iTunes hängt sich auf iTunes hängt sich auf
Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. 01.01.2016, 10:42
    #1
    Hallo allerseits und frohes Neues!

    Habe leider seit Neustem das Problem, dass iTunes mein 6s+ nicht mehr erkennt. Habe jetzt schon Stunden mit Lösungsansätzen verbracht, die aber alle nicht geholfen haben. Unter anderem habe ich nach Anleitung in der richtigen Reihenfolge alle Apple Programme von meinem Windows10 PC deinstalliert und iTunes danach neu installiert.

    Einen Werksreset des 6s+ möchte ich aktuell nicht machen, da ich nicht glaube, dass es am iPhone liegt. Das 6s+ funktioniert (runterladen / aufspielen) mit Mediamonkey ohne Probleme. Nur MM möchte ich auch nicht nutzen, da es mir etwas zu kompliziert ist. Copytrans hat mich auch nicht wirklich überzeugt, also wieder zu ITunes und dem Problem:

    Jedes mal, wenn ich mein 6s+ anschliesse. hängt sich iTunes auf. Bis (sie Screenshot) kommt iTunes, danach bewegt sich das Fortschrittsrädchen nicht mehr, auch nach Stunden tut sich nichts, so dass ich iTunes über den Taskmanager beenden muss.

    Hat jemand bitte bitte einen Lösungsansatz?

    Anhang 176953
    0
     

  2. 01.01.2016, 10:51
    #2
    Das ist mir auch schon passiert. Da hilft ein Update von iTunes.
    1
     

  3. 01.01.2016, 10:53
    #3
    itunes habe ich schon frisch in der neusten Version aufgespielt. Oder meinst Du etwas anderes?
    0
     

  4. 01.01.2016, 11:16
    #4
    Du kannst probieren die iTunes Version vor dieser zu installieren oder du wartest auf ein neues Update.
    1
     

  5. anderes Kabel oder anderer USB Port wurden schon probiert ?
    Lightning Buchse evtl verschmutzt? Da sammelt sich recht viel an, aber man kann es leicht mit einem Zahnstocher reinigen.
    1
     

  6. 01.01.2016, 11:30
    #6
    Kabel habe ich schon gewechselt. Leider selbes Ergebnis. Glaube auch nicht, dass es das war, da Sharepod, Copytrans oder Mediamonkey funktionieren.

    Woher könnte ich denn die vorherige iTunes Version beziehen?
    0
     

  7. 01.01.2016, 11:54
    #7
    Z.B. von hier.
    1
     

  8. nur iTunes zu deinstallieren reicht aber nicht um ein neues zum laufen zu bringen.
    Da sind noch genug andere Dienste zum runterwerfen da.
    Hier habe ich was für dich gefunden, damit alles runterfliegt und du sauber neu anfangen kannst.
    1
     

  9. 01.01.2016, 12:21
    #9
    Danke. Nach einer ähnlichen Anleitung bei Apple habe ich das aber schon mehrfach gemacht.

    Aktuell installiere ich die 12.3.1 welche ich sichert schon mal problemlos laufen hatte.
    0
     

  10. 01.01.2016, 12:31
    #10
    So alles nach Anleitung runter, Neustart und dann die alte 12.3.1 aufgespielt. Leider selbes Ergebnis. Und was jetzt. Bin total gefrustet. Das Musik Bewertungssystem von iTunes war einer der Hauptgründe warum ich zu Apple gewechselt bin. So ist das leider für mich nicht nutzbar.
    0
     

  11. 01.01.2016, 12:32
    #11
    Dann musst du wohl oder übel auf ein iTunes Update warten. Schade, wenn es nicht geklappt hat mit der 12.3.1
    1
     

  12. 01.01.2016, 12:37
    #12
    Hast du mal geschaut, ob du in diesem Ordner Dateien drin hast?

    Das ist der Pfad für Win7, sollte mit dem Win10 Pfad ähnlich sein C:\Users\[Benutzername]\App Data\Roaming\Apple Computer\iTunes\iTunes Plug-ins

    Verschiebe die Dateien mal auf den Desktop, und öffne iTunes und versuche es erneut. Sollte es klappen, dann kannst du die Dateien löschen.
    1
     

  13. 01.01.2016, 12:42
    #13
    Den Ordner hatte ich bei der Deinstallation neben anderen Ordnern gemäß Apple Anleitung gelöscht. Ist übrigens auch nichts drin.
    0
     

  14. 01.01.2016, 12:47
    #14
    Bearbeiten - Einstellungen aufrufen dauert übrigens auch Gefühle 2-3 Minuten, bis das Fenster öffnet. Irgendwie passen iTunes und mein PC nicht mehr.
    0
     

  15. 01.01.2016, 13:11
    #15
    Da scheint es vereinzelt immer noch Kompalibitätsprobleme mit Win 10 zu geben.
    0
     

  16. gibts bei Win10 noch eine host Datei ?
    Eventuell ist darin Apple gesperrt? Das würden die 2-3 Minuten rechtfertigen.
    Mehr fällt mir dazu dann auch nicht mehr ein.
    0
     

  17. 01.01.2016, 13:24
    #17
    Ich habe irgendwie das Gefühl, dass die Problembe mit iTunes nach dem letzten größten Win10 Update vor 2 Wochen angefangen haben. Im Moment habe ich die Hoffnung, dass es das ist und Apple iTunes mit einem Update anpasst.
    0
     

  18. 1
     

  19. 01.01.2016, 13:37
    #19
    Ja, die Anleitung in Post 1 ist quasi genau das, was Apple schreibt. Habe mich auch genau an die Reihenfolge gehalten und auch die Verzeichnisse berücksichtigt. Keine Besserung.

    Die Fehlermeldungen aus Post 2 habe ich ja nicht.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.09.2014, 11:35
  2. Handy geht aus wieder an; entlädt sich extrem schnell; Hängt sich auf
    Von Markus Schwarz im Forum LG Optimus Speed 2X
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2013, 14:05
  3. Windows Phone 7 hängt sich auf & lässt sich nicht mehr ausschalten
    Von Heavyator im Forum Windows Phone 7 Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.01.2011, 20:29
  4. Anruf hängt sich auf / lässt sich nicht beenden
    Von Barbapapar im Forum Samsung Galaxy S
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.12.2010, 17:20
  5. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.08.2010, 10:41