HTC Touch Pro vs. Apple iPhone 3G HTC Touch Pro vs. Apple iPhone 3G
Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 24
  1. Hallo zusammen

    Ich bin momentan auf der Suche nach einem neuen PDA-Phone, kann mich aber zwischen dem Touch Pro und dem iPhone nicht entscheiden.
    Deshalb bin ich auf eure Meinungen gespannt.

    Must have's:
    Push-Email
    Kalender & Aufgaben
    Exchange Synchronisation
    "finger friendly"
    einfaches und schnelles Tippen
    bequemes Surfen

    Nice to have:
    GPS
    Multimedia-Funktionen (Bilderalben, Videos, Musik)

    Auf das beim iPhone fehlende MMS könnte ich grundsätzlich verzichten.

    Momentan tendiere ich in Richtung Touch Pro wegen der Tastatur.
    Bin aber etwas skeptisch was die Menüführung bzw. Handhabung des TF3D her gibt. Ansonsten finde ich die WM Handhabung eher etwas schwerfällig und unintuitiv.
    Was meint ihr dazu? Welches Gerät würdet ihr mir empfehlen?

    Steve
    0
     

  2. Das GPS im Touch Pro ist ein echtes GPS, mit welchem du auch navigieren kannst. Ausserdem kannst du natürlich mit Windows Mobile viel mehr verschiedene Sachen machen, dafür ist halt das Menü beim Jesusphone intuitiver. Tippen bist du natürlich mit dem Touch Pro viel besser beraten.
    0
     

  3. ja, das mit dem gps hatte ich mal gelesen...
    wie sieht es mit dem TF3D aus, wie schnell kommt da die Standart WM Oberfläche zum vorschein? Meine, bietet TF3D z.b. für das Messaging eine eigenes GUI oder wird einfach nur Outlook Mobile gestartet?
    0
     

  4. Hallo,
    ich stehe auch vor dem selben Problem.. IPhone 3G oder das neue Touch Pro?

    Das mit dem GPS ist eine geile Sache, aber dass man SMSe mit der Tastatur besser schreiben kann, wusste ich jetzt nicht, es wird ja dann mein erstes Handy, das sowas anbieten wird.


    Ansonsten ist für mich ein must have, dass es einfach zu bedienen sein soll..
    Also, wenn ich z.B. sms empfange, dass ich dann nicht die ganze Zeit durch das Menü reingehen und die Menüoption suchen muss, sondern dass ich dann auch direkt antworten kann.


    Kann mir da jemand vielleicht einen Tipp geben?
    0
     

  5. Also wegen SMS:

    Du siehst eine Art Popup mit einem Vorschautext, darauf kannst du auf "lesen" klicken und beim lesen auf antworten.
    0
     

  6. Ok, das hört sich schonmal gut an danke.
    0
     

  7. Ich würde raten mal in einen Handy-Fachhandel zu gehen und einfach mal das Touch Diamond Menu ausprobieren. Das ist ja das gleiche wie beim Touch Pro. Parallel dazu kannst du dann auch das iPhone aus testen. Ich empfehle das Touch Pro, mal sicher wegen MMS, GPS, Video-Telefonie (oder hat das das iPhone3g nun?) und definitiv wegen der Tastatur. Die Display-Tipperei geht mir nämlich, auf gut Mundart, "so richtig auf den Sack." Grüsse, Chris
    0
     

  8. guten Abend..ich HATTE ein iPhone..ist für mich als Business-User absolut untauglich (denke für andere User mag es absolut OK sein) ... z.b sind die outlook Aufgaben nicht synchronisierbar.... irgendwo gibt es im Netz einen Artikel, "50 Gründe die gegen ein iPhone sprechen" ..lohnt sich zu lesen. Ich werde wieder ein HTC kaufen.

    bonne nuit
    0
     

  9. dawiz Gast
    Zitat Zitat von SuissePDA Beitrag anzeigen
    guten Abend..ich HATTE ein iPhone..ist für mich als Business-User absolut untauglich (denke für andere User mag es absolut OK sein) ... z.b sind die outlook Aufgaben nicht synchronisierbar.... irgendwo gibt es im Netz einen Artikel, "50 Gründe die gegen ein iPhone sprechen" ..lohnt sich zu lesen. Ich werde wieder ein HTC kaufen.
    Als Business User haben Sie doch sicherlich Zugang zu einem Exchange Server. Über diesen funktioniert die Kalender-, Adressbuch- und E-Mail Synchronisation hervorragend (sogar drahtlos) mit dem iPhone. Kostenlos erhalten Sie Push-Mail und Synchronisation auch über live.mail2web.com, falls Sie keinen Exchange Server im Geschäft haben. Kostenpflichtig wäre Mobileme.com

