Qtek9000 als WLan Modem nutzen? Qtek9000 als WLan Modem nutzen?
Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. Lokutos Gast
    Na Endlich mal ein Forum über QTek9000 wo die User einen Richtigen Plan zu haben scheinen
    Ich kann mir auch gut Vorstellen mich bei euch zu Registrieren, mach ich bestimmt auch gleich noch mit aber erstmal möchte ich meine Frage Schnell nieder Schreiben.

    Und zwar habe ich das QTek9000 und eine E-Plus UMTS Flatrate, jetzt möchte ich gern das QTek als WLan Modem nutzen.


    Ist dies Möglich und wenn wie?
    0
     

  2. Ja das ist möglich. Du kannst das Programm Funkmodem starten unter Programme\Zubehör und dort dann einstellen ob über USB, Infrarot oder Bluetooth.
    0
     

  3. Lokutos Gast
    Danke für die schnelle Antwort

    Diese Funktion nutze ich auch schon die ganze zeit, das war auch nicht direkt meine Frage. Habe mich vielleicht Falsch ausgedrückt, sorry!

    Ich meinte eigentlich das ich mit dem WLan vom Notebook auf das WLan vom QTek zugreifen möchte und somit über WLan das UMTS zu nutzen.

    Ähnlich wie es bei Router bzw WLan Modems Funktioniert
    0
     

  4. also von haus aus ganz sicher nicht. Ich befürchte auch, dass dies auch mit zusatzprogrammen nicht so einfach zu bewerkstelligen ist. es braucht dafür ja eine routingfunktion, und da das Betriebssystem WM5 lieber zwischen den verschiedenen Verbindungstypen switcht, geht das wohl kaum.
    0
     

  5. Naja, da habe ich wohl Pech gehabt, schade!
    Aber ich dachte das ich es schon mal soweit hatte...
    Kann natürlich auch sein das ich mich da Versehen habe und das Notebook die Verbindung vom Router genommen hat und nicht wie ich es dachte vom QTek!

    Trotzdem vielen dank für die Mühe!
    0
     

  6. 0
     

  7. Auch dir dani65, schönen Dank für die Antwort

    Aber wie gesagt, diese Art der Verbindung ist mir völlig klar 8)
    Mit USB,Bluetooth Modem habe ich keinerlei Probleme! Aber ich hätte es gern als WLan-Modem

    Also das Notebook soll über das QTek via WLan ins Internet gehen

    Eigentlich müsste dies sogar möglich sein, andersrum gehts ja auch!
    Und Wlan und UMTS funzt auch zur selben zeit, nur das Internet Signal kommt Leider auf dem Notebook nicht an
    0
     

  8. Hm geht leider wirklich nicht...

    Gruess

    Sven
    0
     

  9. vielleicht könnte man was programmieren, 'nen proxyserver zumindest für CE...
    0
     

  10. Na wenn es nicht geht dann kann man nichts machen, so bin ich mir wenigstens Sicher das es nicht an mir lag das ich das nicht auf die Reihe bakomme

    Was nicht sein soll soll eben nicht sein
    Habt trotzdem alle vielen Dank

    Könnt ihr mir vielleicht noch einen guten MP3 Wecker Empfehlen, da such ich auch schon ewig danach
    Und wenn es geht noch ein sehr gutes System Backup Programm für PDA
    0
     

  11. Also MP3 wecker, was meinst du mit sehr gut?
    Hier gibt's einen umsonst.
    und Backupprogramme werden im Forum auch öfter erörtert
    0
     

  12. Mit gut meinte ich, zuverlässig und klingen sollte es auch ein wenig gut
    Aber schönen Dank für die Links
    Damit ist mir auf jedenfall geholfen.
    Den Wecker hatte ich schon mal, da lief der aber nicht so toll!
    Das ganze PDA hat sich immer aufgehängt
    0
     

Ähnliche Themen

  1. PPC als Fernbedienung für den PC nutzen...?!
    Von BlaBklla im Forum Plauderecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 13:48
  2. Swisscom Services nutzen...
    Von xxxomxxx im Forum HTC MTeoR
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.10.2006, 15:25
  3. Sprachkommunikation zur Datenübertragung nutzen?
    Von manarak im Forum Plauderecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.2006, 15:02
  4. H6340 WLAN Problem / Teil nutzbar PC-GPRS-Modem?
    Von Guest im Forum HP Forum (PPC)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 17:45
  5. SPV mit Sunrise nutzen!?
    Von FAIR im Forum Plauderecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.09.2005, 15:07

Stichworte