Massiver Bug nach treiberaktualisierung Massiver Bug nach treiberaktualisierung
Danke Danke:  0
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. 11.03.2016, 12:49
    #1
    Hallo in die Runde!

    Folgendes Problem: Mein Lenovo Yoga 2 (3G), welches direkt nach Kauf auf Win 10 aktualisiert wurde, bleibt seit heute morgen immer im Bildschirm vor der Passworteingabe hängen, also dem Bildschirm, wo ein Hintergrundbild sowie Datum/Uhrzeit angezeigt werden.

    Was ist passiert: Habe Driverbooster durchlaufen und alle Treiber prüfen/aktualisieren lassen. Ergebnis daraus ist oben beschriebenes Szenario. Ich kann wirklich nichts mehr tun außer an- & ausschalten.
    Hat jemand eine Idee?

    Danke im Voraus!
    0
     

  2. 18.03.2016, 11:46
    #2
    Problem ist mittlerweile gelöst, da ein neuer Treiber von Lenovo nachgeschoben wurde.
    0
     

  3. User39187 Gast
    Und wie kam der neue Treiber auf das Yoga 2?


    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem iPad aus geschrieben.
    0
     

  4. 18.03.2017, 10:30
    #4
    Ich denke mal: Win10 baut schon, bevor die Passwort/Pin -eingabe erfolgt ist, eine 📶-Verbindung auf, windows-Update (bzw ein mitgeliefertes lenovo-aktualisierungstool) sucht inzwischen schon im Hintergrund....voila.

    Driverbooster (oder ähnlich lautende Tools) scheren sich oftmals um oem-Treiber, also vom Gerätehersteller angepasste Treiber....

    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem Microsoft Lumia 950 XL (10.0.14393.953) aus geschrieben.
    Geändert von loewe307 (18.03.2017 um 14:00 Uhr)
    1
     

  5. 29.03.2017, 15:53
    #5
    Zitat Zitat von marianhacke Beitrag anzeigen
    Und wie kam der neue Treiber auf das Yoga 2?


    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem iPad aus geschrieben.
    Im BIOS konnte man sehen, welcher Treiber fehlte. Mein Kollege hat den Treiber dann extern heruntergeladen (auf USB-Stick) & das Ding darüber aktualisiert.
    Seit dem rühre ich den Driverbooster nicht mehr an.

    Tablet hat vor 3 Wochen wieder den Geist aufgegeben. Da das neue Win10 Update zu groß war, musste Speicherplatz freigegeben werden. Die Windows im Alleingang erledigt, sich dabei aber den Boden unter den Füßen weggezogen, sprich alte zum Starten notwendige Win8-Bestandteile gelöscht.
    Auch über BIOS lässt es sich nicht mehr flott machen, da es laut Aussage eines PC-Freaks abgespeckter ist als auf einem normalen PC.
    Nun ja, das Teil liegt nun beim nächsten PC-Fachhandel in der Hoffnung, dass da noch was geht.
    0
     

  6. User39187 Gast
    Viel Erfolg!


    Mit der kostenlosen PocketPC.ch App von meinem iPad aus geschrieben.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. massiver Akkuverbrauch im connected standby
    Von emr im Forum Lenovo Thinkpad Tablet 8
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.01.2015, 16:45
  2. Massiver Akkuverbrauch durch Google Dienste
    Von _AMG_ im Forum Samsung Galaxy S4
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.11.2013, 22:29
  3. Xperia Ion massiver Akkuverbrauch im Standby
    Von mich@el im Forum Sony Xperia S
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.01.2013, 22:28
  4. Exchange sync -> Massiver Datenverbrauch
    Von raftbone im Forum Samsung Galaxy S2
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.12.2011, 20:36
  5. Massiver Akkuverbraucher !
    Von <3! im Forum HTC HD2 Android
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 11:04