Dies ist ein Programm für PocketPCs (Touchscreen Geräte)

Endlich muss ich keinen Memory Stick mehr mittragen und schon gar nicht auf einem fremden PC zuerst ActiveSync installieren... Mit Softick Card Export kann ich ganz einfach den Pocket PC am PC anschliessen und schon wird mein Pocket PC als Memory Stick erkannt...

Das Programm läuft auf vielen Pocket PCs. Ein USB Host fähiger Pocket PC ist dafür nicht notwendig! Ich habe es erfolgreich auf einem M2000 in Betrieb...
Am besten hier: http://www.softick.com/pocket-pc/cardexport2/ reinschauen und checken ob der eigene Pocket PC auch bereits auf der Kompatibilitätsliste steht. Wenn nicht einfach mal die Demo Version versuchen... vorher aber unbedingt ein Backup machen! Man weis ja nie...
Die Software ist echt genial einfach zum bedienen... die Installation ist ein Kinderspiel und man muss fast nichts einstellen... nach der Installation hat man auf dem Heute Bildschirm rechts unten ein neues Icon. Je nach dem was aktiviert ist, sieht man das bekannte ActiveSync Icon oder eine ganz kleine Storage Card. Ok wir klicken mal auf das Icon und sehen folgenden Bildschirm:

Da ich mit dem PC verbunden war um dieses Foto zu machen kann ich ganz oben nicht wechseln zwischen Card Export oder Active Sync. Ihr könnte das natürlich dann ohne Probleme machen. Man wählt einfach das, was man jetzt aktuelle nutzen möchte....
Unter Default Card sieht es so aus:

Hier sagt man ob der interne Storage oder die Speicherkarte (Storage Card) als USB Memory Stick freigegeben werden soll. Dann hat sich das ganze mit den Einstellungen bereits...
Jetzt nur noch mit dem PC via Kabel oder allenfalls Dokingstation verbinden und los gehts...
Mehr Infos und Kaufmöglichkeiten hier: http://www.softick.com/