O2 Motorola Droid: Preis nach oben korrigiert... O2 Motorola Droid: Preis nach oben korrigiert...
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 42
  1. dawiz Gast
    Tja, dieses Mal hatten die Frühbesteller bei Digitec wohl Glück: O2 hat den Preis jetzt von 481 Euro auf 550 Euro hochkorrigiert (= ca. 850 Fr.). Bei den 749 Fr., für die Digitec das Teil verkauft (hat?) dürften sie damit kräftig drauflegen. Gehe mal davon aus, dass der Preis bei Digitec jetzt auf ca. 900 hochkorrigiert wird.

    dawiz
    0
     

  2. Unregistriert Jakob Gast
    Passt ja dann auch zu der Angabe auf der o2 Homepage, die steht daja aber schon ne Weile
    0
     

  3. dawiz Gast
    Zitat Zitat von Unregistriert Jakob Beitrag anzeigen
    Passt ja dann auch zu der Angabe auf der o2 Homepage, die steht daja aber schon ne Weile
    naja - anfangs stand da mal 480 + 1 Euro. Daraufhin hat wohl auch Digitec den Preis auf 750 Fr. gesetzt.
    0
     

  4. Hallo,

    und z.Zt steht dort immer noch etwas von 481 Euro.
    Ich glaube auch nicht, dass die den Preis noch weiter nach oben korrigieren. Man bedenke schließlich, dass das Gerät bei Amazon für knapp 460 Euro gelistet ist.

    micha
    0
     

  5. dawiz Gast
    Zitat Zitat von Unregistriert - Micha Beitrag anzeigen
    Hallo,

    und z.Zt steht dort immer noch etwas von 481 Euro.
    Ich glaube auch nicht, dass die den Preis noch weiter nach oben korrigieren. Man bedenke schließlich, dass das Gerät bei Amazon für knapp 460 Euro gelistet ist.

    micha
    Hmm, ich glaube, die wissen selber nicht so recht, wieviel das Teil kosten soll. Man vergleiche:

    https://service.o2online.de/portal/c...=epo2p_o2suche

    und

    http://androidcommunity.com/o2-germa...e550-20091109/
    0
     

  6. 10.11.2009, 10:28
    #6
    hört auf mir schiss zu machen ^^

    das ding kostet mit vertrag 550€ und ohne über myhandy 481€.

    o2 myhandy: 481€

    https://service.o2online.de/portal/?$part=Productcatalog.content.detailView&hardwareId=4510%20020109%2000&commercializationId=NewCustomerWebshopPostpaid&tariffId=N-HWO-H-NC-20

    mit vertrag 549,99:

    https://service.o2online.de/portal/?$part=Productcatalog.content.detailView&hardwareId=4510%20020109%2000&commercializationId=NewCustomerWebshopPostpaid&tariffId=O-ACT-H

    der palm kostet mit vertrag auch 520 und ohne 481.

    wobei ich net versteh wer sich dann bitte die geräte zusammen mit dem tarif holt...

    und meine vermutung ausm andern thread hat sich bewahrheitet... hab grad die o2 hotline angerufen und gefragt:

    antwort: o2 möchte dass kunden die handys über myhandy beziehen und nicht zusammen mit einem vertrag.

    meine weiterführende theorie:
    der grund liegt dabei wohl bei den altverträgen...
    bei diesen hatte man noch weniger gezahlt monatlich fürs handy und auch 30% niedrigere minutenpreise bei 100 inklusive z.b.
    und man kann diese nicht online verlängern.
    angeblich kann man auch net umsteigen von einem alten tarif+handy vertrag (10+10€),
    sondern muss einen neuen vertrag nur mit tarif (10€)machen.
    zumindest wurde mir das 2 mal so mitgeteilt als ich bei der kundenhotline angerufen hatte.
    beim dritten mal hieß es dann ja kein problem ich verlänger den vertrag zu den jetzigen konditionen aber ohne die 10€ fürs handy,
    da sie ja keins nehmen.
    also müsste man wenn man in nen vertrag mit handy will mehr bezahlen fürs gerät oder aber
    einen neuvertrag abschließen mit den neuen teureren konditionen, wenns nach den wünschen von o2 ginge.
    Geändert von ninjafox (10.11.2009 um 10:42 Uhr)
    0
     

  7. dawiz Gast
    Mit Vertrag teurer als ohne? Für wie blöd halten die uns eigentlich?
    0
     

  8. 10.11.2009, 10:41
    #8
    Zitat Zitat von dawiz Beitrag anzeigen
    Mit Vertrag teurer als ohne? Für wie blöd halten die uns eigentlich?

