[Bugs] Was bedarf der Nachbesserung seitens Nokia am Gerät? [Bugs] Was bedarf der Nachbesserung seitens Nokia am Gerät?
Danke Danke:  0
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Habt Ihr an Eurem Gerät schon Fehler feststellen können, wie z.B. unbeabsichtigte Reboots oder Nichtreagieren beim Einschalten, die nachgebessert werden müssen?

    Wir sind gespannt was Ihr zu berichten habt.
    0
     

  2. 27.08.2013, 15:14
    #2
    Bis jetzt ist mir folgendes aufgefallen was nicht so toll ist:

    -Die Rückseite sollte unbedingt rutschfester sein. Habe das Gefühl das das Weiße Cover sogar mehr rutscht, kann aber daran liegen das das gerade aus der Verpackung kam und mein schwarzes schon in Gebrauch war.

    -Die Kamera muss entweder Tiefer in das Gehäuse (damit diese besser geschützt ist), oder das Gehäuse muss um die Kamera rum dicker sein, z.b. ein Metallring um die Kamera wie bein One S.

    -Längeres USB Kabel im Lieferumfang, das 10cm Kabel was dabei ist, ist ein Witz.

    Zubehör Angebot von Nokia:
    -Displayschutzfolie: Fingerabdrücke nerven total auf den "rohen" Display, und auch wenn das Display Glas sehr kratzfest ist, wenn es mal auf den Boden fällt hat man trotzdem Kratzer drinnen, ist zwar bei jeden Gerät so, aber es Folie sollte es von Nokia schon geben, wenn nicht im Lieferumfang kosten tuhen die sogut wie nix.

    -Dockingstation: Eine Dockingstation von Nokia, für das Laden, Musikabspielen und Datenübertragen wäre super.

    Also echt nicht viel Negatives, bei anderen Geräten die teils 4x soviel kosten hat man manchmal sogar deutlich mehr.
    0
     

  3. 27.08.2013, 15:30
    #3
    Das schwarze Cover ist etwas rauer daher griffiger .Habe ich auch gemerkt als ich mir das Gelbe drauf gemacht habe
    0
     

  4. Zitat Zitat von Domtavus Beitrag anzeigen
    Bis jetzt ist mir folgendes aufgefallen was nicht so toll ist:

    -Die Rückseite sollte unbedingt rutschfester sein. Habe das Gefühl das das Weiße Cover sogar mehr rutscht, kann aber daran liegen das das gerade aus der Verpackung kam und mein schwarzes schon in Gebrauch war.

    -Die Kamera muss entweder Tiefer in das Gehäuse (damit diese besser geschützt ist), oder das Gehäuse muss um die Kamera rum dicker sein, z.b. ein Metallring um die Kamera wie bein One S.

    -Längeres USB Kabel im Lieferumfang, das 10cm Kabel was dabei ist, ist ein Witz.

    Zubehör Angebot von Nokia:
    -Displayschutzfolie: Fingerabdrücke nerven total auf den "rohen" Display, und auch wenn das Display Glas sehr kratzfest ist, wenn es mal auf den Boden fällt hat man trotzdem Kratzer drinnen, ist zwar bei jeden Gerät so, aber es Folie sollte es von Nokia schon geben, wenn nicht im Lieferumfang kosten tuhen die sogut wie nix.

    -Dockingstation: Eine Dockingstation von Nokia, für das Laden, Musikabspielen und Datenübertragen wäre super.

    Also echt nicht viel Negatives, bei anderen Geräten die teils 4x soviel kosten hat man manchmal sogar deutlich mehr.
    Das sind aber alles Hardware Sachen, also nichts, das mit einem Update gelöst werden kann.
    Das USB-Kabel passt doch, es müsste nur lang sein, wenn es auch zum Laden dienen würde.

    Was mir aber Softwareseitig aufgefallen ist:

    - Beim ersten Foto, wenn man die Kamera startet, braucht der Autofokus immer ewig und das Ergebnis ist trotzdem bescheiden, ab dem 2. ist dann alles ok (im Rahmen des Möglichen)
    - Die Hintergrundbeleuchtung "zieht" immer etwas nach, wenn man das Gerät sperrt, d.h. dass die Beleuchtung immer noch ca. 1 sek. an ist, nachdem der Bildschirm schon schwarz wurde.
    0
     

  5. 28.08.2013, 15:02
    #5
    Zur Kamera: Also bei mir braucht der Autofokus beim Start der Kamera (vom Homescreen, aus den Stand By jeweils per Kamerataste) genauso lange wie wenn man schon ein Foto mach. Handelt sich um das selbe Objekt.

    Zur Hintergrundbeleuchtung: Das kann ich bestätigen, allerdings nur wenn man das Display etwas länger an hat, wenn man jetzt nur kurz auf die Uhr kuckt passiert da nix.


    Das USB Kabel: Es ist so kurz das es gerade passt das ich das Lumia oben auf den PC legen kann würde es gerne auf meinen Schreibtisch legen , aber es geht.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. [Bugs] Was bedarf der Nachbesserung seitens Samsung am Gerät?
    Von cosmocorner im Forum Samsung Ativ S
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 06.06.2014, 13:37
  2. [Bugs] Was bedarf der Nachbesserung seitens Nokia am Gerät?
    Von cosmocorner im Forum Nokia Lumia 920
    Antworten: 319
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 12:34
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.10.2013, 09:22
  4. [Bugs] Was bedarf der Nachbesserung seitens Nokia am Gerät?
    Von cosmocorner im Forum Nokia Lumia 820
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.03.2013, 14:19
  5. [Bugs] Was bedarf der Nachbesserung seitens Nokia am Gerät?
    Von cosmocorner im Forum Nokia Lumia 800
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 09.10.2012, 21:11

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

nokia lumia 520 gerät lässt sich nicht anschalten

nokia lumia 520 läßt sich nicht einschalten

lumia 520 bugs