probleme mit dualboot von windows 7 und ubuntu 11.10 probleme mit dualboot von windows 7 und ubuntu 11.10
Danke Danke:  0
Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. hi! da sich hier auch viele mit computer auskennen, wollte ich fragen, ob jemand lösungsvorschläge für meine probleme hat. ich habe vor einigen wochen einen dual boot mit windows 7 und ubuntu 11.10 (als sicherung einiger daten und als alternatives betriebssystem) auf meinem notebook installiert. es ergaben sich diese probleme:

    1. problem: mit welchem programm kann ich die festplattenpartition von ubuntu verkleinern und von windows 7 am einfachsten und schnellsten vergrößern? muss ich dies ein mal über windows und einmal über ubuntu machen? wenn nein, würde ich dies gerne über windows machen und achja, ich möchte nur freeware!

    2. problem: wenn mein notebook hochfährt kommt das hier (ich glaube das ist ein bootloader?):
    probleme mit dualboot von windows 7 und ubuntu 11.10-wp_000598.jpg
    auf jeden fall möchte ich die reihenfolge ändern. also windows 7 soll zuerst stehen und wenn ich 10 sekunden nichts mache, soll nicht ubuntu 11.10 gestartet werden sondern eben windows 7. wie mache ich das?

    3. problem: bei ubuntu lässt sich bei mir die displaybeleuchtung von meinem notebook nicht regeln. weder über die tastenkombination (bei mir fn + pfeiltaste nach links oder rechts) noch über die systemeinstellungen. über windows geht das ohne probleme. woran liegt es?

    danke schon mal im voraus! bitte auch antworten, wenn jemand die antwort zu einem problem hat, das hilft wenigstens ein bisschen weiter!
    0
     

  2. 27.04.2012, 19:16
    #2
    1.) Du könntest es unter Ubuntu mal mit GParted versuchen (Partitionierungswerkzeug), kriegst du aus den Repositories. Du solltest allerdings vorsichtig sein insbesondere mit dem Verkleinern, da hier leicht Daten verloren gehen können.
    Optimalerweise installierst du Ubuntu noch mal und weist mit dem im Setup enthaltenen Werkzeug Ubuntu eine kleinere Partition zu.

    2.) Ja, das ist ein Bootloader, nämlich GRUB 2. Das alles kannst in einer Datei im GRUB oder GRUB 2 Ordner unter (ich glaube ) boot.
    Schlag das einfach mal bei Google nach (Stichwort GRUB Konfiguration). Die Datei musst du übrigens als root öffnen.
    Eventuell gibt es auch ein grafisches Werkzeug.

    3.) Das ist leider nicht möglich, da die entsprechenden Treiber nicht für Linux verfügbar sind (meines Wissens nach).

    P.S.: Welche Version hast du?
    0
     

  3. User90012 Gast
    nabend wp7checker!

    1. ich nehme mal an du hast beide partitionen auf einer HDD? also die einfachste variante wäre unter ubuntu das standartmäßig vorhandene gparted zu nehmen, das findest du glaube ich bei systemeinstellungen. dort verkleinerst du erst die ubuntu partition (wird ne weile dauern weil er das ganze system dann nach hinten schieben muss), und dann vergrößerst du die windoof partition auf den freigewordenen platz

    2. ja ganz richtig, das ist der linuxbootloader grub. um windows 7 vor ubuntu zu schieben musst in einer bestimmten datei (weiß grade leider nichtmehr welche, glaube grub.lst oder so =S) den eintrag von windows 7 einfach über den von ubuntu verschieben, guck aber nochmal noch ob ich was genaueres finde. oder du installierst dir über windows mit dem programm easybcd den win 7 bootloader mit ubuntu

    3. scheint ein treiberproblem zu sein, musste mal gucken ob du da nen linuxtreiber findest


    gruß
    Lantzsch


    oh da war einer schneller ^^
    Geändert von User90012 (27.04.2012 um 19:27 Uhr)
    0
     

  4. hey danke für eure antworten!
    allerdings habe ich beim problem 2 anscheinend einen schwerwiegenden fehler gemacht! grub findet nichts mehr, d.h. ich kann weder windows noch ubuntu starten!
    soll ich mit hilfe der ubuntu cd alles wieder neu installieren? wird windows danach noch gefunden?
    ich bin gerade ein bisschen verzweifelt
    0
     

  5. 27.04.2012, 20:52
    #5
    Du meinst also, dass GRUB gestartet wird, aber dort kein Eintrag zu finden ist?
    Und was hast du gemacht? Die GRUB Datei bearbeitet?

