Hallo liebe Experten

von vornherein möchte ich sagen, dass ich ein totaler Laie bin, was Technik und Co. betrifft. Ich habe keine Ahnung vom Rooten (?) odern ähnlichem Zeug... ich bin lediglich eine Wildfire-Benutzerin ohne jeglichen Plan

Mein Problem ist nun folgendes: ich habe mir Anfang Dezember eine 16-GB SD-Karte gekauft, die von SanDisk. Mit ihr hatte ich bisher keinerlei Probleme. Vorgestern Abend habe ich auch noch auf alle Apps, Fotos etc. zugreifen können und mich dann schlafen gelegt. Irgendwann in der Nacht wurde ich wach, konnte nicht mehr einschlafen und wollte vom Handy aus ins Internet. Da sah ich, dass alle Apps, die auf der SD-Karte gespeichert sind, solche komischen weißen Bildchen als Icon anzeigen und die Namen wurden nicht mehr als Namen angezigt, sondern als irgendwelche "umgekehrten Internet-Adressen" (ich hoffe, ihr wisst, was ich meine). Da stand beispielsweise sowas wie "com.wetter.blabla". Wählt man sie an, kommt eine Meldung, die besagt, dass dieses Programm unerwartet beendet wurde.

Oben in der Infoleiste kam dann ein Ausrufezeichen mit der Meldung, dass die SD-Karte unerwartet entfernt wurde. Habe probiert, das Handy neu zu starten, kurze Zeit später kommt diese Meldung wieder, das Handy friert ein und startet sich neu. Dann geht das ganze Spiel wieder von vorne los. Genau dasselbe passiert, wenn man die SD-Karte ohne das Handy zu rebooten raus und wieder rein tut.

Am PC lässt sich die SD-Karte problemlos auslesen. Habe auch schon alle Daten gesichert und sie zwei mal neu formatiert. Danach habe ich sie wieder rein ins Handy, es ging auch eine längere Zeit gut. Nach 10 Minuten aber fing der ganze Mist wieder von vorne an. Ich glaube, es muss noch erwähnt werden, dass ich die "kopierten" Daten wieder auf die leere Karte rübergezogen habe... liegt das Problem vielleicht daran?

Könnt ihr mir Tipps geben, was ich noch probieren könnte? Habe noch eine 2 GB-SD-Karte, die scheint ohne Probleme zu funktionieren... sehe ich es richtig, dass meine 16-GB-Karte hinüber ist? Wenn ja, da werfen sich mir doch die Fragen auf, wieso ich noch am PC problemlos auf sie zugreifen kann und wie das innerhalb weniger Stunden passieren konnte... es gab keinerlei "Vorboten", ich habe das Wildfire auch nicht nass gemacht oder so.. nur ein mal vor 2 Wochen fallen gelassen... könnte es vielleicht daran liegen?

Da ich mit 2 GB nie hinkommen werde, werde ich mir wohl oder übel eine neue Karte zulegen... ist vielleicht etwas darüber bekannt, dass SanDisk-Karten nicht so gut sind fürs Wildfire und ich lieber auf ne andere "Marke" zugreifen sollte?

Puh, entschuldigt bitte meinen Roman^^

Liebe Grüße
Eponah