E-TEN launched die Geräte Glofiish M750 und M810
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. http://www.glofiish.com/UserFiles/Image/02(1).jpg E-TEN kündigte die beiden Geräte E-TEN Glofiish M750 und E-TEN Glofiish M810 an. Beide Geräte sollen in zwei bis drei Wochen weltweit verfügbar sein. In der Schweiz gibt es leider keine offiziellen Lieferanten mehr. Schweizer müssen in Deutschland oder den USA diese Geräte kaufen.

    E-TEN Glofiish M750:
    • Samsung S3C2442 500MHz processor
    • 64MB RAM
    • 256MB ROM
    • Quad-Band GSM/GPRS/EDGE
    • 802.11b/g W-LAN
    • Bluetooth 2.0 + EDR
    • GPS (SiRFstar III)
    • 2.0 mpx Kamera mitauto-focus
    • Slide-out QWERTZ Tastatur
    • microSD slot
    • 2.8" QVGA Touchscreen
    • Windows Mobile 6 Professional
    • 109.5 x 59 x 17.5mm
    E-TEN Glofiish M810:
    • Samsung S3C2442 500MHz processor
    • 64MB RAM
    • 256MB ROM
    • Quad-Band GSM/GPRS/EDGE
    • 802.11b/g W-LAN
    • Bluetooth 2.0 + EDR
    • GPS (SiRFstar III)
    • 2.0 mpx Kamera mitauto-focus
    • Slide-out QWERTZ Tastatur
    • microSD slot
    • 2.8" QVGA Touchscreen
    • Windows Mobile 6 Professional
    • 109.5 x 59 x 17.5mm
    • UMTS/HSDPA
    Das einzige, was die Geräte unterscheidet ist also der HSDPA Support des E-TEN Glofiish M810. Von den Glofiish Vorgängern unterscheidet die beiden vor allem das neue, schönere Design.

    Leider sind die 64MB RAM ein grosser Wehrmutstropfen. Auch ist nicht wie in früheren Ankündigungen genannt, ein VGA Display eingebaut, ebenfalls fehlt der zuvor angekündigte FM Empfänger. Auch erfährt man kein Wort über die Verfügbarkeit von Windows Mobile 6.1 oder den Preis der Geräte.

    Weitere Bilder.

    Hardwarevergleich mit dem Vorgänger M800.

    Zu E-TEN.
    Geändert von yjeanrenaud (14.04.2008 um 15:48 Uhr)
    0
     

  2. Schade, dass in der Schweiz kein Lieferant dafür da ist. Die sehen gut aus.
    0
     

  3. Zitat Zitat von yjeanrenaud Beitrag anzeigen
    Schade, dass in der Schweiz kein Lieferant dafür da ist. Die sehen gut aus.
    vom prinzip zwei gute geräte. was mich wirklich stört ist wie schon gesagt, der kleine ram und qvga display. als htc universal user will man einfach nichts anderes mehr als vga .

    gruß

    edit: so wie ich sehe hat das m800 ein vga display? wieso gehen die dann beim nachfolger wieder einen schritt zurück? sowas versteh ich nicht
    0
     

  4. Schade, vorerst waren die Geräte als VGA angekündigt worden. Mit VGA und viel RAM wären die Geräte wirklich perfekt. Höchstens noch einen DVB-T Receiver wie das V900
    0
     

  5. In meinen Augen ist das M810 ein Schritt zurück, im Vergleich zum M800. Nach diesem Forumbeitrag, soll das M800 übrigens schon HSDPA kompatibel sein: HSDPA capability of M800, Fact or fiction? Wie gesagt, ohne VGA und mehr RAM ist das Gerät nichts besonderes.
    0
     

  6. Stimmt, schon, VGA ist wirklich etwas nettes. Aber die vier mal mehr Pixel verbrauchen halt auch ordentlich Leistung.
    0
     

  7. Wieso zur Hölle kapiert ETEN (und auch viele andere Hersteller) nicht, dass 64 MB RAM einfach passé sind...??

    Ich finde die Geräte echt cool....aber 64 MB ist für mich einfach der "Kauflustkiller" Nummer 1. Ich weigere mich konstant, heute noch ein 64-er Gerät zu kaufen.

    *grml*
    0
     

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

rom Eten M810

Eten M810 Windows Phone 7

Windows Phone 7 glofiish ten

m800 6.5 rom kamera

ETEN Glofiish X 810

eten glofiish m810 android fähig

m810

Stichworte