Gedanken zum Kaufentscheid Iphone &lt;-&gt; HTC HD2 Gedanken zum Kaufentscheid Iphone <-> HTC HD2 - Seite 5
Seite 5 von 12 ErsteErste ... 456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 231
  1. Der Jailbreak ist vergleichbar mit dem Benutzen eines anderen ROMs als das vom Hersteller vorgesehene Exemplar. Warum soll man einen Jailbreak außen vor lassen? Mit ROMs wird an der Geschwindigkeit gebastelt, neue Radio-Driver integriert die der Hersteller an sich nichtmal freigegeben hat, oder gar die Kamerasoftware überarbeitet. Es wird Software (Manila, Sense, WM6.5, Opera 9.7, Kamerasoftware) integriert die eigentlich nur anderen Geräten vorbehalten bleiben sollten... Der Jailbreak macht nichts anderes, als auch genau das

    Das gleiche gilt derzeit für die Entwicklung von Android für das HD. Daher sehe ich keinen Grund dazu den Jailbreak außen vor zu lassen. Es ist zwar klar das Apple mit den neuen 3GS Geräten die jetzt in den nächsten Wochen verkauft werden, ein neuer Bootrom-Chip eingebaut ist der das Jailbreaken verhindern soll, aber auch dieser wird in absehbarer Zeit geknackt werden und dann geht es wieder von vorne los.

    Bisher waren geknackte OS-Systeme vom iPhone immer recht schnell online. Wie das jetzt mit dem neuen Boot-ROM aussieht, weiß man erst wenn die Dev-Teams es analysiert haben...
    0
     

  2. seysa Gast
    Wird ein Jailbreak nicht auch dafür genutzt ein iphone zu unlocken?
    Insofern ist es illegaler
    0
     

  3. op wird auch genutzt zum unlocken..

    beim 3G hat das aber bis in den juni 09 gedauert. vorher hats nur genutzt um fremdprogramme zu installieren.

    beim 3GS geht unlocken nicht... ist glaube hardware mässig gelöst.
    0
     

  4. Hab letztens gelesen das Apple das nun Hardwareseitig unterbinden will, dieses Jailbreaking.

    Wenn das mal nicht nach hinten los geht...
    0
     

  5. Du kannst mit einem reinen Jailbreak nichts unlocken, dafür gibt es spezielle Unlocks die während des Jailbreaks oder nach dem Jailbreaks aktiviert werden müssen. Das Unlocken an sich hat aber rein gar nichts mit dem Jailbreak zu tun, also ist es nicht "illegaler" (komisches Wort..) wie jedes andere ROM das für WM Geräte gekocht wird auch... Unlocken und Jailbreaken sind zwei verschiedene paar Schuhe.

    Und ja wie ich es schon geschrieben habe: Die in den kommenden Wochen ausgelieferten neuen 3GS haben ein neues Boot-ROM was das Jailbreaken verhindern soll. Es ist aber nur eine Frage der Zeit bis dieses auch geknackt wird.. Mal schauen was das Dev Team da machen muss ^^ Aber mir soll's ja vorerst eh egal sein ^^ Mein 3GS war von Werk aus unlocked, da es ein Italienimport war ^^
    Von meinem mobile Device aus eingetragen
    0
     

  6. xunum Gast
    Das Unlocken ist nicht illegal, es verstößt gegen Apples bestimmungen in De, aber nicht gegen irgendwelche Gesetze. Genausowenig das Jailbreaking. Man umgeht damit weder Urheberecht noch sonst irgend ein Gesetz. Von Illegalität keine Spur. Zumal man beim Kauf eines iPhones im Ausland nicht mal einen Vertrag mit der Telekom schließt, die sich ja das Exklusivrecht vorbehält. Also begeht man nichtmal Vertragsbruch. Das einzige was passieren kann, ist der Garantieverlust.

