#TesteG4 - Offizieller LG Endkundentest des neuen G4 #TesteG4 - Offizieller LG Endkundentest des neuen G4
Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. LG hat eine nette Promo-Aktion für das neue G4 in's Leben gerufen: 4000 Menschen weltweit bzw. 100 bundesweit konnten zum Marktstart des G4 offizielle Gerätetester werden. Alle Tester dürfen vom 01. Juni bis 10. Juli an einer Foto-Kampagne teilnehmen, wo sie jeweils 100 Fotos in 5 Kategorien schießen sollen. In Deutschland gibt es für die 20 besten Teilnehmer das zum Test zur Verfügung gestellte G4 zu gewinnen, die anderen müssen es wieder zurückschicken (es wird spekuliert, dass diese es aber auch behalten dürfen, zum Sonderpreis). Ich bin nun einer von den 100 Glücklichen in Deutschland die mit ihrer Bewerbung um eines der Testgeräte Erfolg hatten und wurde von timsah gebeten von der Aktion in einem extra Thread zu berichten.

    Teil 1 der Aktion: Werde offizieller G4-Tester. Bewerbungszeitraum 29.04. - 25.05. 2015.


    Presseberichte:

    LG G4: 4000 Pre-Release Tester für neues Smartphone gesucht (weltweit)
    LG G4: 100 Tester für das neue Smartphone gesucht (deutschlandweit)


    Teil 2 der Aktion: Nehme an der Foto-Kampagne vom 01.06. - 10.07. teil und gewinne ein G4.

    Offizielle Seite der Kampagne: #TesteG4

    Aktionsinhalt:

    # Nimm 100 Fotos mit dem LG G4 in 5 Kategorien auf. Die Bilder werden auf der LG-Aktionsseite veröffentlicht.
    # Veröffentliche einen Erfahrungsbericht zum LG G4 auf der Aktionsseite.
    # Teile mindestens eines der eingereichten Fotos über die TryLgG4-App in sozialen Netzwerken.

    Die Fotos werden mit der speziellen TryLgG4-App vom Tester aus der Galerie des Handys ausgewählt, um Beschreibungen und Kommentare ergänzt und dann zu LG auf den Webserver hochgeladen. Diese App ist nur nach Freischaltung mit einem persönlichen Code nutzbar. Die Codes hat LG zu Beginn der Aktion per E-Mail an die Tester verteilt. Die 5 Kategorien des Fotowettbewerbs sind: Selfie of the Day, Moments Together, Colorful Food, Nightlife und Things I love.

    Hier habe ich bereits etwas zur Aktion geschrieben: LG sucht Tester für das G4
    Und hier steht schon einiges zu meinem Ersteindruck von dem Gerät: LG G4 Pro und Contra - Eure Erfahrunsberichte


    Mein Ersteindruck vom G4 nach einer Woche Nutzung:

    ++ Kamera (detaillierte, super scharfe, farbenfrohe Bilder; wirklich phänomenal; ersetzt zweifellos eine gute Kompaktkamera)
    ++ Geschwindigkeit im Alltagsbetrieb (alles flüssig, Apps starten super schnell)
    ++ Display (knackscharf, tolle Farben)
    ++ Empfang (deutliche Steigerung zum G3)
    ++ Android 5.1 (besser als 5.0, gefällt mir wieder so gut wie 4.4.4)
    ++ Wechselakku
    ++ microSD-Card Slot
    + Optik / Haptik
    o Akkulaufzeit (nicht herausragend gut aber auch nicht schlecht)
    o Lautsprecher
    o Handlichkeit (ist ok, aber hier hat mir das dünnere, ungebogene G3 besser gefallen)
    - Sprachqualität (Sendegeräusche, manchmal Störgeräusche, teils Zischlaute und abgehackte Wortsilben; besser als das G3 aber noch weit entfernt von gut)
    -- Displayhelligkeit bei Dunkelheit im Automatik-Mode (selbst auf 100% viel zu niedrig, nicht nutzbar; war schon beim G3 ein Problem)

