HTC: In weniger als drei Monaten eine Million Touch Diamonds verkauft HTC: In weniger als drei Monaten eine Million Touch Diamonds verkauft
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. http://www.pocketpc.ch/attachments/news/2997d1213987482-htc-touch-diamond-htc-touch-diamond.jpg Das HTC Touch Diamond wird sich gemäss der digitimes in weniger als drei Monaten über eine Million Mal verkauft haben. Bis Ende 2008 will Peter Chou, CEO von HTC, zwei Millionen Devices verkauft haben. Das Endziel von HTC sind 2.5-3 Millionen verkaufte HTC Touch Diamonds.
    Zum Vergleich: Das erste iPhone verkaufte sich innerhalb von 74 Tagen eine Million Mal, also ungefähr gleichschnell wie der Touch Diamond. Nur wurde das iPhone nicht in über 30 Ländern bei 50 Anbietern verkauft. Das iPhone 3G verkaufte sich an einem Wochenende eine Million Mal.
    Das HTC Touch verkaufte sich übrigens in fünf Monaten eine Million Mal.


    via digitimes.
    1
     

  2. ein grosses thema ist das nicht einmal das neue iphone AGps hat ,naja auser wen man das macht:

    http://www.crunchgear.com/wp-content...gps_proto2.jpg

    das problem ist: es wir gleich 2 cm länger.

    fast wie eine schokoladentafel.........

    das htc diamant ist klein aber fein.
    Geändert von Fimi (06.08.2008 um 10:38 Uhr)
    0
     

  3. Dein Post hat zwar nix mit dem Thema zu tun und meiner jetzt auch nicht, aber irgendwie raff ich es nicht...Das iPhone 3G hat doch GPS, sicher dass du nicht das "alte" iPhone meinst?
    0
     

  4. ich weiss auch nicht, welches iPhone Fimi meint, weil: das iPhone 3G hat zwar GPS, aber man kann damit nicht navigieren sondern nur seinen Ort bestimmen das alte iPhone hat gar kein GPS
    0
     

  5. sory meine natürlich das alte iphone

    mein fehler
    0