Laut einer Studie von iSuppli hat das iPhone diesen Juli 1.8% aller "Smartphone" Verkäufe in den USA ausgemacht, soviel wie kein anderes.
Eine erstaunliche Leistung, hat doch das iPhone nur EDGE (kein 3G, kein HSDPA), kein Flash, kein Java, ein geschlossenes System, ist (in den USA zumindest) abhängig von AT&T (wurde zwar geknackt) und vielem mehr.

Zu diesem Bericht muss aber gesagt werden, dass die Definition von Smartphone wie sie iSuppli gemacht hat, sich nicht nur auf Windows Mobile Geräte bezieht sondern auch zB. auf die neuen "Smartphones" von Sony Ericsson und Nokia.


Link: http://www.intomobile.com/2007/09/04...s-in-july.html (englisch)