zu Alkings Erfahrungsbericht: Mein Lumia 920 in der Reparatur zu Alkings Erfahrungsbericht: Mein Lumia 920 in der Reparatur
Danke Danke:  0
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. ich habe hier die Kommentare aus dem oben genannten Artikel hin geschoben, die nicht direkt auf den Artikel sondern auf dessen Platzierung oder allgemein auf das Thema ein gehen und somit nicht ins Magazin gehören
    Geändert von yjeanrenaud (28.01.2013 um 04:49 Uhr)
    0
     

  2. Kann ich alles nicht bestätigen.
    Keinerlei Probleme mit meinem 920! Spaltmaße durchgehend identisch, keine Reboots, keinen Staub, keine Unschärfen...
    Aber: Wenn ich mir mein altes HTC so anschaue... Nein danke!

    Kommt eben stark auf die Serie an, bei 4 Geräten sollte da aber eig. auch was dabei sein.
    Meine Nokia sehen alle immer noch top aus nach all den Jahren wo ich sie hin und wieder mal als Ersatzhandys nutze oder verleihe. Das kann man von meinen HTCs nicht behaupten, da geht die Qualität stetig nach unten seit sie unter eigenem Namen verkaufen.

    Im Übrigen hinkt dein Vergleich mit dem iPhone 5.. selten über ein Gerät soviel schlechtes gehört was die Qualität angeht (Lack splittert ab, fabrikseitige Kratzer, Akku, etc.). Alles stark subjektiv!
    Sowas als "News" zu veröffentlichen halte ich für grenzwertig...

    Von daher: Mein nächstes Gerät wird wieder ein Nokia!
    0
     

  3. @nimroder
    Erstmal ruhig Blut.. Das ist keine News sondern ein Erfahrungsbericht eines Redakteurs: Ein Kommentar oder eine Kolumne. Sie hat nichts mit News oder Berichterstattung im klassischen Sinne zu tun. Von daher bitte etwas Abstand nehmen. Zur Not kennzeichne ich den Artikel von Alking später noch im Titel als Kommentar. Es geht aber auch eindeutig aus dem Artikel hervor...
    Geändert von One (27.01.2013 um 15:19 Uhr)
    0
     

  4. @One
    Ist mir durchaus klar, dass dies ein Erfahrungsbericht ist. Das ändert aber nichts daran, dass dieser an prominenter Stelle zwischen den Neuigkeiten steht. Und dieser vermittelt nun einmal den Eindruck, dass die 920er nahezu komplett unbrauchbar sind bzw. nur durch mehrfachen Austausch nutzbar seien.
    Eine Tatsache die ich so im Bekanntenkreis mit 5 dieser Geräte nicht bestätigen kann. Einzig das Unschärfe-Problem tritt hier bei 2 Geräten stärker auf - was aber per Update ja behoben werden sollte. Spaltmaße sind hier überall einwandfrei!
    0
     

  5. Zitat Zitat von nimroder_neu Beitrag anzeigen
    @One
    Ist mir durchaus klar, dass dies ein Erfahrungsbericht ist. Das ändert aber nichts daran, dass dieser an prominenter Stelle zwischen den Neuigkeiten steht. Und dieser vermittelt nun einmal den Eindruck, dass die 920er nahezu komplett unbrauchbar sind bzw. nur durch mehrfachen Austausch nutzbar seien.
    Eine Tatsache die ich so im Bekanntenkreis mit 5 dieser Geräte nicht bestätigen kann. Einzig das Unschärfe-Problem tritt hier bei 2 Geräten stärker auf - was aber per Update ja behoben werden sollte. Spaltmaße sind hier überall einwandfrei!
    Keine Sorge wir sind alle froh darüber das du mit 5 Bekannten keine Probleme damit hast und das ist auch eine sehr tolle Erfahrung. Das stellen wir auch nicht in Frage.

    Aber es bleibt ein individueller Erfahrungsbericht von Alking, eine Kolumne, ein Kommentar und hat nichts mit dem Rest der Meinung der Redaktion gemeinsam. Weils die Erfahrung eines Einzelnen nicht. Das hat weder was mit der von dir benannten "prominenten Stelle" zu tun oder sonst irgendwas. Wenn es sich um einen Kommentar oder eine Kolumne handelt, steht ein Bericht außerhalb des redaktionellen Bereichs. Ganz einfach.

    Daher bitte ich dich dieses Thema dabei zu belassen. Es ist immer schwierig wenn das eigene Gerät einen weg bekommt in diversen Artikeln und das es oft schwer ist für manche Menschen es zu belassen, selbst wenn sie selber nur gute Erfahrungen gemacht haben. Das Gefühl hier was zu verteidigen ist wohl jedem irgendwo bekannt.

    Aber grade wenn es um eine Kolumne etc geht sollte man das ganze für sich abhaken. Zur Not wende dich per PM direkt an Alking. Oder lass es doch einfach stehen. Ansonsten den Artikel als "grenzwertig" zu betrachten ist völlig aus dem Kontext gerissen.
    0
     

  6. @One
    Wenn du es bei dem Thema hättest belassen wollen, dann hättest du einfach nichts schreiben sollen..
    Ich halte es für grenzwertig.. fertig!

