Steve Ballmer bestätigt Windows Mobile 6.5
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. http://www.pocketpc.ch/attachment.php?attachmentid=4279&stc=1&d=1226051464Steve Ballmer hat Windows Mobile 6.5 bestätigt, es soll im Jahr 2009 auf den ersten Geräten installiert sein. Zum Erscheinungsdatum von Windows Mobile 7 wollte der CEO von Microsoft nichts sagen. msmobiles vermutet das Releasdatum von Windows Mobile 6.5 im Februar am Mobile World Congress 2009, Windows Mobile 7 soll am gleichen Event ein Jahr später erscheinen.
    Auch gab Ballmer keine weiteren News über Windows Mobile 6.5 oder Windows Mobile 7 preis. Also bleibt weiterhin unbekannt, ob die nächsten Versionen von Windows Mobile Multi-Touch unterstützen werden oder ob endlich auch ein fingerfreundliches Interface bereits im Lieferumfang von Windows Mobile dabei sein wird.
    Des Weiteren verlor Steve Ballmer einige Worte über Googles Android, welchem er keine grosse Zukunft voraussagt.

    Zum Video. (View the archived Webcast now -> Dropdown Menü auf Q&A Session 2) (Englisch)

    via msmobiles und pocketnow. (beide Englisch)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken -windows-mobile.jpg 
    Geändert von juelu (07.11.2008 um 14:02 Uhr)
    3
     

  2. Eigentlich bin ich und war schon immer ein Windows Mobile Fan, aber wenn sich in Windows Mobile 6.5 nicht einiges tut werde ich bei meinem nächsten Kauf wohl kein Pocket Pc mehr kaufen. Windows Mobile ist ein solides OS, allerdings schläft Microsoft. Während andere Hersteller vor allem an der Benutzeroberfläche grosses Leisten hat Microsoft so gut wie nichts getan! Würde WinMo etwas an der Oberfläche arbeiten so währe es das "ultimative" System, für Privat wie auch Buissnes Kunden.

    @ Microsoft: ihr liefert gute Arbeit, aber vergesst dabei oft die Privat Kunden und verpasst so einige Trends

    Naja, hoffentlich ist 6.5 ein grösserer Sprung als 6.1, gibt eigentlich nur an der Oberfläche zu werkeln...
    0
     

  3. Wie schon in anderem Thread gepostet:
    Also ich besitze spowohl einen PC, als auch einen Mac, 2 Windows Mobile Geräte (S620 und Touch Pro) und ein iPhone.

    Ich muss sagen, Windows und Mac, sowohl auf Rechnerebene als auch auf Telefonebene haben ihre Vor- und Nachteile.

    Im Mobilen Bereich würde ich sagen ist die Usability klar bei Apples iPhone besser, während ich mit einem Windows Mobile Gerät VIEL mehr anstellen kann. Ich habe darauf Onlinebanking, Fernwartung per RDP, Aufgaben die gesynct werden, eine Hardwaretastatur, ein Navi-System, nicht nur Google Maps, beim Touch Pro eine VIEL bessere Cam mit Autofokus usw.

    Wenn es WM7 schaffen sollte schneller und vor allem weniger Stylus-Lastig zu werden, dann wird es wieder mein Favorite-Tool. Dazu ein "App-Store" und ich wäre glücklich.

    Auf der anderen Seite: Wenn es Apple schafft die paar Minuspunkte auszumerzen, sprich Kamera, fehlende, essentielle Apps und evtl. eine iPhone Variante MIT Hardware-Keyboard oder die Möglichkeit das Keyboard überall quer zu nutzen, dann wäre das mein definitiver Favorit.

    In diesem Sinne...
    0
     

Ähnliche Themen

  1. HTC Raphael offiziell bestätigt
    Von juelu im Forum HTC Touch Pro
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 02:10
  2. Steve Jobs quotes
    Von juelu im Forum Plauderecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 08:38

Stichworte