Live Mesh Tech Preview Live Mesh Tech Preview
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. http://www.pocketpc.ch/attachments/a/3148d1216364819-live-mesh-tech-preview-livemesh.png?stc=1 Microsoft veröffentlicht die Tech Preview (Betaversion) des Live Mesh-Dienstes. Ziel dieses Dienstes ist es, alle Geräte miteinander virtuell zu verbinden um auf alle wichtigen Daten und Informationen von überall her Zugriff zu haben. Dazu werden die Geräte (zur Zeit nur Windows XP und Vista-Computer, aber MacOS-Computer und Windows Mobile Devices sollen bald folgen) zum Live Desktop hinzugefügt, Ordner freigegeben und synchronisiert. Hinzu kommen diverse Freigabeoptionen, um etwa Fotos mit Familie und Freunden zu teilen. Auch gibt es einen Live Remote Desktop, mit dem man sich bei den entsprechenden Rechnern und Geräten anmelden kann und so direkten Zugriff auf alle Daten und Programme derjenigen erhält.
    Der Dienst ist wie gesagt noch eine Tech Preview und derzeit nur auf Englisch verfügbar.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Live Mesh Tech Preview-livemesh.png  
    Geändert von yjeanrenaud (18.07.2008 um 08:08 Uhr)
    1
     

  2. mobile.me von microsoft... Freude herrscht uns als User konnte nichts besseres passieren als eine Firma wie Apple die einsteigt und den Markt durcheinander wirbelt. Wie es scheint haben plötzlich alle offenere Ohren und neue Ideen, bauen UI die 1 händig zu bedienen sind und geben sich mühe...

    Gibt es Infos über die Kosten des Dienstes? 99$ für mobileme sind zu viel, aber die Idee von Mobileme find ich super... Die sollen Mobile.me für windows mobile Geräte machen, so könnten alle davon profitieren die das nötige Kleingeld hätten.
    0
     

  3. User27495 Gast
    Richte dir zu Hause einen kleinen Server ein und installiere dir da drauf die zum Teil Open-Source Programme ein. Dann machst du noch einen FTP Server dazu und schon hast du ALLES bei Dir zu Hause stehen und vor allem sicherer und privater als bei einem Bezahldienst, wo Du nicht weisst wer alles Deine Fotos anguckt via eine Hintertüre.
    0
     

  4. Klar, FTP ist ja auch ein super sicheres Protokoll
    Nein im Ernst, mit Webserver und sFTP hat man sicherlich ähnliche Möglichkeiten. Jedoch ist der "automatisierte Abgleich" wirklich ein komfortabel klingendes Versprechen. Hingegen muss man sich bei etwas mehr Mühe machen, und auch etwas mehr Wissen mitbringen, bis man ähnliche Funktionalität zuhause eingerichtet hat.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 10:13
  2. Treo 670 - Preview
    Von undertakerch im Forum Forum Andere Hersteller (SP)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.05.2005, 12:23
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.05.2004, 19:41

Stichworte