SPV C500 Wasserschaden SPV C500 Wasserschaden
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Hallo zusammen

    Ich habe leider mein C500 ein bisschen in wasser getaucht . jetzt funktioniert aufgrund dessen - zum glück - nur die sterntaste nicht mehr. wie kann ich das reparieren hat jemand erfahrung damit.

    danke und gruess

    tranes2
    0
     

  2. mischa Gast
    Da hast du aber nochmal glück gehabt

    Ja Wenn du noch garantie hast in einen orange shop bringen! sofern du noch garantie drauf hast ! ansonsten könnte es teuer werden! sie solltens eigentlich reparieren!!


    MfG Mischa Saner
    0
     

  3. Genau versuchs mal im Orange Shop und sonst ists ja eh egal kannst es selber aufschrauben und herumlöten ev. braucht es nur etwas kontaktspray oder so... kann mir nicht vorstellen das echt was grösseres futsch ist wenn nur diese taste einen defekt hat...
    0
     

  4. Danke für die Ratschläge. Aber ich glaube nicht, dass dies noch unter Garantieleistung geht....

    Ich hau dann mal ein bisschen WD-40 ins Gehäuse langsam geht die Taste wieder besser, braucht einfach viel druck und gefühl zugleich...hehe

    sonst besuch ich mal den orangeshop, resp. die st. niklausengasse....

    tschüss
    tranes2
    0
     

  5. hehe jaja schon gut versuchs zuerst mal mit wd40 dann schauen wir weiter hihi
    0
     

  6. jetzt hab ich gedacht, endlich ein c500 mit Wasserschden, das eventuell günstig zu haben wäre um mein Cover mit sprung zu ersetzen..... aber nein, du hattes tnoch mal glück...
    graz

    wen du dich entscheidest, das Phone mal länger in wasser zu tauchen dan sag bescheid, ich habe an einem irrepparablen gerät grosses interesse
    0
     

  7. Hier noch ein Tip für all diejenigen, die bei Ihren Geräten einen Wasserschaden zu beklagen haben;

    Das schlimme an einem Wasserschaden ist nicht das Wasser ansich, sondern die Verunreinigung des Wassers selber. Taucht man ein Handy oder einen PDA ausversehens kurz unter Wasser und ist er bei dieser Gelegenheit sogar noch ausgeschalten, dann bestehen gute Chancen, dass das Gerät den Taucher ohne grössere Nachwehen übersteht, wenn man folgende Dinge beachtet.

    Die Verunreinigung durch See-, Trinkwasser oder sonstige Flüssigkeiten kann man beheben, indem man das Gerät hernach in destilliertem Wasser sofort reinigt. Das klingt im ersten Moment ein bisschen verwirrend, soll doch ein Gerät nach einem unfreiwilligen Bad, sogleich nochmals gebadet werden. Der Grund ist der, dass die Verunreinigungen des Wasser (z.B. Kalk, Säuren aus Süssgetränken etc.) dem Handy oder PDA mehr schaden können, als das eigentliche Wasser. Deshalb kann man ein Elektronisches Gerät nach einem Cola-Bad ruhig nochmals in destilliertem Wasser baden.

    Hierfür ist jedoch zu beachten, dass z.B. Batterie, Speicherkarte und Stützbatterie (Knopfbatterie) entfernt wird, dass ein Auslaufen dieser sich bei einem Kurzschluss nachteilig auswirken.

    Deshalb hier ein paar Tips;

    Destilliertes Wasser gibts in jedem Supermarkt als Füllwasser für Bügeleisen oder als Scheibenputzwasser fürs Auto (achtung nicht die mit dem Reinigungszusatz oder Frostschutzmittel nehmen). Eine 5-Liter Gallone kostet zwischen CHF 3.- und CHF 7.-.

    Im Falle eines Falles oder der Kontaktaufnahme mit Flüssigkeiten (z.B. ausgeschüttete Cola) sofort das Gerät ausschalten, den Akku und die Speicherkarten rausnehmen und das Gerät austropfen lassen. Im Falle von Süssgetränken, das Gerät rasch unter leicht fliessendem (nicht strömendem) Wasser ausspülen. Nachher sofort oder so schnell als möglich mit der Behandlung mit destillliertem Wasser beginnen. Hierbei beachten, dass das Gerät nur kurz ins Wasserbad eingelegt werden darf und nicht über Nacht "Unterwasser" verbringen soll. Höchstens eine Minute im Wasser (handwarme Temperatur) einlegen. Nach Cola-Unfällen das Wasser 2-3 mal wechseln, da selbst geringe Rückstände im dest. Wasser immer noch Zuckerbestandteile zurück ins Gerät spülen können. Nach dem/den Wasserbad/-bädern die Geräte auf eine Frotteetuch o.ä. legen, sodass das Wasser ungehindert abfliessen kann - nötigenfalls mehrmals drehen und wenden, bis alles Wasser abgeflossen ist. Die Geräte keinem Fön oder anderen Trocknungs-Fördernden Massnahmen aussetzen. Das Gerät von Zeit zu Zeit überprüfen, ob sämtliches Wasser raus ist. Die Akkus und die Speicherkarten sollten schonender mit dest. Wasser behandelt werden, da gerade bei Akkus die Gefahr besteht, dass die auslaufen, Kurzschlüsse bilden oder gar explodieren. Speicherkarten können nach einem Wasseraufenthalt Fehler verursachen, weswegen vom weiteren Einsatz abzuraten ist - auch wenns schmerzt.
    Wenn nun alles trocken ist, kann man einen ersten Funktionstest mit integriertem Akku vornehmen. Wenn das Gerät bereits beim Start Zicken macht, dann siehts schlecht aus - dann wäre das Wasser- oder Cola-Bad bereits der Todesstoss gewesen. Sollte es jedoch gut aussehen, dann kann vorsichtig weitergetestet werden. Ist der Akku beim ersten Test fast leer, auf jeden Fall vermeiden, dass als erste Testaktion der Akku geladen wird. Lieber zuerst auf/via einem anderen Gerät aufladen oder über eine externen Akkulader aufladen.
    Es kommt manchmal vor, dass ein Gerät nach der Behandlung mit dest. Wasser nicht sofort wieder anspringt. Manchmal hilft es auch, dass Gerät nach 48 Std. wieder in die Hand zu nehmen und es noch einmal zu probieren. Ein Kollege konnte sein Handy nach meinen Empfehlungen selbst erst nach 4 Monaten wieder ins Leben zurückrufen - eine gewisse Geduld ist also gefragt.

    Soweit hier meine empfohlenen Erste Hilfe-massnahmen.

    Wer sich nicht ganz sicher ist, kann mich ja einmal an-PN-en, dann werde ich gerne noch weitere Kommentare loss.
    0
     

  8. Hey super @lexander vor allem dieser Teil:
    erst nach 4 Monaten wieder

    Aber es leuchtet eigentlich ein was du sagst! Ich werde mir das merken falls ich mal sowas antreffe... merci!
    0
     

Ähnliche Themen

  1. suche c500 mit totalem wasserschaden oder so
    Von Ordoron im Forum Marktplatz
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2005, 14:50
  2. c500 mit c500 synchronisieren
    Von im Forum Plauderecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.01.2005, 16:34

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

wasserschaden orange

wie viel kostet wasserschaden desire

orange wasserschaden

orange garantie wasserschaden

wasserschaden orange stellen

Stichworte