    Du solltest auf alle Fälle ein Live-System starten (egal welches) und auf der entsprechenden Partition (auf der du Ubuntu installiert hast) den System Ordner suchen und die veränderte Datei ansehen und auf Fehler untersuchen.

    Wenn alles nichts hilft, gibt es auf der Ubuntu Installations CD theoretisch die Option 'System reparieren', dabei sollte auch GRUB 2 neu installiert werden.

    Und wenn du Windows dringend brauchst, brenn dir eine SUPERGRUBDISK (oder spielst sie auf einen USB Stick mit UNetBootin)
    0
     

  6. Zitat Zitat von jackal3000 Beitrag anzeigen
    Du meinst also, dass GRUB gestartet wird, aber dort kein Eintrag zu finden ist?
    Und was hast du gemacht? Die GRUB Datei bearbeitet?

    Du solltest auf alle Fälle ein Live-System starten (egal welches) und auf der entsprechenden Partition (auf der du Ubuntu installiert hast) den System Ordner suchen und die veränderte Datei ansehen und auf Fehler untersuchen.

    Wenn alles nichts hilft, gibt es auf der Ubuntu Installations CD theoretisch die Option 'System reparieren', dabei sollte auch GRUB 2 neu installiert werden.

    Und wenn du Windows dringend brauchst, brenn dir eine SUPERGRUBDISK (oder spielst sie auf einen USB Stick mit UNetBootin)
    ok das mit dem live system und dem supergrubdisk hab ich nicht ganz verstanden. meinst du mit live system, dass ich z.b. ubuntu nur über die cd "testen" soll?

    wenn ich die linux cd einlege, finde ich bei grub danach wieder windows?
    Geändert von wp7checker (27.04.2012 um 21:19 Uhr)
    0
     

  7. 27.04.2012, 21:22
    #7
    Ja, ein Live-System ist das, womit man ein System testen kann, ohne es zu installieren.
    Wenn du dieses startest, hast du ein voll funktionsfähiges temporäres System und damit kannst du dann theoretisch auf alle Partitionen zugreifen, auch auf die, auf der du dein Ubuntu installierst hast.
    Dort kannst du dann die Dateien überprüfen, die du verändert hast und gegebenfalls reparieren.
    Was hast du denn nun eigentlich gemacht?

    Und SuperGrubDisk ist auch eine Art Live-System, beinhaltet allerdings GRUB 2 (Bootloader). Und mit etwas Glück kannst du deine Systeme damit starten.
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem LG-E900 aus geschrieben.
    0
     

  8. einen sudo befehl (kann dir nicht mehr genau sagen welchen) der windows recovery environment ganz nach oben verschoben hat und windows 7 eins darunter. da ich irgendwann sowieso 10 sekunden gewartet hätte, wollte ich wissen, was windows recovery environment ist. als ich es öffnete, kam acer erecovery (ein programm mir welchem ich windows über cds zurücksetzen kann.) da ich es nicht gebraucht habe, habe ich es beendet, mein notebook hat sich anschließend neu gestartet und siehe da: grub findet gar nichts mehr
    0
     

  9. User90012 Gast
    vielleicht hilft das hier weiter:
    http://wiki.ubuntuusers.de/GRUB_2/Reparatur

    gruß
    Lantzsch
    0
     

  10. 27.04.2012, 22:22
    #10
    Ich denke, dass entweder das recov. Env. irgendetwas überschrieben hat oder dein Befehl mehr gemacht hat, als du wusstest..

    Einfachste Lösung: Ubuntu neu installieren bzw. reparieren.

    Wenn du wissen willst, ob's am Ubuntu gelegen hat, sieh dir mal den Inhalt von /var/log an oder stell ihn hier rein.


