Frage zu Teilebeschreibung Lumia 1520 wegen Displaytausch Frage zu Teilebeschreibung Lumia 1520 wegen Displaytausch
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. 23.12.2015, 20:17
    #1
    Hallo,
    ich habe gerade hier mein deutsches Lumia 1520 mit Displaydefekt, sowie ein US AT&T mit nur 16GB Speicher und aktuell nicht freigeschaltet für eine deutsche Sim.
    Eigentlich wollte ich das Display des US Lumia in mein deutsches einbauen - sollte machbar sein, aber etwas aufwändig.
    Evtl. kann ich mir ja etwas Arbeit sparen und den Teil mit dem Arbeitsspeicher und dem Sim Modul austauschen.
    Wo sind diese relevanten Teile verbaut?
    Freu mich über Infos.
    Viele Grüße

    Mannie
    0
     

  2. 17.01.2016, 19:06
    #2
    Gibts Neuigkeiten? Umbau gewagt trotz fehlender Antworten?
    0
     

  3. 17.01.2016, 20:05
    #3
    Hallo Hans,
    ja - ich habs vollbracht. Ich hatte zwar von AT&T den Freischaltcode erhalten und der ging auch doch dann stellte ich fest dass AT&T das kabellose Laden nicht im Gerät aktiviert/verbaut hatte. Das ist für mich inzwischen ein unabdingbares Feature - also musste ich doch umbauen. Komischerweise ist in dem grünen Backcover von AT&T auch einiges an Elektronik verbaut, An der Rückseite sind aussen auch 3 klene Löcher mit goldenen Kontakten - keine Ahnung welchen Zweck diese haben. Ich hatte mir ja gefreut endlich ein grünes 1520 zu haben (deswegen habe ich mir ja in den USA ein gebrauchtes grünes besorgt.
    Mein schwarzes kabelosladen Backcover des deutschen Lumia brachte an dem US Lumia auch keine kabellos Ladefunktion. Es musste also auch noch irgendwo an der Handyhardware gesperrt sein - verstehe ich zwar nicht den die Kontakte waren da - aber was solls.
    Na was solls - ich hatte nun also 2 funktionierende 1520, eines mit Displayschaden, das andere ohne kabellos Laden.
    Ich öffnete beide und tauchte dann den oberen Teil der Elektronik (inkl. Kamera) der beiden Geräte aus - in der Hoffnung damit auch das Bauteil zu erwischen welcher das kabellose Laden ermöglicht.
    Ich konnte also die Antennen und die Akks jeweils im Gerät lassen - dies wäre die größere Friemelei gewesen.
    So war der Umbau relativ einfach . die beiden Antennen wieder anzustecken war eine kleine Geduldsprobe - hier hatte ich auch einen Schreckmoment von der Platine des Handys das danach wieder 100% ganz sein sollte, brach ein kleines Bauteil mit einer schwarzen Kappa an ich befürchtete schon das schlimmte. Aber nach dem Zusammenbau zeigte sich kein Fehler am Gerät.
    So habe ich nun wieder ein Lumia inkl. kabellos Ladefunktion und einwandfreiem Bildschirm. Meine Tochter hat nun das andere bekommen un somit als ihr erstes Handy gleich ein grosses 1520. Aber sie liebt es - vor allem das grün.
    Tja - mein Traum vom grünen 1520 ist nun leider erstmal ausgeträumt - aber zum Glück funktioniert wieder alles.
    Mich würde nur interessieren welche Funktion das Backcover vom AT&T 1520 hat. Den es ist darin def. etwas verbaut, nur was...
    VG
    Mannie
    1
     

Ähnliche Themen

  1. Unter Info steht: Name Lumia 920, Model: Nokia Lumia 1520
    Von qsr786 im Forum Nokia Lumia 1520
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.02.2015, 17:04
  2. Windows Phone 8.1 mit Lumia Cyan Update auf dem Lumia 1520
    Von ChrisXP im Forum Nokia Lumia 1520
    Antworten: 421
    Letzter Beitrag: 24.01.2015, 12:43
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.11.2012, 08:23
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.11.2012, 16:15
  5. Frage wegen der Cam
    Von junior78 im Forum HTC Tornado
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.01.2006, 23:48

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

lumia 1520