QTEK 9100 komplette Systeminstabilität mit MS ActivSynch 4.1
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. Grüezi mitenand; folgendes Problem, welches auch sog. IT-Spezialisten
    nicht lösen können (?).
    Fabrikneuer Rechner neuester Technologie. Installiert ist N U R das Betriebssystem XPProfSP 2 und Office 2003 Prof. Alles auf dem neuesten Updatestand.Genügend Speicherkapazitäten und Arbeitsspeicher vorhanden.
    KEINE Antivirus und KEINE Firewall installiert, MS internes Firewall und Antivirus DEAKTIVIERT.
    Haben MS Activ Synch Vers. 4.1. zwecks Synchronisation mit QTEK 9100 ebenfalls neu, installiert.
    In dem Moment, wo der PC und Qtek mittels Synchkabel ( direkt USB onboard !!! ) angeschlossen verbunden werden, funktioniert die Synchronisation auch, ABER der ganze PC wird instabil, es besteht keine Möglichkeit auf irgendein Programm zuzugreifen, noch irgendwelche Befehle zu erteilen. Man muss wirklich das Synchkabel herausreissen, damit das System wieder stabil wird.
    ich denke, dass der Qtek doch permanent am PC angeschlossen bleiben kann, damit er alle Änderungen verfolgen und übernehmen kann.
    Wo kann die Problematik liegen? ich weiss nich weiter und weil diese Probleme akut sind, bitte um adäquate Hilfe, weil ich nicht weiter installieren kann. danke und mfg, rolf
    0
     

  2. Weil der Qtek9100 ein PocketPC ist, findest du unter
    http://www.pocketpc.ch
    Hilfe.

    Bei mir läuft der PC beim synchronisieren, auch mit ActiveSync 4.1 stabil.
    Hast du ActiveSync schon mal deinst und dann wieder installiert.
    Das geht, wenn du das Setup aufrufst und entfernen wählst.
    Um alles loszuwerden musst du nachher alle Dateien mit "activesync" suchen und löschen, dann neu installieren, Partnerschaft erstellen.
    Vorher würde ich den Order "<PPC-Name> MyDocuments" auf dem Desktop und unter "eigene Dateien" sichern oder umbenennen".
    Wenn du nach Aufrufen des Setup nur reparierst bleibt die Partnerschaft erhalten. Erspart dir viel Handarbeit, dafür musst du den PC neu booten.

    Viele Leute schreiben hier, dass der Firewall Probleme beim synchronisieren machen, der beigelegte FW im Windows XP Home SP2 macht bei mir keine Probleme.

    Es könnte auch sein das der USB Probleme macht, nimm mal einen anderen USB oder Probier ein anderes Gerät am gleichen USB aus.
    Oder mit alt+ctrl+del siehst du, welche Programme ausgeführt werden und kannst die mit "keine Rückmeldung" abschiessen.


    Viel Glück
    0
     

  3. Evtl. hilft die Beta 4.2 von Active Sync?

    http://www.microsoft.com/windowsmobi...ivesync42.mspx

    Aber vorsicht, wie Microsoft so schön schreibt:

    Because this is a beta, the ActiveSync 4.2 Beta Preview should not be used on production systems in mission-critical environments.
    0
     

  4. nibo Gast
    deinstalliere z.b. dein Antivirus Software dann gehts vieleicht, habe auch probleme mit mein Panda Antivirus Soft. gehabt.
    0
     

Ähnliche Themen

  1. Qtek 9100 vs. Qtek S200
    Von utopia im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.09.2006, 14:09
  2. qtek 9100 oder qtek s200?
    Von rocketworm im Forum Qtek Forum (PPC)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 20:44
  3. Qtek 9100
    Von Bigmo im Forum HTC Wizard
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.03.2006, 07:12
  4. Qtek 9100 oder Qtek S110
    Von Luc im Forum HTC Wizard
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.12.2005, 21:55
  5. Preview Qtek 8300, Qtek 8310 und Qtek 9100
    Von raefu im Forum HTC Tornado
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.11.2005, 17:18

Stichworte