    ja siehe oben was ich noch nachgetragen habe
    0
     

  9. dawiz Gast
    Zitat Zitat von ninjafox Beitrag anzeigen
    ja siehe oben was ich noch nachgetragen habe
    ok, ich sehe, O2 ist auch nicht besser als die schweizer Provider
    Was ich zudem auch nicht schnalle ist, warum das Teil nicht bar bezahlt werden kann. Was hat O2 davon, wenn die Kundschaft anderer Hersteller das Gerät abstottert, anstatt den vollen Betrag gleich hinzulegen?
    0
     

  10. 10.11.2009, 11:00
    #10
    Ich kann mir fast nicht vorstellen, dass das was auf ihrer Homepage steht so gewollt ist. Entweder will o2 keine Direktabschlüsse über ihre Homepage oder irgendwas ist momentan fehlerhaft.

    Beispiel:
    O2 Inklusivpaket 100: Grundgebühr: 10€
    O2 Inklusivpaket 100 inkl. Wunschhandy: Grundgebühr: 25€ (?+15€ für was?) das Handy wird durch die höhere Grundgebühr aber nicht subventioniert, im Gegenteil es ist teurer als ohne Vertrag.

    Mal den Palm Pre als Beispiel:
    O2 Inklusivpaket 100 inkl. Wunschhandy:
    Monatliche Kosten: 25 €
    Einmalige Kosten: 523,94 €
    Fixkosten nach 24 Monaten Vertragslaufzeit: 1124€

    O2 Inklusivpaket 100 + Handy ohne Vertrag:
    Monatliche Kosten: 10€ + 20€
    Einmalige Kosten: 1€
    Fixkosten nach 24 Monaten Vertragslaufzeit: 721€

    Also irgendwas stimmt da nicht. Sollte ich bei Abschluss eines Neuvertrags nicht irgendwelche Vorteile bekommen? Mal ganz abgesehen daven, dass beide Verträge viiiiiel zu teuer sind.
    0
     

  11. die wollen ja komplett weg von der vorstellung eines subventionierten handys.

    deswegen bieten se ja dieses myhandy an.

    da is nix fehlerhaft, ich hab extra bei der hotline angefragt.

    die wollen einfach dass die leute getrennt nen tarif und ein handy über myhandy bestellen (aussage der hotline).

    und meiner meinung nach sind daran diese altverträge schuld wie ich oben schrieben habe.
    0
     

  12. 10.11.2009, 11:20
    #12
    Ich verstehe den Zusammenhang noch nicht ganz. Wenn ich Altverträge loswerden will, dann mache ich das wie eplus vor Jahren mit meinem Tarif. Da ruft jemand an und sagt dir dein Vertrag wird in der Form nicht mehr verlängert, kündigen oder auf Tarif xyz umsteigen, entscheiden sie sich jetzt.

    Und was bringt es o2 die Handys selbst nicht mehr zu subventionieren, wenn es die Vertragshändler immer noch machen können, also o2 deren Neuverträge immer noch zu "belohnen" scheint? Sonst könnte doch kein Händler ein subventioniertes Handy mit o2 Vertrag anbieten.
    0
     

  13. ja ich versteh z.b au net warum man bei congstar im prepaid tarif viel weniger zahlt als bei t-mobile direkt, obwohl die dasselbe netz haben...
    so nur als beispiel....

    klingt nach weltverschwörung.
    Geändert von ninjafox (10.11.2009 um 11:43 Uhr)
    0
     

  14. Zitat Zitat von dawiz Beitrag anzeigen
    ok, ich sehe, O2 ist auch nicht besser als die schweizer Provider
    Was ich zudem auch nicht schnalle ist, warum das Teil nicht bar bezahlt werden kann. Was hat O2 davon, wenn die Kundschaft anderer Hersteller das Gerät abstottert, anstatt den vollen Betrag gleich hinzulegen?
    Hallo,

    du kannst das Gerät direkt auf einmal bezahlen. Ist nur etwas komplizierter. Erst mit myHandy bestellen und dann eine Mitteilung an o2 übersenden, dass du es direkt abbezahlen möchtest. Kriegst dann deine 480 Euro Rechnung
    0
     

  15. außerdem ist o2 myhandy extrem unkompliziert...

    man bezahlt ohne irgendwelche extra checks oder einen kreditvertrag bei einer bank einfach monatlich ohne zinsen usw...

    dafür is der handypreis nicht gerade der günstigste (bei amazon oder andern anbietern online findet mans ja immer billiger), aber auch kein lächerlicher fabelpreis wie bei vodafone (699€ fürs n97 ohne vertrag bei vodafone beim release und jetzt 679€... zahlt man da extra drauf fürs geile branding oder was?)
    0
     