    Ob das jemand anders ebenfalls tut oder nicht ist für mich irrelevant, da es eine persönliche Meinung ist. Zudem finde ich den Ton deines zweiten Postings für unangebracht.
    Wieder eine persönliche Meinung die weder die Redaktion noch sonst jemand teilen muss!
    0
     

  7. Wie schon beschrieben ist es halt auch nur ein Erfahrungsbericht den Alking gerne weitergeben wollte. Wir kennen das ja alle: Ich habe beispielsweise mit meinem Laptop damals extrem gute Erfahrungen mit dem ASUS Support gemacht, ich war schlichtweg begeistert! Aber viele andere - und zwar die deutliche Mehrheit die ich kannte - meinten der Support wäre grottenschlecht.

    Wir leben hier stark von den Individuellen Erfahrungen der einzelnen. Nur weil 20 Leute in unserem Bekanntenkreis Probleme haben mit ihren Sachen oder sehr zufrieden sind, heißt es ja nicht das es knapp 40 Milliarden andere User auch sind ^^

    Die Kolumne beschreibt eben den "Lebensweg" EINES Lumia von EINEM User und steht auch bestimmt nicht für die breite Masse ^^ Eben so wie Kolumnen eben sind. Die Gedanken eines einzelnen von uns
    0
     

  8. 27.01.2013, 22:53
    #8
    Unglaublich, was sich hier ein Redakteur von dieser Plattform leistet und dazu hier im Magazin bei den News veröffentlicht. Sehr unprofessionell und unseriös.

    Aha, es gibt kein perfektes Lumia 920 meint er. Okay, dann habe ich anscheinend das einzige perfekte, oder gibt es eventuell noch mehr da draussen in der grossen weiten Welt? Meins ist perfekt, hat keine Spaltmasse, kein Knarzen, kein Scheppern, keine Freezes, kein Staub unter der Frontkamera, keine Randunschärfen, keine schlechte Gesprächsqualität, keine schlecht Akkulaufzeit, keine... keine... Kurz gesagt, ich bin rundum zufrieden mit dem Nokia Lumia 920.

    Gab es einen vergleichbaren Bericht von einem Redaktor an dieser Stelle zu den gravierenden Mängeln von diversen iPhone Modellen oder Galaxy S3 (suddden death)? Nein, gab es nicht. Warum wohl?

    Ich bin dann mal weg von dieser Plattform und deinstalliere die Pocketpc App und tschüss.
    0
     

  9. @Mdm1266: doch, zum sudden death haben wir mehrfach berichtet und auch zu Problemen mit dem iPhone5, gerade was z. B. die Sendeleistung angeht. Leider liest du unsere News nicht so regelmässig, wie ich mir das wünschen würde

    und allgemein gilt:

    danke, dass ihr euch um die Qualität auf PocketPC.ch sorgt. Wir sind immer offen für konstruktive Kritik und freuen uns, dass auch euch PocketPC.ch anscheinend am Herzen liegt.
    Wir sind immer für Verbesserungsvorschläge offen. Es steht allen natürlich vollkommen zu, anderer Meinung zu sein als Alking, der die Glosse verfasst hat. Übrigens steht auch da, dass es seine Meinung ist und nicht die der ganzen Redaktion, nur bitte am richtigen Ort. Kritik am Veröffentlichungsort der Glosse gehört kaum zur Glosse dazu sondern vielmehr hier her, wo wir gezielt nach Lösungsvorschlägen suchen, unser Angebot zu verbessern.
    Geändert von yjeanrenaud (28.01.2013 um 04:45 Uhr)
    0
     

  10. User61847 Gast
    Also für mich ist das ein Magazin. Ein Magazin in dem Artikel erscheinen. Das darunter nicht immer "News" Nachrichten sind, kann man schon den ganzen Testberichten entnehmen. Worin besteht also das Problem? Das Artikel erscheinen, die nicht immer der User-Meinung entsprechen? Das Erfahrungsberichte nieder geschrieben werden? Das Autoren, die viel Zeit darin Investieren auch mal was schreiben was einem nicht gefällt?

    Im Allgemeinen ist es üblich in Online-Magazinen das auf deren Startseite alle neuen Artikel erscheinen.
    Evtl. könnte man darüber Nachdenken das man die Rubik umtauft oder eine andere Gliederung einstellt, denn offensichtlich stößt man sich an die Bezeichnung "News". Man könnte aber auch dahin übergehen, das man "News" nicht ganz so Wörtlich nimmt .

    Man kann sicher über Inhalte und "Tendenzen" diskutieren oder auch mal Ansprechen. Dabei sollte man aber nicht vergessen, das man den Autoren auch den Respekt entgegen bringen sollte, das sie überhaupt Artikel schreiben, das Magazin füllen, ihre Zeit aufopfern und das freiwillig für die User. Etwas mehr Dank für diese Arbeit sollte mal gegeben sein, auch wenn einem das geschriebene nicht gefällt. Letztendlich lebt ein Magazin von seinen Autoren und diesem muss diese Arbeit auch Spass machen.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Mein Lumia 920 spinnt...
    Von Lufti im Forum Nokia Lumia 920
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2012, 06:52
  2. Mein DX900 in der Reparatur
    Von Andi71 im Forum Acer DX900
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.12.2011, 10:02

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

alking

Stichworte