    Bei dem Roms sieht das schon anders aus. Die Roms basieren auf ge"leak"ten Windows Mobile Version und werden illegal benutzt. Ohne Lizenz sind das Raubkopien und da ist nicht nur das erstellen, sondern auch das benutzen illegal. Das MS darüber hinweg sieht ist dann zwar nett, aber wenn es hart auf hart kommt, ist die Benutzung eines Roms einfach brechen des Urheberechts und das erstellen noch viel mehr, also eindeutig illegal. Von daher müsste man eher die Roms aus der Diskussion halten.
    0
     

  7. wenn ich ein Telefon mit WM6.5 kaufe, erwerbe ich doch damit die Lizenz? Entsprechend dürfte ich doch auch alles verwenden, was WM6.5 heisst und damit machen, was ich will? Also auch den Code des Programms ändern (für meine eigenen, bescheidenen Zwecke)?
    0
     

  8. xunum Gast
    Zitat Zitat von Tyandriel Beitrag anzeigen
    wenn ich ein Telefon mit WM6.5 kaufe, erwerbe ich doch damit die Lizenz? Entsprechend dürfte ich doch auch alles verwenden, was WM6.5 heisst und damit machen, was ich will? Also auch den Code des Programms ändern (für meine eigenen, bescheidenen Zwecke)?
    Ja, aber der Romkoch hat im Normalfall keine Lizenz ein Rom zu erstellen und begeht damit eine Raubkopie und verbreitete diese auch. Dass das erstellen und verbreiten der Custom Roms eigentlich illegal aber geduldet wird, ist ja aber oft genug und viel Diskutiert und klargestellt worde. Sinngemäß sagt man bei MS glaube ich "man kann nicht mit den Romköchen leben, aber auch nicht ohne sie"

    Die eigene Lizenz kann genutzt werden, also wenn du 6.5 Pro auf einem Device hast, dann hat man dafür auch die Lizenz mit dem Gerät erworben. Nur beschränkt sich die Lizenz die man da erwirbt auch auf den Hersteller, dafür wird auch HTC sorgen. Schließlich werden die WM Lizenzen nicht an Endkunden verteilt. Im Zweifelsfall "klaut" man also die Software, statt nur zusätzliche Funktionen entgegen den Garantiebedingungen zu aktivieren.

    Ich würde das auch nicht so eng sehen, da wird einem keiner einen Strick draus drehen, nur dieses "der Jailbreak ist illegaler" ist einfach nicht korrekt und das wollte ich darstellen.
    0
     

  9. ne, is klar, die moralische Verwerflichkeit von Jailbreak und ROMcooking ist dieselbe. Und M$ hat ja seine Lizenz mit dem Device verkauft, also sein Geld gemacht und ist glücklich. Da sind wir wieder bei Geschäftsphilosophien. Apple wehrt sich wie ein bockiges Kleinkind "mimimi, mag nich, dass andere mein Sofdwär ändern"
    0
     

  10. Es zerstört ja auch das Konzept welches Apple mit dem Appstore versucht aufzubauen. Das auf Windows Mobile Raubkopien Laufen auch ohne Custom ROMs brauch man gar nicht drüber Diskutieren. Aber Raubkopien auf dem iPhone sind erst mit Jailbreak möglich. Apple schützt damit nicht nur sich, sondern auch die Kunden und Entwickler im Appstore. Also im Prinzip eine logische Handlung... Auch wenn Apple damit quasi ihr Handy beschneidet, da viele vermisste Funktionen erst mit Jailbreak möglich werden. Daher ist die Sache ein stark zweischneidiges Schwert.
    Von meinem mobile Device aus eingetragen
    0
     

  11. man kann sichs auch schönreden, das Abschmelzen der Polkappen eröffnet auch neue Schiffahrtswege... natürlich ist es schön und gut, dass Apple den Service des Stores anbietet inkl. Versicherung, dass die Apps funktionieren und "sauber" sind. Find ich auch spitze, dass sies machen.
    Das ist aber kein Argument, das dem Anwender die Verwendung von "Drittsoftware" automatisch verbieten kann? Wenn der Anwender das will, lass ihn doch machen, von mir aus auch mit Androhung von Garantieverlust. Das liegt immernoch im Ermessen des Anwenders und hat Apple mMn nichtzu interessieren.
    Das einzige Konzept, was es zerstören würde, wäre Apples "Gelddruckmaschinenkonzept".
    0
     

