMn keine gute Wahl, die haben in den letzten Jahren stark nachgelassen was die Qualität angeht.
    Ich denke da hätten sich die paar Euro die ein Asus mehr kostet ausgezahlt.

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
    0
     

  12. Echt, bisher waren alle meine MBs von Gigabyte und ich hatte nie Probleme. Hoffe, dass das bei dem auch so ist. Ansonsten hätte ich halt etwas Lehrgeld bezahlt
    0
     

  13. Die verbauen seit den letzten 2 Jahren billige PCB's und verwenden schlechtes Lötzinn.

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
    0
     

  14. Ach, OK, gut zu wissen. Dann hoffe ich es hölt noch eine Weile und werde beim nächsten doch mal Asus nehmen, da hört man ja nur gutes. Irgendwo muss ja auch die Preisdifferenz her kommen.
    Naja, aber so weit funktioniert es zu meiner vollsten Zufriedenheit. Wenn in nächster Zeit nichts passiert hat sich der Kauf für mich gelohnt.
    0
     

  15. 29.03.2013, 15:54
    #15
    Falls jemand das selbe Problem mit dem Bild hat: Einfach mal das zweite Stromkabel am MB überprüfen bzw einstecken. Dann klappt es auch mit dem Bild. Hatte das selbe "Problem"
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Kein bild aber ton
    Von bulgurlar im Forum HTC Wildfire
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 21:01
  2. einschalten kein bild
    Von kaneguru im Forum Samsung Galaxy S2
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 13:16
  3. [Verkaufe] Phenom II X6 1090t mit Mugen II + Asus M4A870td/USB3
    Von poolk im Forum Marktplatz
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.03.2011, 18:12
  4. Kein Starten / Kein Bild
    Von AlClemento im Forum Touch HD Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 14:16
  5. kein bild am Pocket PC
    Von Blochberger im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.07.2003, 22:01

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

asrock z77 kein bild

asrock mainboard kein bild

asrock z77 pro4 kein bild

i5 3570k kein bild

asus sabertooth z77 piept 3 mal

i5 3570k hdmi kein bild

sabertooth z77 kein bild

i5 3570k asrock pro 4 kein signal bild

asrock z77 pro 4 gibt kein ton von sichasrock z77 pro 4 kein bild problemasrock kein bildasrock motherboard kein bildasrock mainboard kein signalasrock hdmi kein bildasrockasrock hdmi funktioniert nichti5 kein bildasrock z77 pro4 grafikkarte problemasrock z77 pro4 i5 3570k biosas rockz68m usb3 i5 3asrock z77 pro4 einbauasrock chasrock pro 4 speaker funktioniert nichtasrock z77 pro kein bild

Stichworte