  16. Zitat Zitat von ninjafox Beitrag anzeigen
    zahlt man da extra drauf fürs geile branding oder was?)
    Würdest du das etwa nicht tun ?
    0
     

  17. dawiz Gast
    Zitat Zitat von Unregistriert - Micha Beitrag anzeigen
    Hallo,

    du kannst das Gerät direkt auf einmal bezahlen. Ist nur etwas komplizierter. Erst mit myHandy bestellen und dann eine Mitteilung an o2 übersenden, dass du es direkt abbezahlen möchtest. Kriegst dann deine 480 Euro Rechnung
    Ich wohne in der Schweiz - das klappt nicht. Für den Pre bin ich einfach in den O2 gegangen und habe das Teil bar bezahlen können. Das ging problemlos. Offenbar bietet O2 diese Option aber für's Milestone nicht mehr an. Für mich wäre ein Direktkauf im O2 Shop die optimale Variante - für mich ist Konstanz näher als der nächste grössere Ort in der Schweiz :-/
    0
     

  18. dawiz Gast
    Zitat Zitat von ninjafox Beitrag anzeigen
    außerdem ist o2 myhandy extrem unkompliziert...

    man bezahlt ohne irgendwelche extra checks oder einen kreditvertrag bei einer bank einfach monatlich ohne zinsen usw...
    Das mit den "ohne Checks" kann ich so nicht unterschreiben - als ich das Pre bei O2 gekauft habe, waren vor mir zwei Studis, die das Teil ebenfalls haben wollten. Vor dem Kauf wird die Bonität geprüft (ein Kurz-Check, nehme ich an, die Leute mussten ne halbe Stunde auf's ok warten). Auch habe ich im Zusammenhang mit dem Pre schon gelesen, dass Leuten von O2 der Vertrag verweigert wurde nach der Bonitätsprüfung. Das ganze ist zwar zinslos, aber trotzdem eine Finanzierung.
    0
     

  19. 10.11.2009, 13:14
    #19
    Das Thema wurde auch schon in einem Anderen Forum Besprochen , und die Preise auf der Seite von o2 sind Leider Richtig .

    Ich bin der Meinung , das o2 sich so erstmal ins aus schießt.
    Wenn ein Interessent die Seite von o2 aufruft , und sieht das die Preise mit Vertrag dermaßen teuer sind , dann wird er schnell die Seite Verlassen , und sich bei Vodafon Eplus und Co umschauen .

    Denn meisten Leuten ist myhandy noch nicht wirklich bekannt , da o2 zu wenig aufgeklärt hat .

    In 2-3 Jahren , werden es alle NB so machen und o2 war wieder der Vorreiter

    Aber im Moment sehe ich für o2 Schwarz

    Fragt doch einfach mal Leute in eurem Umfeld wie die die Sache sehen . Meine jetzt die Leute die sich nicht so mit Verträgen beschäftigen .Also Mama Papa Tante und so
    0
     

  20. also ich denk mal dass o2 im zeitalter der immer billigeren prepaid tarife nur gut reagiert.

    die verkaufen die geräte zum normalpreis, dann verdienen se wenigstens an dieser stelle noch was mit... sonst würden die leute ja ihre geräte einfach bei amazon oder einem dieser handy anbieter kaufen und sich ne discounter simkarte holen.

    ich find das myhandy system gut weils so unkompliziert is.
    0
     

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motorola Milestone (Droid) vs HD2
    Von Unregistriert im Forum HTC HD2 Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 17:07
  2. DROID DOES - neue Motorola Spots
    Von wolwe im Forum Motorola Milestone
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 01:17
  3. TouchFlo nach oben verschoben
    Von zase77 im Forum HTC Touch Diamond 2
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 14:30
  4. Frage zum aktuellen Preis des Touch HD bei o2
    Von Pete99 im Forum Touch HD Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.01.2009, 21:05

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

motorola droid preis

motorola droid 3 kaufen

droid 3 preismotorola droid 3 preisDroid 3 pricemotorola droid 3motorola droid 3 pricepreis von droidenpreis für motorola droidmotorola droid 3 digitecmotorola droid priesmotorola droid preisvergleichpc kauf auf abzahlungs hweizdigitec motorola droidmotorola droid-preisgeizhals motorola droidmotorola droidmilestone 2 preismotorola flipoutdroid preiskosten motorola droido2 motorola droidDroid 2 preismotorola normalpreisO2 motorola droid 3Sony-Ericsson Xperia Mini Pro

Stichworte