Lumia 950 Akku locker und klappert und verliert den Kontakt, Neustart Lumia 950 Akku locker und klappert und verliert den Kontakt, Neustart
Danke Danke:  0
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. Hallo, wenn ich den Akkudeckel öffne kommt mir der Akku sofort entgegen geflogen. Der Akku liegt nur lose drin, drehe ich das Telefon auf die Displayseite fällt es heraus.

    Ist das normal?

    Wenn ich das Telefon auf einen Tisch lege, bzw. irgendwo ablege reicht ein Miniklacks und das Telefon startet neu, ich vermute der lockere Akku hat den Kontakt verloren.
    (Verwende als Dämpfung eine Schutzhülle von INCIPIO, rette das Problem aber auch nicht).
    Der Neustart bringt dann gleich noch einen SD Kartenfehler, muss dann gescannt werden und steht für die nächsten 10 15 min nicht zur Verfügung.

    Bin ich alleine mit dem Problem, kann im Netz nix finden.

    Gruß!

    P.S. VoLTE funktioniert auch nicht mehr
    0
     

  2. 24.06.2016, 11:37
    #2
    Ganz ehrlich: Wenn Du kannst, tausche es aus. Ansonsten ab zur Reparatur :-/ Das nervt.
    Alternativ: Hülle runter, Schrauben lösen, Rahmen runter und mal kucken, ob alles passt. Das ist die unvernünftige Variante. Schick es ein
    0
     

  3. 24.06.2016, 15:05
    #3
    Tut es da nicht auch ein bissel Isolierband um den fester einzuklemmen?
    0
     

  4. 24.06.2016, 15:33
    #4
    Wenn es denn nur ein lockerer Akku ist - klar. Aber ich halte das für unwahrscheinlich. Die Kontaktkämme sind relativ lang und breit, der Akku ist vorne eingeklemmt (auch beim 950), siehe hier:

    Ich denke, dass das Problem woanders liegt. Ein Versuch wäre noch, am Akku selbst zu sehen, ob sich da Kontaktfedern nachbiegen lassen. Noch besser wäre, einen anderen Akku zu versuchen.
    0
     

  5. 24.06.2016, 17:57
    #5
    Der Akku liegt, auf der unteren Seite ca. Mitte, von einer Nase gehalten im Gehäuse.
    Oben, unterhalb der Kamera ist ein Metallstreifen der als Druckfeder wirkt.
    Eventuell den Streifen vorsichtig etwas nach vorne biegen damit er wieder Druck auf den Akku ausübt. (Geht mit dem Fingernagel) Sollte gerade so viel sein, dass er das Gewicht des Akkus hält wenn Du das Handy umdrehst.
    Abgesehen davon Prüf mal den Sitz Deines Akkudeckels, wenn der richtig sitzt hat der Akku gar nicht genug Spielraum um herauszurutschen.
    0
     

  6. 24.06.2016, 19:08
    #6
    Also, ab und tauschen. Bei jeden rumgebastel besteht die Gefahr des Garantieverlustes.

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Nokia Lumia 930 (10.0.10586.420) aus geschrieben.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Lumia 820- Akku nach neustart wieder auf 50%
    Von marsdbr im Forum Nokia Lumia 820
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2013, 13:40
  2. Akku verliert in der Nacht >20% !
    Von Gedel85 im Forum Samsung Galaxy S3
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2012, 11:00
  3. Akku verliert bis zu 40% in 3 Sekunden
    Von Lemonlight im Forum Samsung Galaxy S2
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 22:16
  4. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.02.2012, 10:24
  5. Mein Akku verliert an Kapazität.
    Von truongvu3 im Forum HTC Desire Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 16:18

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

lumia 950

nokia lumia 950 akku locker

akku probleme lumia 950

lumia akku locker

galaxy s7 edge klappert

lumia 950 lockerer akku

lumia 950 xl klappert

lumia akku zu locker

lumia 950 akkudeckel locker