  12. xunum Gast
    Zitat Zitat von Tyandriel Beitrag anzeigen
    wenn ich ein Telefon mit WM6.5 kaufe, erwerbe ich doch damit die Lizenz? Entsprechend dürfte ich doch auch alles verwenden, was WM6.5 heisst und damit machen, was ich will? Also auch den Code des Programms ändern (für meine eigenen, bescheidenen Zwecke)?
    Du darfst übrigens nichts am Code ändern. Der Lizenzvertrag verbietet es, man erkauft sich eigentlich nur eine Ausführbare Kopie (das ist auch Bestandteil des Kaufvertrages). Allerdings ist dieser Vertrag mit Vorsicht zu genießen, denn normalerweise garantiert einem das Eigentum auch die veränderbarkeit, sofern man damit nicht das Urheberecht bricht. Als Beispiel: Wenn ich eine Zeitung kaufe, darf ich beliebig darin rumkritzeln oder ändern, ich darf sie danach nur nicht wieder als diese Zeitung verkaufen, oder gar als meine Ausgeben.
    Der iPhone Jailbreak dagegen schleust Code in den Hauptspeicher und damit aktuell laufende Programme ein, das ist nicht das gleiche wie Änderungen am Code und zumindest von Gesetzlicher Seite erstmal erlaubt.

    Apple hat damals versucht die "Fehler" von M$ und Kollegen zu beheben. z.B. hat es keinen Vorteil auf einem Handy vollen Zugriff auf den Hintergrundspeicher zu haben. Es reicht, wenn man die Dateien öffnen kann, die man braucht, wie Medien, Texte, Backups. Das verhindert dann z.B. dass man sich durch einen blöden Registry eintrag oder die terminal eingabe rm -rf / das System zerballert und das Telefon zerstört. Das wird von vielen als Bevormundung verstanden.
    1
     

  13. Zitat Zitat von Tyandriel Beitrag anzeigen
    man kann sichs auch schönreden, das Abschmelzen der Polkappen eröffnet auch neue Schiffahrtswege... natürlich ist es schön und gut, dass Apple den Service des Stores anbietet inkl. Versicherung, dass die Apps funktionieren und "sauber" sind. Find ich auch spitze, dass sies machen.
    Das ist aber kein Argument, das dem Anwender die Verwendung von "Drittsoftware" automatisch verbieten kann? Wenn der Anwender das will, lass ihn doch machen, von mir aus auch mit Androhung von Garantieverlust. Das liegt immernoch im Ermessen des Anwenders und hat Apple mMn nichtzu interessieren.
    Das einzige Konzept, was es zerstören würde, wäre Apples "Gelddruckmaschinenkonzept".
    Was heißt hier schönreden.. Was hat das mit schönreden zu tun wenn man sein Einkommen und die Quallität des eigenen Hauses sichert? *lach* ^^ Außerdem steht es einem immer noch frei das Gerät zu jailbreaken oder nicht ^^ Also bleiben wir beim eigenen Ermessen Es zu machen oder nicht. Apple kann und wird durch einen Jailbreak extreme Verluste erleiden, weil der Appstore und iTunes dann nämlich nicht mehr ihren Zweck erfüllen. So toll der Jailbreak auch ist.. Ich nutze ihn ja auch Kann ich aber Apple durhaus verstehen, jedenfalls aus der Sicht als Softwareentwickler. Ich nutze den Jailbreak auch nicht dazu um Software zu klauen, sondern um Software zu installieren die es nicht in Appstore schafft und eben dann bei Cydia erhältlich ist ^^

    sobald die neuen 3GS Geräte mit dem neuen Boot-ROM kommen, dauert es zwar wieder bissel bis der Jailbreak geht aber er wird gehen... Schließlich ist es die 15. Runde Apple vs. Dev-Team. Und wer dann meint Jailbreaken zu wollen soll es tun. Ist in 3 Minuten erledigt.
    Von meinem mobile Device aus eingetragen
    1
     