    EDIT: Mit "nicht nutzbar" beim letzten Punkt ist der Automatik-Mode der Helligkeitsregelung des G4 gemeint. Das G4 ist natürlich bei Dunkelheit schon nutzbar, nur muss man dazu die Automatik ausschalten und dann die Helligkeit manuell nachregeln. Bei Dunkelheit entsprechen eingestellte 100% Displayhelligkeit im Automatik-Mode beim G4 tatsächlich nur 0% der manuell einstellbaren Displayhelligkeit (0% ist nicht Null Screenbeleuchtung sondern die Minimalstufe). Wechselt man im Dunkeln zwischen 100% auf Auto-Helligkeit und 0% manueller Helligkeit hin und her, bleibt der Screen immer gleich dunkel! Dann muss man die automatische Helligkeitsregelung deaktivieren und manuell auf etwa 40 - 50% einstellen. Das mache ich fast täglich abends und das nervte schon beim G3. Nicht nur mich, sondern auch andere Nutzer! Ich hoffe, hier kommt ein Softwareupdate, dass bei vom Benutzer eingestellter Autohelligkeitsstufe von 100% das Handy im Dunkeln höher regelt als nur auf aller niedrigste Stufe. Wer es dunkler will stellt ja eh nicht auf 100% in der Auto-Helligkeit, sondern niedriger. Nicht eine eingebaute, völlig übertriebene Zwangs-Akku-Schonung, sondern der Kunde sollte entscheiden, ob er extremst Akku sparen will, bei fast Null Sicht auf den Screen, oder ob er lieber alles gut ablesen und erkennen kann.
    3
     

  2. Die Galerie der G4-Testfotografen auf testeG4.de ist mittlerweile freigeschalten und wurde nun auch schon ein paar mal aktualisiert. Eine Übersicht über alle Teilnehmer findet ihr hier. Auf die Namen klicken führt zu deren jeweiliger Profilseite inkl. ihrer persönlichen Fotos.

    Wer ich bin verrate ich erst hinterher, damit ich hier weiterhin völlig ungezwungen alle Pros und Contras zum G4 diskutieren kann, ohne Bedenken haben zu müssen, dass sich das möglicherweise negativ auf meine Gewinnchancen auswirkt.
    0
     

  3. Wie ich nun feststelle, werden nicht alle über die App eingereichten Bilder auf den Profilseiten der G4-Tester veröffentlicht, sondern nur eine Auswahl durch LG.

    Ich habe mit dem G4 schon fast 2000 Fotos geschossen. Da sind natürlich auch oftmals dieselben Motive fotografiert, nur eben aus verschiedenen Blickwinkeln, bei unterschiedlichem Licht und mit unterschiedlichen Einstellungen, um den perfekten Shot zu bekommen. Und bei bewegten Objekten muss man ja teils auch x mal fotografieren, bis es passt. Also durchaus viel Mühe für ein einzelnes Foto.

    Von meinen Fotos habe ich keine 50 eingereicht, also wirklich selbst schon streng aussortiert. Von LG veröffentlicht wurden (bisher) aber nur rund 10 Bilder und davon nur ein Bruchteil in der Kategorie "Bestes Foto". Wenn man also 100 Bilder online bekommen muss und davon noch möglichst viele in der Kategorie "Bestes Foto", um unter die 20 besten Teilnehmer zu kommen, dann ist das ein ganz schöner Akt. Zudem ist die Konkurrenz zum Teil sehr gut. Es sind auch ein paar Profi-Fotografen dabei. Die hat LG wohl unabhängig von den 100 erfolgreichen Bewerbern mit eingestreut, weil da sind teilweise Bilder von denen in der Kategorie "Bestes Foto" online, die hatte LG schon lange vor der Aktion als Promo- und Presse-Material verwendet. Puh...

    Gleichzeitig stellt LG zum Teil aber auch Fotos von Usern online, die sind so 0815, dass man sich wirklich fragt, wozu man sich selbst so viel Mühe macht...

    Es ist hart und ich bin mir nicht sicher, ob das ganze 100 % fair abläuft...
    2
     

  4. 17.06.2015, 20:07
    #4
    Das wünsche ich mir für Dich, Fair Play

    Ich möchte Dir auch im Namen des Forums hier ganz besonders Danken. Allen anderen auch, damit wir uns verstehen.

    Aber Deine Beiträge sind so ausführlich und nachvollziehbar, dass es allen eine tolle Hilfestellung ist, was das Spektrum und die Leistungsfähigkeit des G4 anbelangt.

    Dankeschön

    Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
    2
     

  5. Gerne.
    1
     

  6. 23.06.2015, 08:28
    #6
    Ich schließe mich gerne an Kollege moskito an. Toll, dass du uns informierst und up-to-date hältst.
    1
     

  7. 26.06.2015, 06:49
    #7
    Jetzt muss er nur noch zu den Glücklichen gehören, die es behalten dürfen, ich würde ihm meine Stimme geben

    Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
    0
     

  8. Die Aktion läuft heute aus und dann kam auch schon eine erfreuliche Mail von LG: Sie haben sich entschieden, das G4 jeweils allen Teilnehmern zu schenken!

    Ich hatte insgesamt knapp 150 Fotos hochgeladen, fast 60 davon wurden von der Administration freigeschalten und mit 6 kam ich unter die Top 100. Damit habe ich es aber wohl auch unter die besten 20 Teilnehmer geschafft. Rein rechnerisch reichen 5 Fotos in den Top 100 um unter die 20 mit den meisten Best-Of Bildern zu kommen und gemessen an der Anzahl der registrierten Bilder dürfte ich sogar unter den Top 5 liegen, mindestens aber unter den Top 10.

