Microsoft will seinen Marktanteil bei Smartphones bis ins Jahr 2012 auf 40% ausbauen. Ein schier unmögliches Ziel, hat Microsoft momentan mit Windows Mobile einen Marktanteil von erst 13%, währenddessen Symbian 67% hat. Natürlich ist auch die iPhone Hysterie nicht zu unterschätzen. Möglicherweise spekuliert Microsoft auf Neueinsteiger für mobile Geräte, welche momentan ein herkömmliches Mobiltelefon benutzen.

Mit der derzeitigen Strategie von Microsoft ist das sicher nicht möglich, die ganze Hoffnung wird also bei Windows Mobile 7 oder Eigenkreationen wie von HTC oder Sony Ericsson liegen.

via InfoWorld.