  14. "Früher" hat man seine Kunden gehalten und damit Geld verdient, indem man gute Qualität und ordentlichen Service bietet. Ok, das bietet Apple hervorragend. Also warum dann diese miese Bevormundung? Liegt wohl auch daran, dass heutzutage eine Mitnahmementalität beim Kunden herrscht. Wenns was auch für lau gibt, wird das genommen, zur Not kopiert.
    Aber der ehrliche Kunde wird damit dann bestraft. Jailbreak verwenden, um die Features des iPhone zu komplettieren, ja. Von Raubkopien halte ich auch nichts.
    Aber Apple versucht gerade auf mMn unverschämte Weise etwas, woran die Medienindustrie schon seit Jahren scheitert. Und zwar den Kampf gegen die Kopierer. Hier wird auch der ehrliche Kunde, der Geld fürs Produkt bezahlt, damit genervt, dass überall irgendwelche nervigen Hinweise kommen, das Kopieren illegal ist.
    Apple, vergiss es, versuch deine Kunden mit Quali und Service zu halten. Das bringt im Endeffekt mehr, als potentielle Kunden durch deine aktuelle Machenschaften zu vergraulen.

    ich mags, hier kann man mal vernünftig diskutieren! Danke, One!

    @xunum: Dein Bsp. mit der Zeitung ist echt gut! Aber ich sehe, wir meinen beide im Grunde dasselbe. Ich meinte es auch so, dass ich Software für den Eigengebrauch nach Belieben ändern darf. Sie danach zu veräußern is nich. Dadurch entstehen natürlich Lücken, die man nutzen kann.
    Geändert von Tyandriel (21.10.2009 um 19:38 Uhr) Grund: verwirrtheit
    0
     

  15. sorry, Doppelpost :-/
    0
     

  16. Unregistriert Gast
    Ich glaube das Video wird dir helfen
    http://www.youtube.com/watch?v=l3qHPa6gI2A
    0
     

  17. Zitat Zitat von Tyandriel Beitrag anzeigen


    "Früher" hat man seine Kunden gehalten und damit Geld verdient, indem man gute Qualität und ordentlichen Service bietet. Ok, das bietet Apple hervorragend.
    wilst du mich verarschen!! apple hat den beschissensten Service den ich je gesehen hab!!!
    die hängen dem kunden schachen an die 100% nicht stimmen. Kenn jetzt selber etwa 5 betroffene Persönlich und bin auch einer dieser Betrugs Schweinerei!
    Apple sagte mir zuerst das gerät wäre Fallengelassen worden. Dan hab ich gesagt das das unmöglich sei. nach ner riesen diskusion mit apple und handyanbieter.
    hies es auf einmal es sei ein wasserschaden. ''lol'' die haben den schaden getauscht. nach der 2. riesen diskusion mit apple und handyanbieter.
    und ich beweiss Bilder wollte.
    Schickten sie bilder von nem angekokelten stecker (angeblicher mechanischer/elektrischer schaden. ''lol'' nich mein gerät da der schön weiss war als ich eingeschickt hab. nach der 3. riesen diskusion mit apple und handyanbieter.
    hab ich dan irgendwie doch noch nen iphone bekommen.
    also NIE WIEDER APPLE PRODUKT. das hat sich bei mir eingeprägt.
    0
     

  18. Da frag ich mich eher wen du verarschen willst.. Sofern ich deine rüde Ausdrucksweise weiterverwenden darf.

    Support ist immer eine Sache der eigenen Erfahrung.. Ich hab bisher in den 3 Jahren durch alle 3 iPhone Generationen nur gute Erfahrungen gemacht und um deine 5 Personen da mitauszukontern... Alle meine bekannten auch... Ups ^^ Komisch, plötzlich geht der Support wieder.

