Kaufentscheidung Kaufentscheidung
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. Liebe Pocketpc-User,


    stehe für mich vor einer sehr schwierigen Frage! Da mein Notebook zwei mal hintereinander wegen den selben Fehlern zum Hersteller geschickt worden ist,
    habe ich mich mit denen geeinigt das ich den vollen Preis erstattet bekomme.
    Jetzt habe ich eine Frage an euch und zwar: Ich überlege mir einen Surface Pro 4 mit i5, 256GB und 8GB Ram zu kaufen als alternative dazu überlege ich mir ggf. einen Macbook Pro 13 Zoll 2016er Modell 126GB und 8GB zu kaufen.


    Früher hatte ich einen Gamer Notebook mit i7-6500HQ, 256GB SSD und 1TB SATA, 4GB Grafikkarte 15,6 Zoll.


    Ich benötige einen Notebook zum arbeiten, dass heißt Office Anwendungen, Surfen, Mailverkehr, kleine Foto und Videobearbeitungen sollten auch machbar sein.


    Was sind den so für euch die Vorteile von einen Surface Pro 4? Seit ihr mit euren Surface zufrieden? Gibt es immer noch irgendwelche Kinderkrankheiten? Was würdet ihr nehmen? Macbook oder Surface? Ich würde auf dem Mac sowieso als zweites OS Windows 10 drauf spielen.
    0
     

  2. 07.05.2016, 23:28
    #2
    Hi
    Ein Kumpel hat das MacBook
    Er ist am überlegen sich ein dell zu kaufen, weil ihm irgendwas bei office fehlt bei mac. Outlook und Publisher oder so. Scheint es wohl nicht zu geben.
    Kommt wohl drauf an, was du an Office machst
    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Windows Phone 8X by HTC aus geschrieben.
    0
     

  3. Ich finde Surface Pro 4 richtig gut.
    Dass was du machst ( video schneiden,fotos, office ) kann man alles gut und flüssig bedienen ,besser mit tablet modus.
    Ich bearbeite bilder mit Photoshop C6 und es sehr nice, mit dem Stylus stift ist es ein tick besser.
    Bei MacBook kann ich dir nichts sagen.
    Halt mit Windows 10 kann man aufjedenfall mehr erreichen

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Microsoft Lumia 950 XL (10.0.10586.218) aus geschrieben.
    0
     

  4. welches Modell würdet ihr bevorzugen?

    Den I5 mit 128GB und 4GB Ram oder den I5 mit 256GB und 8GB Ram?
    0
     

  5. Wenn du dir 128 GB kaufst hast du nur 85 GB frei, für den system.
    Hab's sofort wieder getauscht und den 256 gb mit 8gb ram geholt.
    Ich würde dir den 256 GB empfehlen...

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Microsoft Lumia 950 XL (10.0.10586.218) aus geschrieben.
    1
     

  6. Hey danke für deine Antwort! Ja ich tendiere auch zu einem 256er Version. Denkt ihr das es einen Notebook komplett ersetzen kann? Wenn ich das Teil habe werde ich damit dann halt alles machen und zwar wirklich alles! Also hab Zuhause keinen anderen Hauptrechner oder so, werde das Gerät dann als Hauptarbeitsgerät nutzen.

    ---------- Hinzugefügt um 13:34 ---------- Vorheriger Beitrag war um 13:31 ----------

    Zudem füllt sich sicherlich die interne Platte nach jedem Update immer mehr oder?
    0
     

  7. 256 GB würde mehr als ausreichen.
    Das ist für mich das beste 2-1 Gerät und das kann alles ersetzten , Windows wird eins mit Spielen ( Quantom break , Tomb Raider ect) ich spiele sogar csgo drauf haha und es laggt kaum.
    Und die neue tastatur ist zauberhaft mit dem glas mauspad.
    Du machst auf keinen fall fehler.


    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Microsoft Lumia 950 XL (10.0.10586.218) aus geschrieben.
    0
     

  8. 01.06.2016, 08:22
    #8
    Servus.
    Ich suche ein Gerät nur für das Büro - also Office, Mail, Browser, Banking etc. ohne Bildbearbeitungen o. ä. Es muss also nicht sonderlich viel können. Hier ist mir das Surface m3 128GB ins Auge gestochen. Die passive Kühlung hört sich natürlich erst einmal toll an.

    Hat jemand Erfahrungen mit dem Gerät und möchte diese Teilen? (speziell im Hinblick auf die i5 Versionen mit aktiver Kühlung - laut?)

    Danke schon mal
    0
     

  9. 07.06.2016, 22:28
    #9
    Zum m3 Modell kann ich dir nicht so viel sagen. Beim i5 Modell ist es so, dass der Lüfter sehr sehr selten anspringt (zumindest bei mir). Meist ist das der Fall, wenn der Akku lädt und ich nebenbei ein System-Update einspiele. Hörbar ist er dann schon, aber nicht unbedingt laut. Mein Desktop-Rechner, würde ich sagen, ist lauter, trotzdem der mit Noctua Kühlern auf Silence getrimmt ist.

    PS: Ich stand damals vor ner ähnlichen Entscheidung: Hab mich für den i5 entschieden, gerade weil mehr Kupfer und der Lüfter verbaut ist. Der Preisunterschied war mir zu gering. Er will was bekommen für sein Geld
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Kaufentscheidung
    Von swistan im Forum Kaufberatung Smartphone / Tablet / Mobilfunkanbieter
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.07.2013, 15:03
  2. DHD Kaufentscheidung
    Von All_Day im Forum HTC Desire HD
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 15:13
  3. Kaufentscheidung
    Von wp7__fan im Forum Windows Phone 7 Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 21:27
  4. Kaufentscheidung HD2
    Von Clown89 im Forum HTC HD2 Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.12.2009, 13:00
  5. Kaufentscheidung
    Von wabrosch im Forum Plauderecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2006, 16:42