http://www.microsoft.com/presspass/images/exec/de/Kawell_bio.jpg Windows Vista läuft auf dem HTC Shift nur knapp zwei Stunden, Windows Mobile läuft Tage. Wäre also Windows Mobile eventuell etwas für grössere Geräte?

Diesen März hat Microsoft Len Kawell eingestellt. Sein Arbeitsbereich wird wie folgt beschrieben: Len Kawell is a Distinguished Engineer in the Mobile Communications Business Group, working on the development of several aspects of the Windows mobile platform. Kawell is defining the application model for occasionally connected rich Internet applications in the mobile environment. He is also responsible for scaling Windows Mobile to new kinds of kinds of devices with larger screens and faster processors – also known as Mobile Internet Devices, or MIDs.

Der Schluss tönt spannend: Er wird dafür verantwortlich sein, Windows Mobile auf neue Geräte mit grösseren Bilschirmen und schnelleren Prozessoren zu portieren.

via msmobiles via microsoft