    Ich glaube dir ja das du schlechte Erfahrungen gemacht hast, aber das ist bei absolut jedem Support so, das es welche gibt die nicht damit klar kommen. Also bitte den Ball hier flach halten, denn verarschen will dich hier niemand. Denn so wie es negative Erfahrungen gibt gibt es auch positve. Ist jedenfalls kein Grund mit 3 Millionen Ausrifezeichen ausfallend zu werden.
    Von meinem mobile Device aus eingetragen
    0
     

  19. xunum Gast
    Zitat Zitat von Unregistriert Beitrag anzeigen
    Ich glaube das Video wird dir helfen
    http://www.youtube.com/watch?v=l3qHPa6gI2A
    Das Video hilft gar nichts. Kein Vergleich der Oberfläche (ist dir die software tatsächlich total egal?), wiedermal reiner Faktenvergleich ohne Gewichtung und auch noch falsch. Das Video hilft nur denen die ein THD2 haben und auf ein iPhone schielen, sich in ihrer Entscheidung zu bestätigen. Ein iPhone ist ein iPhone und ein THD2 ist erst dann in der Nähe eines iPhones wenn das iPhone OS drauf läuft, oder wenn auf dem iPhone Windows Mobile läuft. Wenn du jeden Tag total genervt bist weil Windows Mobile siehst, dann hilft dir die beste Hardware nicht.

    Mit dem Apple Support hatte ich noch nie Probleme, bei keinem meiner MacBooks. Nichtmal als die Garantie ausgelaufen war, wurde ein Produktionsfehler Kostenfrei behoben. Ich kenne rund 50 Leute in meinem Umfeld die ähnliche Erfahrungen mit Applesupport haben wie ich.
    Bei der Rechnerhardware würde Apple nicht mal ein viertel so gut sein, wenn die Hardware-Software Bindung nicht wäre. Wer glaubt das einem dadurch nur Nachteile und Einschränkungen entstehen der hat noch nie mit Apple gearbeitet.
    0
     

  20. Gatling Gast
    Mal dumm gefragt: Warum sollte man genervt sein, wenn man WM sieht? Und warum sollte ich einen HD oder auch nur meinen alten Magician soweit kaputtmachen, dass er in die Nähe eines iPhones kommt?

    versteh ich jetzt nicht... Ich hatte noch nie Probleme, die nicht auf meine eigenen Fehler zurückzuführen gewesen wären...

    Als Produktiv-Smartphone gibt es nichts besseres und wenn man noch eins in Reserve hat, kann man sich wunderbar damit spielen und dazulernen...

    Wo ist also das Problem?
    0
     

Seite 5 von 12 ErsteErste ... 456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. HTC HD2 oder Iphone 3gs
    Von Unregistriert im Forum Kaufberatung Smartphone / Tablet / Mobilfunkanbieter
    Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 14:04
  2. Vorteile vom HTC HD2 zum HTC HD
    Von MatthiasL im Forum HTC HD2 Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 11:38
  3. Unerwarte Neuigkeiten zum HTC HD2
    Von Moritz im Forum HTC HD2 Sonstiges
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 04.10.2009, 22:02
  4. Erste Fotos zum HTC HD2 [Newseintrag]
    Von Moritz im Forum HTC HD2 Sonstiges
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 21:36
  5. Neues zum Top-Gerät HTC HD2
    Von Moritz im Forum HTC HD2 Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 16:17

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc hd2 oder iphone 4

IPhone 4 oder HTC HD2

iphone oder htc hd2

was ist besser htc hd2 oder iphone 4

htc hd2 oder iphone

htc hd2 vergleich iphone 4

htc hd2 iphone

htc hd2 vs iphone 4vergleich htc hd2 iphone 4HTC HD 2 oder iphonevergleich iphone htc hd2htc hd2 iphone 4youtube- herrenmobiliphone htc hd2htc hd2 vergleich iphonehtc hd2 vs iphone 4swas ist besser iphone 4 oder htc hd2was ist besser iphone oder htc hd2was ist besser htc Hd2 oder iPhoneiphone 4s vs htc hd2htc hd2 iphone vergleichvergleich iphone 4 und htc hd2htc hd 2 besser als iphoneiphone 4s und htc hd 2ist das htc hd2 besser als das ipohne 4

Stichworte