Die Herstellungskosten eines Nokia Lumia 900 Die Herstellungskosten eines Nokia Lumia 900
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Ein etwas älterer Artikel, ich fand ihn trotzdem sehr interessant:

    http://www.wpcentral.com/cost-building-nokia-lumia-900

    Das Nokia Lumia 900 kostet in der Herstellung nur 217 $ und es wird (in den USA) für 449,99 $ verkauft.
    Das Samsung Galaxy S2 kostet in der Herstellung nur 235.50 $ und es wird für 549.99 $ verkauft.
    Das iPhone 4s kostet in der Herstellung NUR 188 $ und es wird für 650 $ verkauft.

    Da sieht man, dass beim Nokia Lumia 900 der Preis relativ in Ordnung geht. Beim iPhone 4s zum Beispiel zahlt man eigentlich nur für die Marke. Apple hat das Marketing eben echt gut im Griff. Samsungs Preis für das Galaxy S2 (heute bekommt man es sogar noch billiger!) geht eigentlich auch noch in Ordnung, aber muss jeder selbst entscheiden, ob er Android, Windows Phone oder iOS mag.
    0
     

  2. Naja, die Herstellungskosten decken ja bei weitem nicht alle Kosten ala Entwicklung, Patente, Marketing etc.
    Desweiteren kann man ja auch keine Phantasiepreise verlangen - hier reguliert sich der Markt selbst.....

    Apple ist hier wieder die Ausnahme, da sie ja den Vertrieb faktisch nicht aus der Hand geben. Samsung, HTC & Co. wären für ein ähnliches Vertriebsmodell wohl dankbar. Google hat seinerzeit mit dem ersten Nexus sowas ja auch probiert - nur leider war das Gerät dafür einfach zu schlecht, und das Modell wurde vom Käufer nicht angenommen.
    Apple ist nicht umsonst die "reichste" Firma in diesem Bereich -das Geschäftsmodell sucht einfach seinesgleichen. Und von den Verkäufen her, scheint der Verbraucher sich nicht daran zu stören !
    0
     

  3. Sehe ich genau so Tiberiumdude
    0
     

  4. 27.05.2012, 16:49
    #4
    Wer ein iPhone mal in der Hand hatte muss sich schon fragen warum andere Plastikbomber teurer in der Herstellung sein sollen. Ich denke es liegt auch daran, dass Apple bessere Preise für die Einzelteile bekommt da sie in höhere Stückzahlen bestellen und evtl. die Produktion besser optimieren als die Konkurrenz.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
    0
     

  5. 27.05.2012, 22:05
    #5
    Ich denke es liegt auch daran, dass Apple bessere Preise für die Einzelteile bekommt da sie in höhere Stückzahlen bestellen und evtl. die Produktion besser optimieren als die Konkurrenz.
    so ist es.

    Beim iPhone 4s zum Beispiel zahlt man eigentlich nur für die Marke.
    man zahlt das, was apple im vergleich zur konkurrenz, für seine produkte verlangen kann.
    3
     

Ähnliche Themen

  1. Nokia Drive auf den Nokia Lumia 710/800/900 offline nutzbar...
    Von Pantou_Ekang im Forum Nokia Lumia 800
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 29.09.2012, 10:35
  2. Pressestimmen zum Nokia Lumia 900:
    Von WarmRed im Forum Nokia Lumia 900
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 02:58
  3. Nokia Lumia 900 angekündigt.
    Von SethoS im Forum Windows Phone 7 Allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.01.2012, 08:57

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

herstellungskosten samsung galaxy s2

samsung galaxy s2 herstellungskosten

herstellungskosten samsung galaxy s3

nokia lumia 900

galaxy s3 herstellungskosten

herstellungskosten iphoneherstellkosten samsung galaxy s2nokia lumia produktionherstellungskosten lumia 920herstellungskosten nokia lumia 920herstellungskosten nokia lumianokia lumia 900 preisnokia lumia 900 herstellungskostenherstellkosten iphonenokia lumia 900 ch kostetnokia lumia 920 herstellungskostenherstellung nokia lumianokia lumia 900 iphone 4sherstellungskosten iphone 4sherstellungskosten galaxy s3lumia herstellungskostensamsung galaxy s3 herstellungskostenproduktionskosten nokia lumiaherstellungskosten nokia lumia 930nokia herstellung

Stichworte