    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem LG-E900 aus geschrieben.
    0
     

  11. Zitat Zitat von Lantzsch Beitrag anzeigen
    vielleicht hilft das hier weiter:
    http://wiki.ubuntuusers.de/GRUB_2/Reparatur

    gruß
    Lantzsch
    danke für den tipp, jedoch hat es mir auch nicht großartig weitergeholfen. ich bin im grub rettungsmodus und habe alles gemacht wie beschrieben:
    http://wiki.ubuntuusers.de/GRUB_2/Shell#Rettungs-Modus
    also set prefix=(hd0,msdos1)/boot/grub
    und set root=(hd0,msdos1)
    und weil ich mir nicht sicher war habe ich auch anstatt msdos1 folgendes probiert:
    msdos2, msdos3, msdos5, msdos7 (werden ja alle bei ls genannt) und sogar Y!
    dann kam bei insmod normal immer unknown filesystem und ebenso bei insmod linux

    morgen in der früh probiere ich es mit der ubuntu cd und wenn das nicht funktioniert, dann bin ich echt ratlos
    maaan... das musste doch echt nicht sein. mein notebook hat super funktioniert und jetzt kann ich nichts mehr damit machen
    0
     

  12. User90012 Gast
    naja wenn du ihn dringend brauchst, könnte man ja erstmal den windows 7 loader wiederherstellen damit du den rechner und vorallem deine daten wieder verwenden kannst.
    dazu einfach windows 7 dvd einlegen und starten, dann in die reperatur konsole gehen und die befehle eingeben:
    bootrec /fixboot
    bootrec /fixmbr
    bootrec /rebuildbcd

    dann startet windows 7 als ob es das einzigste OS auf der kiste ist

    gruß
    Lantzsch


    EDIT: falls du keine Win 7 dvd da hast, die kannst du auch bei z.B. Chip als image laden und dann auf dvd brennen
    0
     

  13. Das wäre auch eine gute lösung! Jedoch hab ich vorhin schon versucht eine dvd mit Ubuntu zu brennen und anscheinend war diese nicht bootfähig. Ich leihe mir mal seine Ubuntu DVD und wenn es dann nicht klappt, dann habe ich ein echtes Problem!
    0
     

  14. OK, ich habe mit der ubuntu cd, ubuntu neu installiert und siehe da: grub findet wieder alles! Danke für eure Hilfe, später versuche ich herauszufinden, ob das Problem vom sudo befehl oder Windows recovery Environment (Acer erecovery) kam.
    0
     

  15. sry, dass ich drei mal hinter einander hier im thread schreibe.
    ich habe herausgefunden, dass der bootloader immer herumzickt, wenn ich windows recovery environment öffne und danach wieder beende. deswegen weitere fragen:
    1. wie kann ich im bootloader nur ubuntu 11.04 (ja ich bin zurückgegangen auf die version) und windows 7 anzeigen lassen und evtl windows 7 nach oben schieben? ich will nicht immer wenn ich ausversehen auf windows recovery environment gehe, mein ubuntu wieder neu installieren müssen, das ist echt schon nervig!
    2. was genau muss ich bei gparted machen, um ubuntu 80 GB speicherplatz zuzuweisen und windows den rest zu geben? habe eine festplatte (c.a. 500 GB) mit mehreren partitionen.
    bei gparted bekomme ich folgendes angezeigt:
    probleme mit dualboot von windows 7 und ubuntu 11.10-wp_000599.jpg
    ich schätze, dass die partition namens "acer" die windows partition ist. (bei windows steht im arbeitsplatz nämlich, dass mein datenträger auf dem windows installiert ist 246 GB speicher hat. 194 GB davon sind frei, so steht das auch bei gparted bei der Acer partition!)
    0
     

  16. User90012 Gast
    hallo checker

    1.da hast du 2 möglichkeiten, erstens die anfangs von mir und jackal3000 erwähnte grubkonfigurationsdatei (ich meine zu wissen das sie grub.lst heißt), diese müsstest du als root im gedit öffnen und die einträge anpassen, du musst einfach nur die recovery Kram rauskannten und den win 7 eintrag über den ubuntu copy&pasten
    ansonsten könntest du auch die recovery partition formatieren (falls du das eh nicht nutzt), und gucken ob du grub i-wie aktualisieren kannst, ich weiß aus dem stehgreif nicht wie das geht


