Saft von der Autobatterie Saft von der Autobatterie
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. Hab in letzter Zeit ein komisches Ladeproblem im Auto. Sehr oft erkennt das Qtek 9000 das Ladegerät im Auto nicht als solches. Wenn ich das USB-Kabel einstecke passiert gar nix bzw. der Ladevorgang startet nicht. Hab das Ladegerät mit anderen Geräten ausprobiert z.B. Bluetooth Headset etc und das geht einwandfrei.

    Zuhause am 220V Ladegerät hab ich das Problem nicht.

    PS: Mit laufendem Bluetooth-GPS und TomTom-Checkpoint und gleichzeitiger Betrieb der Bluetooth Freisprechanlage komm ich ohne Ladegerät nicht sehr weit.

    Jemand eine Idee?

    Thanks
    0
     

  2. ich habde dasselbe Problem an meinem PC. Oft erkennt das M5000 einfach nicht, dass da am USB was ist. Ich öffne dann meistens das Gerät, drücke die suspend Taste zum einschalten, dann wieder ausschalten und dann wieder ein. Nach etwa 20 Sekunden startet sich dann ActiveSync entlich.
    0
     

  3. Danke für den Tip, das werd ich gleich ausprobieren.
    0
     

  4. Habe das gleiche Problem im Auto.

    Bei mir nützt es meist wenn ich das Gerät im Ausgeschalteten Zustand anhänge.
    0
     

  5. Der Trick mit dem On/Off Knopf hat prima funktioniert doch leider ist Tomtom 5.21 bzw. WM5 beim Navigieren dauernd abgestürzt. Ob es wohl an der coolen John Clease Stimme lag: "You have arrived now but I will not carry your bags. You're on your own now".

    Jemand Erfahrung damit?

    Thanks
    0
     

  6. Hm, da habe ich zuwenig erfahrung, meist benutze ich das GPS für eher kurze Strecken und stecke es gar nicht an...

    Aber die paar mal wo ich es gebraucht habe (mit Standardstimme) hatte ich keine Probleme.

    Werde dann mal ein paar Feldversuche starten
    0