Huawei Mate S - Testbericht Mobildingser.com Huawei Mate S - Testbericht Mobildingser.com
Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. 17.01.2016, 13:07
    #1
    Hallo zusammen

    Ich durfte das Huawei Mate S testen. Der vollständige Bericht ist hier zu finden: http://mobildingser.com/2016/01/17/h...nheit-im-test/
    1
     

  2. Der Bericht ist sehr gut und ausführlich. Aber das Mate S wäre nichts für mich. Schade das es auch dem Schönheitswahn verfallen ist, und dabei der Akku fest verbaut und noch dazu relativ klein ist. 😕
    0
     

  3. 17.01.2016, 13:33
    #3
    Hallo Peter9000
    Wie ich schon im Testbericht geschrieben habe, der Akku ist nicht der grösste Akku, aber die Software und Hardware von Huawei harmoniert dermassen gut, dass der Akkuverbrauch klein ist und der Akku gut durch den Tag kommt, auch bei intensiver Nutzung. Es ist nicht zu vergleichen, z.B. mit einem Samsung oder so, welcher bei einem solchen Akku und dem gleichen Nutzungsverhalten keinen Tag durchhalten würde. Huawei's Software ist wirklich sehr sehr gut. Und wird immer besser. Bald kommt Android 6.0 drauf mit EMUI 4.0. Da bessert es sich nochmals (die Akkulaufzeit).
    0
     

  4. Hab auch die DOT gesehen und die Laufzeit. Und gut durch den Tag kommen ist relativ, weil mein Note 4 schafft alles zwischen 7 Stunden und 20 Tage. Will damit sagen das es je nach Nutzung auf die Laufzeit auskommt. Und so im direkten Vergleich denke ich hat das Mate S keine Chance gegen das Note 4, das aber zum Glück noch einen wechselbaren Akku hat. Das Mate s wäre sicher auch interessant wenns dieses Feature hätte.
    0
     

  5. 17.01.2016, 13:56
    #5
    Wie gesagt, es kommt auf das Nutzungsverhalten drauf an. Bei meinem Nutzungsverhalten, was sehr intensiv ist und gleichzeitig mit mehreren Profilen läuft, hält kein Samsung so lange durch, wie z.B. so ein Huawei. Und übrigens hat das Note 4 auch einen Akku mit über 500mAh mehr.
    0
     

  6. Gerade das Mate s wird wegen der schlechten Laufzeit kritisiert. Und da läuft auch mein LG g4 noch deutlich länger. Hat zwar auch einen 3000mA/h Akku, dafür auch ein 2k LCD Display. Ich würde mein Nutzerverhalten als intensiv bezeichnen, mit mindestens 6 bis 7 Stunden DOT am Tag, und da könnte ich mit Huawei nicht wirklich was anfangen. Gut, Samsung war diesbezüglich auch nur bis 2014 (Note 4) brauchbar.
    0
     

  7. Hallo, zusammen. Das Mate S hat auf jeden Fall eine viel bessere Akkulaufzeit, als das:
    Samsung Galaxy Note 4
    Galaxy Note Edge
    Galaxy S6
    Galaxy A3 A5
    LG G4 und LG G4s.
    Habe ich nämlich selber gehabt bzw haben wir. (Freundin und meine Söhne).
    Auch mit Root, Xposed und Greenify ist da nix zu machen.
    Das LG G4 hat auch eine gute Laufzeit, aber auf keinen Fall eine bessere als das Mate S. Ich vermisse beim Mate S kein Root, da es auch ohne Root einen Berechtigungsmanager und Startmanager hat (PM Plus APP sei Dank).
    Wer bemängelt denn die Laufzeit, bzw welche Handies haben die gehabt? Gleiche Kapazität wie das Huawei Mate S?
    Abstimmung von Hard- und Software ist echt Top!
    Bin total begeistert und froh!
    LG qd

    Gesendet von meinem HUAWEI CRR-L09 mit Tapatalk
    Geändert von kapselmacher (20.01.2016 um 12:54 Uhr)
    0
     

  8. Dann bist du der erste der behauptet das das Mate 7 eine viel bessere Laufzeit als das Note 4 haben soll. Gerade die Laufzeit ist und wurde beim Mate s in zahlreichen Tests als relativ schlecht bewertet. Eigentlich auch logisch bei dem. für die Größe relativ kleinen Akku. Das g4 hat eine höchstens mittelmäßige Laufzeit, aber durch den Wechselakku ist das kein Problem. 😉
    0
     

  9. Das Mate S hat 2700mAh, etwa gleich wie andere Flaggschiffe momentan. Das G4 hat immer noch weniger als ein Z2 das mit FullHD auflöst.