    Anyway - ich habe ein iPhone 3G und überlege mir einen Wechsel auf einen HTC Touch Pro oder Diamond aus anderen Gründen:

    1. Die On-Screen Tastatur des iPhone ist zwar im Vergleich zu anderen solchen Geräten gut, aber das Tippen ist immer noch langsamer als auf jeder QWERTZ Tastatur - dies in erster Linie weil das mitgelieferte Wörterbuch a) voller Fehler ist (ich mein's Ernst, das ist eine totale Schande) und b) nicht deaktiviert werden kann. Das englische Wörterbuch hingegen ist hervorragend - damit tippe ich ca. 3x schneller als mit dem deutschen

    2. das iPhone lässt sich nicht als Modem fürs Notebook verwenden. Habe keine Lust, mir deswegen ein 2. Abo mit USB Stick zuzulegen.

    Ich teile aber die Sorge des OP: wie schnell kommt die potthässliche Windows Mobile Oberfläche zum Vorschein? Muss ich e-mails z.B. immer noch über den Client von Windows-Mobile eingeben? Wie sieht's beim Kalender aus - bietet da HTC auch was eigenes?

    dawiz
    0
     

  10. Zitat Zitat von dawiz Beitrag anzeigen
    Als Business User haben Sie doch sicherlich Zugang zu einem Exchange Server. Über diesen funktioniert die Kalender-, Adressbuch- und E-Mail Synchronisation hervorragend (sogar drahtlos) mit dem iPhone. Kostenlos erhalten Sie Push-Mail und Synchronisation auch über live.mail2web.com, falls Sie keinen Exchange Server im Geschäft haben. Kostenpflichtig wäre Mobileme.com
    Er hat ja geschrieben, dass es keine AUFGABEN synchronisieren kann. Zudem gibt es beispielsweise bei uns hier in der Firma aus Sicherheitsgründen keinen drahtlosen Zugang auf den Exchange.

    Edit: Ansonsten würden mich Antworten auf deine Fragen auch brennend interessieren!
    0
     

  11. dawiz Gast
    Zitat Zitat von Matia Beitrag anzeigen
    Er hat ja geschrieben, dass es keine AUFGABEN synchronisieren kann. Zudem gibt es beispielsweise bei uns hier in der Firma aus Sicherheitsgründen keinen drahtlosen Zugang auf den Exchange.
    Sorry, hatte ich überlesen - ich ging von Kalendereinträgen aus. Da das iPhone gar keine To Do Liste hat, ist die Synchronisation natürlich unmöglich. Ich verwende geschäftlich OmniFocus für die Task-Planung, daher habe ich das Problem nicht (damit ist eine Synchronisation möglich, wenn auch nur drahtlos und über einen WebDAV Zugang).

    Zum drahtlos Syncen: d.h. Ihr verwendet auch keine Blackberrys oder ähnliches? Sowohl DirectPush als auch Blackberry BIS/BES sind stark verschlüsselt. Ich arbeite selber in der IT eines grösseren Unternehmens - bei uns wird das Risiko des drahtlosen Zugriffs auf Firmendaten aufgrund der Verschlüsselung als weitaus geringer eingeschätzt als die unverschlüsselten In-House Verbindungen über Ethernet. Aber ich kenne Eure Umgebung nicht - die IT wird schon wissen, was sie tut.

    dawiz
    0
     

  12. Zitat Zitat von dawiz Beitrag anzeigen
    Zum drahtlos Syncen: d.h. Ihr verwendet auch keine Blackberrys oder ähnliches? Sowohl DirectPush als auch Blackberry BIS/BES sind stark verschlüsselt. Ich arbeite selber in der IT eines grösseren Unternehmens - bei uns wird das Risiko des drahtlosen Zugriffs auf Firmendaten aufgrund der Verschlüsselung als weitaus geringer eingeschätzt als die unverschlüsselten In-House Verbindungen über Ethernet. Aber ich kenne Eure Umgebung nicht - die IT wird schon wissen, was sie tut.

    dawiz
    Nein, es gibt auch keine Blackberrys. Fernzugriff nur über VPN.
    Ob die Einschränkung wirklich nötig ist, darüber mache ich mir keine Gedanken. Ändern kann ich eh nix, das haben andere zu entscheiden.
    0
     