    2.also als erstes musst du die partition im ext4 dateisystem auf die gewünschten 80GB verkleinern, d.h. im entsprechenden menü den balken der partition von links nach rechts verkleinern (dann schiebt er die daten der partition nach hinten damit vor ihr freier platz entsteht), dann müsstest du das gleiche mit der gesamten erweiterten partition machen, da kannste den balken dann aber glaube nur bis zur ext4 partiton heranschieben, kannst also nichts falsch machen.
    wenn du das gemacht hast, sollte ein undefinierter speicher über der erweiterten partion entstanden sein. jetzt nimmst du dir die windows partition und vergrößerst sie einfach, heißt du ziehst den balken auf der rechten seite bis über den ganzen leeren platz.
    bevor du die änderungen übernimmst kannst du nochmal überprüfen ob deine partitionierung so ist wie du sie dir vorstellst


    gruß
    Lantzsch
    Geändert von JamSam (28.04.2012 um 23:09 Uhr)
    0
     

  17. also grub.ist gibt es bei mir nicht. jedenfalls habe ich es nicht gefunden! ich habe ein bisschen mit grub.cfg (oder wie es auch heißt) rumgespielt, dann wieder einige terminal befehle und jetzt wird windows 7 als standart gebootet. jedoch habe ich das mit dem ausblenden nicht hinbekommen!

    zu den partitionen: ich bekomme es nicht hin, weil ich weder über gparted noch über die systemsteuerung bei windows die ubuntu partition bearbeiten kann!
    probleme mit dualboot von windows 7 und ubuntu 11.10-wp_000607.jpg
    das ist echt schon nervig! hat jemand ne lösung?
    0
     

  18. User90012 Gast
    unter windows wird das eh nichts ohne extra programm =P
    du musst natürlich erstmal die partition aushängen bevor du sie bearbeiten kannst

    gruß
    Lantzsch
    0
     

  19. Lade Dir am besten die Gparted Live CD / USB Stick variante herunter und starte davon: http://gparted.sourceforge.net/livecd.php

    Das ist immer deutlich sicherer, als gparted aus dem Ubuntu System aus zu starten und Linux Partition zu verkleinern. Mit Gparted live kannst du dann die Windows und Linux partitionen anpassen (kann wie oben schon beschrieben ne Weile dauern. Am besten vorm Schlafengehen starten und morgens das Ergebnis anschauen )

    Zum Grub Problem: Du müsstest den Eintrag für das Windows PE aus dem Grub config file ausklammern (#) können. Poste doch einfach zur Not deine config, dann kann ich dir sagen was raus muss.

    Gruß

    daeda
    0
     

Ähnliche Themen

  1. HD2 Android NAND und windows mobile dualboot
    Von Moo im Forum HTC HD2 Android
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 16:55
  2. Dualboot Ubuntu / ICS
    Von R0N1N im Forum Asus Eee Pad Transformer Prime TF201
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2012, 22:48
  3. Windows 7 / Ubuntu Dualboot?
    Von Beatsteak im Forum PC allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 12:06
  4. Dualboot Windows Phone 7 und Android...
    Von Sandronesta im Forum HTC 7 Trophy
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.12.2010, 21:45

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

windows 7 ubuntu dual boot problem

dualboot win7 ubuntu

ubuntu windows 7 dual boot problem

windows 7 ubuntu dual boot

dual boot windows 7 ubuntu

dual win 7 ubuntu grub startet nicht

win7 ubuntu dual bootdualboot windows startet nichtwindows 7 und ubuntu auf 2 festplattenubuntu dual boot funktioniert nichtdual boot win7 ubuntu 11.10ubuntu dual boot startet nichtubuntu win 7 dual boot problemwin7 und ubuntu auf einer festplatte partitionenWINDOWS 7 gnu grub reihenfolgeubuntu dual boot problemacer arbeitsplatzwindows 7 ubuntu dualbootubuntu windows 7 zwei festplattenwindows 7 ubuntu dual boot grub wiederherstellenwindows startet vor ubuntuubuntu dual boot win7

Stichworte