Sonderzeichen ä, ö, ü
Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. Gast
    Hallo, kann mir jemand sagen wie ich mit meinem M3000 auf der Tastatur ä, ö und ü schreiben kann...? Merci für eine Antwort
    0
     

  2. Tippe z.B. einen "A" und dann die Taste unten links gedrückt halten und danach die Taste "Sym" drücken.

    Gruess Daniel.
    0
     

  3. Du musst sie nicht einmal gedrückt halten, sondern nur einmal drücken.

    Zitat Zitat von Ddriver
    Tippe z.B. einen "A" und dann die Taste unten links gedrückt halten und danach die Taste "Sym" drücken.

    Gruess Daniel.
    0
     

  4. Gast
    Oke, habe es nun auch geschafft, merci viel mal
    0
     

  5. RenéL Gast
    So was hab ich auch schon gesucht, Danke

    Und mit ein bisschen pröblen findet man sogar raus dass wenn die Punkt-Taste 2x hintereinander gedrückt wird sie einrastet wie CapsLock.
    0
     

  6. pollpol Gast
    Vielen Dank auch von meiner seite.

    Weiss jemand wie man ein Apostroph macht?

    En Gruess
    Angelo
    0
     

  7. Hallo

    mein Spieltrieb hat mich zur folgender Lösung gebracht:
    Mit Punkttaste und S machst du das Anführungszeuchen und drückst so oft auf sym bis er Apostroph erscheint. Analog kannst du veschiedenste Zeichen schreiben.

    Achtung: sms werden zu klein geteilt (nur 70 Zeichen), wenn sie einen Apostroph (ev auch bei anderen Zeichen) enthalten.

    Gruss dani

    Irren ist menschlich, wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer
    0
     

  8. gast Gast
    Hallo Dani

    Danke für deine Hilfe. Ist ja voll doof, ich schreibe meistens schweizerdeutsch und da ist ein apostroph unumgänglich...

    noch blöder - mein nachname beinhaltet ein apostroph

    danke und gruss
    Don
    0
     

  9. 0
     

  10. cprezzi Gast
    Wenn ihr das richtige Apostoph nehmt, dann gehts auch mit 160 Zeichen. Auf der Tastatur hab ichs noch nicht gefunden, aber auf der Bildschirmtastatur ist es mit Shift gleich links neben der Space Taste.
    0
     

  11. sali
    Sonderzeichen auf der Tastatur gehen so:

    Buchstaben-Taste, Taste unten-links, sym
    ev Taste unten-links und sym mehrmals

    musst du selbst ausprobieren

    Gruss
    dani

    Bisher hieß es immer: Computer machen keine Fehler. Dank modernster Hardware wurde jetzt auch dieses Manko beseitigt...
    0
     

  12. cprezzi Gast
    Ok, hab's gefunden!

    Das richtige Apostoph ist auf PUNKT S, PUNKT Sym, also hinter dem "
    0
     

  13. Gaqstsurfer Gast
    Habe auch das Qtek 9100 und bei mir ersetzt das Gerät selbständig fehlende Umlaute beim z.B. SMS schreiben "zuruck" wird bei mir nachdem Eingeben eines Leerzeichens automatisch in "zuzück" geändert...
    0
     

  14. ist bei mir auch so.

    Nach folgender Änderung wird es nicht ersetzt:

    Start->Einstellungen->Eingabe->Wortvervollständigung
    Das Häckchen vor "Text während der Eingabe ersetzten" wegnehmen

    Gruss
    dani
    0
     

  15. Gast
    hallo
    beim qte 9100 erhält man das Apostroph, wenn man Sym drückt. Das Apostropf ist dann in der untersten Reihe rechts aussen.
    0
     

Besucher haben diese Seite mit folgenden Suchbegriffen gefunden:

apostroph mit htc schreiben

htc radar umlaute

umlaute htc Mozart

htc mozart umlaute

lenovo ideapad apostroph

apostroph mit htc

htc tastatur apostroph

Stichworte