    Hat Spaß gemacht, war aber auch anstrengend. Die Auswahl war teils recht streng.
    4
     

  9. 10.07.2015, 15:13
    #9
    Zitat Zitat von rooster0526 Beitrag anzeigen
    Die Aktion läuft heute aus und dann kam auch schon eine erfreuliche Mail von LG: Sie haben sich entschieden, das G4 jeweils allen Teilnehmern zu schenken!

    Ich hatte insgesamt knapp 150 Fotos hochgeladen, fast 60 davon wurden von der Administration freigeschalten und mit 6 kam ich unter die Top 100. Damit habe ich es aber wohl auch unter die besten 20 Teilnehmer geschafft. Rein rechnerisch reichen 5 Fotos in den Top 100 um unter die 20 mit den meisten Best-Of Bildern zu kommen und gemessen an der Anzahl der registrierten Bilder dürfte ich sogar unter den Top 5 liegen, mindestens aber unter den Top 10.

    Hat Spaß gemacht, war aber auch anstrengend. Die Auswahl war teils recht streng.
    Herzlichen Glückwunsch, hast Du Dir aber auch verdient.

    Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
    1
     

  10. 10.07.2015, 15:56
    #10
    Glückwunsch, super Leistung!
    Magst du deine besten Fotos auch mit uns teilen?
    1
     

  11. #TesteG4 - Offizieller LG Endkundentest des neuen G4-20150618_191910-01.jpeg#TesteG4 - Offizieller LG Endkundentest des neuen G4-20150613_180459-01-01.jpeg#TesteG4 - Offizieller LG Endkundentest des neuen G4-20150607_201833-01-02.jpeg#TesteG4 - Offizieller LG Endkundentest des neuen G4-20150627_192216-02_small.jpg#TesteG4 - Offizieller LG Endkundentest des neuen G4-20150627_232022-01-02_small.jpg#TesteG4 - Offizieller LG Endkundentest des neuen G4-20150627_231449-01.jpeg#TesteG4 - Offizieller LG Endkundentest des neuen G4-20150630_175517-01-01_small.jpg#TesteG4 - Offizieller LG Endkundentest des neuen G4-20150628_152216_pano-02-02_small.jpg
    4
     

  12. Geniale Fotos dabei
    1
     

  13. 12.07.2015, 11:14
    #13
    einfach wow! Ich könnte mit HTC One M9 nicht einmal annähernd solche Fotos schießen.
    1
     

  14. 12.07.2015, 11:36
    #14
    Dachte HTC wurde die Kamera per Updates verbessern...?

    S6 edge ist ähnlich super wie das G4 was Photos angeht.
    0
     

  15. Habe ich auch schon gehört. Die Cam des S6 ist (fast) baugleich. Allerdings ist die Blende des G4 größer (f/1.8 hat aktuell weltweit nur LG), was Vorteile im Dunkeln bringt und am Tag bei sehr schnell bewegten Objekten (z. B. Flügelschlag Insekten), weil hier mit nur 1/6000s belichtet werden kann und das Bild ist immer noch hell. Die größere Blende hat außerdem bei der Tiefenunschärfe Vorteile.

    Desweiteren misst der Foto-Chip des G4 1/2,3 statt nur 1/3, weshalb man bei höheren ISO Werten bzw. bei dunklerer Umgebung sichtbar weniger Rauschen hat.
    0
     

  16. Auch von mir, herzlichen Glückwunsch zum Geschenk. Du hast es Dir verdient, keine Frage

    Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
    1
     

  17. 14.07.2015, 09:54
    #17
    Hammer Fotos - und sau starke Leistung

    Herzlichen Glückwunsch
    1
     

  18. 15.07.2015, 10:48
    #18
    Zitat Zitat von Bosanac Beitrag anzeigen
    Dachte HTC wurde die Kamera per Updates verbessern...?
    Sie ist schon besser geworden, aber nicht vergleichbar mit solche Fotos.
    0
     

  19. Zitat Zitat von timsah Beitrag anzeigen
    Sie ist schon besser geworden, aber nicht vergleichbar mit solche Fotos.
    Während LG sich hier wirklich weiter entwickelt hat, ist HTC leider nicht so mitgekommen

    Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Offizieller Support für outlook.com
    Von noleric im Forum Windows Phone 8 Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.2013, 11:03
  2. Fehler bei offizieller Rom
    Von Fluttershy im Forum Samsung Galaxy Note Root und ROM
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 09:04
  3. Kein GPS Fix mit offizieller JPO (erledigt)
    Von heino81 im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 10:50

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

lg g4

Lg g4 Erfahrungsbericht

testeg4 behalten

lg g4 test aktion

Stichworte