  13. dawiz Gast
    Zitat Zitat von Matia Beitrag anzeigen
    Nein, es gibt auch keine Blackberrys. Fernzugriff nur über VPN.
    Ob die Einschränkung wirklich nötig ist, darüber mache ich mir keine Gedanken. Ändern kann ich eh nix, das haben andere zu entscheiden.
    Wobei das mit dem VPN dann inkonsequent ist - Daten via VPN zu übertragen ist zwar sicher - aber nicht sicherer als DirectPush oder Blackberrys
    Aber anyway - wie schon gesagt: es gibt sicher gute Gründe dafür. Natürlich spielen auch die Finanzen eine Rolle. Blackberrys werden von uns nur sehr sporadisch ausgegeben, hautpsächlich aus Kostengründen.
    0
     

  14. hallo zusammen

    ich habe mich nun für den touch pro entschieden.
    war vorgestern bei digitec, im showroom ist ein englisches touch pro ausgestellt, und konnte das ding mal etwas testen.
    das TF3D sieht schon super aus, auch läuft (soweit ich das nach 10min ausprobieren beurteilen kann) stabil und schnell.
    für e-mails, sms, kalender etc. wird outlook mobile von microsoft verwendet
    ABER, es ist möglich überall in winmo mit dem finger zu scrollen à la iPhone. Dh. für längere mails muss nicht zwingend der
    stylus verwendet werden. was die sache erheblich erleichtert.

    was zustätzlich zu erwähnen ist, alle winmo menü's haben eine grössere schrift als normal, somit ist es einfacher diese mit dem finger auszuwählen.

    für mich sieht es so aus, als hätte htc probiert WinMo so gut es geht fingerfreundlich zu gestalten.
    Ob sich dies im alltag bewähren wird, wird sich zeigen.

    Nun warte ich, bis die deutsche Version erhätlich ist.

    Steve
    0
     

  15. dawiz Gast
    Zitat Zitat von SteveVincent Beitrag anzeigen
    für e-mails, sms, kalender etc. wird outlook mobile von microsoft verwendet
    Danke fürs Update - das hatte ich leider befürchtet. Ich werde mich dann wohl eher in Richtung Blackberry Bold umsehen

    dawiz
    0
     

  16. 1
     

  17. dawiz Gast
    Zitat Zitat von SteveVincent Beitrag anzeigen
    danke - die werde ich mir sehr genau anschauen
    0
     

  18. guten Abend..ich wollte mich bei all den Usern bloss ganz kurz für die fundierten und hilfreichen Kommentare bedanken.

    Peter
    0
     

  19. Thanks Steve,

    Das ist eine Must Have Kalender App. Beim Einrichten kann man diesen Kalender als Standart-Kalender definieren, dann erscheint immer dieser Kalender bzw. diese hervorragende Touch Oberfläche für den Outlook Kalender. Sowas hat definitiv im Raphael gefehlt!

    Thanks

    Zitat Zitat von SteveVincent Beitrag anzeigen
    als Kalenderalternative gäbe es da noch:
    http://www.thumbapps.com/pages/home/...creenshots.php
    0
     

  20. gute Abend..hab da 2 Sachen

    a) als Kalenderalternative schätze ich den POCKETINFORMANT von WebIS
    b) wie setze ich diesen Kalender oder den Thumbapps als Standardkalender?

    Peter
    0
     

Seite 1 von 2 1 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vergleich HTC Touch Diamond - HTC Touch Pro - iPhone 3G
    Von M0rph im Forum Vergleich von Software, Hardware, ...
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 21:34

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

htc 7 pro vs iphone 3gs

htc touch pro 2 vs iphone 3gs

iphone 3g windows

content

htc touch pro 2 vs iphone

htc pro Touch 2 oder iphone3g

htc touch pro vs iphone 3g

htc touch pro 7 iphone vergleich

apple 3g

htc touch pro vs i phone

anleitung thumbapps calendar

htc 7 plus vs iphone 3g

pro touch 2 mehrere aufgabenlisten

HTS 7 pro 3G

htc touch pro 2 gegen iphone

HTC Touch Diamond vs 3gs

test vergleich HTC Touch Pro 2 gegen I Phone 3 GS

htc 7 pro gegen iphone 3gs

htc touch pro 2 vs iphone 3g

iphone 3gs gegen htc 7 pro

vergleich iphone 2 vs htc pro touch

htc touch pro2 vs iphone 3gs

htc touch pro 2 vs. iphone

iphone 3gs vs htc 7 pro

Stichworte