    Jetzt aber back2 Mate S.
    Was verunsichert euch denn an dem Gerät? Wartet mal die MWC ab, mal sehen ob ihr euch dann begeistern lässt.
    0
     

  10. buzzman Gast
    So, ich habe seit heute ein Mate S Force Touch, 128GB.
    Habs noch nicht in Betrieb genommen, bin auf jeden Fall gespannt. Werde es wohl heute Abend einrichtigen.
    0
     

  11. Auch ich hatte das Note 4 und kann bestätigen das die Akku Laufzeit des Mate S wesentlich besser als die des Note 4 ist!

    Gesendet von meinem HUAWEI CRR-L09 mit Tapatalk
    0
     

  12. Dann hatte dein Note 4 irgendwie ein anderes Problem. Alle anderen Testberichte im Netz bescheinigen dem Mate s maximal durchschnittliche Akkulaufzeit. Mit dem kleinen 2700ma/h Akku aber auch logisch.!!!
    0
     

  13. Naja das Note 4 hatte 3200 mAh dafür aber ein Display mit höherer Auflösung was deutlich mehr Akku verbraucht hat. Ich hatte davor das Note 3 und dort war der Akku deutlich besser wie beim N4. Ich bin jedenfalls mit dem Mate S Akku super zufrieden und muss sagen das ich ja auch erst aufgrund der Tests skeptisch war... Aber Huawei macht anscheinend vieles richtig in ihrem Energiemanagment...

    Gesendet von meinem HUAWEI CRR-L09 mit Tapatalk
    0
     

  14. Beim Note 4 schwanken von Nutzer zu Nutzer die Akkulaufzeiten seit November 2014 als es auf den Markt kam extrem. Display Ontime Zeiten von knapp über 4 Stunden, bis hin zu 9,5 Std. gabs da. Ich schaffte auch 9,5 Std DOT, aber seit lollipop ist es allgemein auch schlechter geworden mit der Laufzeit. Aber auch die Akkus lassen leider nach. Zum Glück kann man den ja beim Note 4 schnell wechseln. Hatte vorher auch das Note 3, und da kam ich nicht ganz auf die Laufzeit des Note 4. So unterschiedlich können die Ergebnisse in Sachen Laufzeit ausfallen.
    0
     

  15. Ja anscheinend... Bin jedenfalls froh das N4 los zusein... Hatte danach erst das LG G4, das war aber auch nicht gut von Akku.

    Gesendet von meinem HUAWEI CRR-L09 mit Tapatalk
    0
     

  16. Ich warte jetzt mal auf Marshmallow, das soll ja bald kommen, und werde mir dann auch noch 2 neue Akkus kaufen. Wichtig dabei das diese Akkus erst kürzlich produziert worden sind. Weil alle meine Note 4 Akkus sind von 10.2014. Das LG g4 habe ich auch, und ja, da ist die Laufzeit leider auch ziemlich schlecht.
    0
     

  17. Habe jetzt 3.5 Stunden SOT und noch 32 Prozent Akku... Top

    Gesendet von meinem HUAWEI CRR-L09 mit Tapatalk
    1
     

  18. Bin jetzt auch bei 3,5 Std. DOT und hab noch 50% Restakku. Mit dem Note 4. Was aber eher ein durchschnittlicher Wert ist, denn in guten Zeiten hatte ich bei 50 % Restakku schon 4,5 Std DOT. Das ist jetzt nur als Vergleich das man sehen kann das das Note 4 bei optimalen Verhältnisse sehr lange durchhalten kann.
    0
     

  19. Von der Hardware kann das Mate S auch locker mithalten.
    Kitkat und Marshmallow kannst aber gar nicht vergleichen, ist eine andere Welt, leider.
    0
     

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

huawei crr-l09

Stichworte