Dies ist ein Programm für PocketPCs (Touchscreen Geräte)

Der Resco Audio Recorder wartet mit einer reihe an Audio Codecs auf, ADPCM, PCM und MP3, in verschiedenen Bitraten und auf alle Speichermedien die der PocketPC verwalten kann.











Der Resco Audio Recorder wurde optimiert für XScale prozessoren, und das merkt man auch. So gute Kompressionsleistungen hätte ich nicht erwartet.
Ein tolles feature ist, dass man die Speichermedien vom Programm testen lassen kann um herauszufinden, ob sie sich für eine Aufnahme bei einer bestimmten Kompressionsrate eignen. Neu ist auch Skin-Support dabei, so dass man das mobile Diktiergerät so aussehen lassen kann wie man möchte. Die Tastenbelgung des Programmes lässt sich auf den PocketPC und die individuellen Vorlieben abstimmen, Dateitypenverknüfungen lassen sich optional einschalten, so dass alle WAV, APC oder MP3 mit dem Resco Audio Recorder wiedergegeben werden. Tag-Support und Import/Export, Schnellspulfunktionen, stimmenaktivierte Aufnahme und ein Aufnahme-Planer runden das Packet ab und machen den Audio Recorder zu einem unglaublich gut ausgestatteten Diktiergerät.
Eine Inputlevel-Anzeige und ein Echtzeit-Lautstärkenpegel helfen viel beim benutzen des Programmes. Ausserdem wird eine CF Karte namens PDAudio unterstütz, welche einem digitale Audioeingänge für den PocketPC bietet.
Sehr nützlich ist auch, dass einem bei der Auswahl der Kompression auch gezeigt wird, wie viel Minuten man aufnehmen kann bis der Speicherplatz erschöpft ist.
Leider ist das Programm noch nicht auf Deutsch zu haben, und billig ist es auch nicht gerade.


Performance
Ausstattung
Nutzen
Gesamteindruck



Hersteller: Resco

Preis: ~€ 17.95

Kaufen in der Schweiz: € 17.95